Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen Reviewed by Momizat on . Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel vorgestellt haben, möchten wir Sie nun über unsere Aktivitäten informieren. Im Rahmen unserer Ausbildung ist eine der Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel vorgestellt haben, möchten wir Sie nun über unsere Aktivitäten informieren. Im Rahmen unserer Ausbildung ist eine der Rating: 0

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel vorgestellt haben, möchten wir Sie nun über unsere Aktivitäten informieren.

Im Rahmen unserer Ausbildung ist eine der Aufgaben, eine Energierallye durchzuführen. Dies haben wir nun innerhalb einer Doppelstunde bei allen sechsten Klassen getan.

Aber warum ist uns diese Rallye so wichtig?

Uns ist allen bewusst, dass es den Klimawandel gibt und auch, dass wir Menschen die Schuld dafür tragen.  Aber um den Klimawandel nun zu stoppen, muss jeder einzelne Mensch sein Verhalten ändern. Doch leider ist das nicht allen Menschen bewusst, und wenn es ihnen bewusst ist, wissen viele nicht, wie sie es ändern können. Hier kommt die Energierallye ins Spiel!  So früh wie möglich möchten wir den Schüler/innen Tipps mit auf den Weg geben, wie sie sich möglichst umweltfreundlich verhalten können. Ein weiteres Ziel der Energierallye ist es außerdem, nicht nur zu erklären wie man sein Verhalten ändern kann, sondern auch warum man dies tun sollte. Deshalb klären wir die Schüler/innen mithilfe von Experimenten, Spielen und auch Vorträgen über den Treibhauseffekt, den Klimawandel und die Folgen für unsere Erde auf. Dadurch möchten wir die sie auf diese Themen sensibilisieren.

Unterstützt wurden wir bei der Durchführung der Rallye von Max und Susan, vielen Dank dafür.

Clip to Evernote

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang