Studieren am KIT?  Reviewed by Momizat on . Dazu beitragen, dass die Energiewende gelingt? An der Herstellung von Impfstoffen mitwirken? Mit Medizintechnik Leben retten? Klingt doch eigentlich gar nicht s Dazu beitragen, dass die Energiewende gelingt? An der Herstellung von Impfstoffen mitwirken? Mit Medizintechnik Leben retten? Klingt doch eigentlich gar nicht s Rating: 0

Studieren am KIT? 

Dazu beitragen, dass die Energiewende gelingt? An der Herstellung von Impfstoffen mitwirken? Mit Medizintechnik Leben retten? Klingt doch eigentlich gar nicht so schlecht für den zukünftigen Traumberuf. 

Studieren am KIT

Studieren am KIT

Wer sich das auch für die eigene Zukunft vorstellen kann, kam auf seine Kosten, als am 19. Juli motivierte Studienbotschafter*innen des KIT unsere neunten Klassen besuchten. In einer lebendigen Mischung aus Vortrag, Filmen und Versuchen zeigten sie, was mit einem Studium im Bereich Chemieingenieurswesen, Elektrotechnik, Mechatronik oder Medizintechnik alles möglich ist.  Der Weg dorthin: Bewerbung für das Studium – Bachelorstudium – anschließend vielleicht der Master. Dazwischen einige mal angenehmere, mal unangenehmere Prüfungen. 

Wie lange dauert es denn noch, bis Autos wirklich autonom auf unseren Straßen fahren? Wie sieht der Berufsalltag als Ingenieur*in aus? Und kann man am KIT auch sein Berufspraktikum durchführen? Bei unseren Schülerinnen und Schülern sorgten die Vorträge für reges Nachfragen. Und vielleicht auch dazu, dass sich einige ein Studium am KIT vorstellen können. 

Herzlichen Dank an die Studienbotschafter*innen und das KIT für die tollen Einblicke! 

Clip to Evernote

© 1998-2022 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang