Siegerehrung Reviewed by Momizat on . Nur eine Woche nach dem Lesewettbewerb 2018 erfolgte die offizielle Siegerehrung in der Amtsstube des Schulleiters Thorsten Uhde. Herr Uhde ĂĽberreichte an die e Nur eine Woche nach dem Lesewettbewerb 2018 erfolgte die offizielle Siegerehrung in der Amtsstube des Schulleiters Thorsten Uhde. Herr Uhde ĂĽberreichte an die e Rating: 0

Siegerehrung

Nur eine Woche nach dem Lesewettbewerb 2018 erfolgte die offizielle Siegerehrung in der Amtsstube des Schulleiters Thorsten Uhde. Herr Uhde überreichte an die ersten drei der Klassen 5 und 6 Urkunden und Preise. Der Biologe weiß, Lesen fördert die Wahrnehmung der Welt und vor allem die Fantasie und damit die Ausdrucksfähigkeit. Was in jungen Jahren geübt wird, bleibt ein Leben lang haften. Die entwickelten Fähigkeiten werden mitgenommen, die Bücher wechseln, aber sie bleiben, der Verstand wächst mit.

Unsere Siegerinnen und Sieger: Valeria, Vito, Aycu, Not, Silas. Frau Schneider, Herr Und und Frau Behrendt freuen sich mit.

Unsere Siegerinnen und Sieger: Romy, Valeria, Vito, Ayca, Noah, Silas. Frau Schneider, Herr Uhde und Frau Behrendt freuen sich mit.

Vito de Benedetti hatte mit einem rasant vorgetragenen Auszug auf Otfried PreuĂźlers „Die Kleine Hexe“ den Wettbewerb der FĂĽnftklässler gewonnen. Noah Dimmelmeier war  mit „Max Schreck“ ein KunststĂĽck gelungen. Erstmals gelang es einem SchĂĽler, sowohl im vergangenen Jahr Klasse 5 wie im aktuellen Jahr Klasse 6 zu gewinnen. Der Doublegewinner reist nun im neuen Jahr nach Karlsruhe und vertritt das Copernicus-Gymnasium auf dem Lesewettbewerb des Kreises. Eine groĂźe Ehre. Viel Erfolg, Noah!

 

Klasse 5

1. Vito de Benedetti
2. Valeria Durdev
3. Romy Richter

Klasse 6

1. Noah Dimmelmeier
2. Ayca Temel
3. Silas Frank

Wir gratulieren allen, die es bis in die Endausscheidung in der Bibliothek geschafft hatten! Die Jury bedankt sich zudem bei allen Schülerinnen und Schülern, die in ihren Klassen bereits im November mit dem Vorlesen begonnen hatten. Es waren weit über 150 dieses Jahr! Wir bedanken uns bei allen Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern, die diesen Baustein in ihren Unterricht integriert hatten. Merci! (ki)

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang