Lesenacht 2020 (2)

Lesenacht 2020 (2)

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr, am 10.01.20 ab 19:00 eine Lesenacht fĂŒr die FĂŒnftklĂ€ssler statt. Als die Kinder im Copernicus-Gymnasium eintrafen, wurde ihnen mitgeteilt, in ...

Winterkonzert am 24.01.2020 um 19.00 Uhr

Winterkonzert am 24.01.2020 um 19.00 Uhr

Wie bereits im vergangenen Jahr lÀdt das Copernicus-Gymnasium Sie herzlich ein, unser Winterkonzert 2020 zu besuchen. Wie im vergangenen Jahr gilt es, das musikalische Schaffen der ...

Berufsberatung im Januar: Grunwald informiert

Berufsberatung im Januar: Grunwald informiert

Berufs- und Studienorientierung im Januar Das neue Jahr bietet euch direkt allerlei Möglichkeiten zur Berufs- und Studienorientierung: Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der KS1 werden a ...

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt!

Wir wĂŒnschen allen SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern, ihren Eltern, allen Lehrerinnen und Lehrern, unserer Verwaltung um Frau Goppelsröder, Frau Kirsch und Frau Unser sowie unserem Hausmei ...

Elternbrief des Schulleiters 2/2019

Elternbrief des Schulleiters 2/2019

Elternbrief Nr 2 2019 ...

Projekt „Gewaltig-Junior“  in den 5. Klassen 

Projekt „Gewaltig-Junior“  in den 5. Klassen 

Im November und Dezember fĂŒhrte die Schulsozialarbeit  des Copernicus-Gymnasiums an einem Vormittag das GewaltprĂ€ventionsprojekt durch. Spielerisch arbeitete man sich durch die ver ...

Lisa Herberger von der Literarischen Gesellschaft ausgezeichnet

Im FrĂŒhjahr 2018 war Premiere. Der erste Schreibwettbewerb fĂŒr Gymnasien der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe wurde ausgerufen und alle SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 14 teilnehmenden Gymnasium waren aufgerufen, zu den Themenfeldern „Freundschaft“ oder „Zukunft“ literarische Texte zu verfassen. Insgesamt wurden sagenhafte 348 Arbeiten an den Gymnasien eingereicht. Die Wertung erfolgte in drei Altersklas ...

Weiterlesen

Buchausstellung in Speyer

,,Das Sams und die Helden der KinderbĂŒcher“ Am 25. Oktober hat die 6c zusammen mit Frau Kettenmann und Frau Bechtler die Kinderbuchausstellung „Das Sams und die Helden der KinderbĂŒcher“ im Historischen Museum der Pfalz in Speyer besucht. Nach einem informativen Spaziergang durch die Altstadt Speyers erreichten wir das Museum. Impressionen von Elina Dick Die Ausstellung ist sehr groß und es ist fĂŒr jeden etw ...

Weiterlesen

Hier spricht Edgar Wallace: Mord ohne Leiche!

Edgar Wallace war ein britischer Kriminalschriftsteller des frĂŒhen 20. Jahrhunderts - er schrieb unter anderem auch den Roman King Kong - und erfreute sich in der westdeutschen Nachkriegszeit erheblicher WertschĂ€tzung, da seine Krimis in den Kinos der Bundesrepublik hoch und runter liefen - in Schwarz/Weiß und mit deutschen Schauspielern, die englische Namen trugen. Kinos waren in den 50er Jahren das Netfli ...

Weiterlesen

Aufwachsen mit Social Media

Aufwachsen mit Social Media – Eine verlorene Kindheit? Sanft erwache ich in meinem wackeligen Wasserbett, die Sonne scheint durch den Schlitz meiner Gardine und in all dieser morgendlichen Idylle klingelt laut mein Handywecker. Als Kind wurde ich noch von meiner Mutter geweckt, nun hat diese Rolle schon lĂ€ngst mein Handy ĂŒbernommen. Ich stehe auf und beginne den Tag mit meinem obligatorischen Blick auf mein ...

Weiterlesen

Schriftstellerinnen und Schriftsteller ausgezeichnet

Erstmalig schrieb die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe einen Schreibwettbewerb aus. Eine Initiative, die in allen 14 teilnehmenden Gymnasien des RegierungsprĂ€sidiums Karlsruhe auf große Resonanz stieß. Beauftragte dieser Gymnasien hatten sich im Winter auf Einladung der Schirmherrin, Frau Gisela von Renteln, in Karlsruhe getroffen und wĂ€hrend der GrĂŒndungsveranstaltung die von OStD Ramin erarbeiteten ...

Weiterlesen

Die Klasse 10a blickt zurĂŒck auf das Schuljahr

Von Kröten, Diamanten, Leichen unterm KĂŒchentisch und Cowboys in Gold  (Die Klasse 10a blickt zurĂŒck auf das Schuljahr) Dezember 2017: Im Duftlabor Philippsburg (Anastasia) Paris, 1738: Einer der grausamsten und genialsten Mörder, Jean-Baptiste Grenouille (zu deutsch: „Die Kröte“) wird geboren. Sein Bereich: Die GerĂŒche. Und die Klasse 10a auf seinen Fersen. Eine Stelle in dem Buch „Das ParfĂŒm“ faszinierte ...

Weiterlesen

Ja, es ist Mais! Experten geben Entwarnung

Die Theater-AG hat ihre große Jahresabschlussprobe am vergangenen Wochenende absolviert und nimmt ihre Arbeit im nĂ€chsten Schuljahr wieder auf. Nach den Sommerferien geht es dann ganz schnell: einige weitere Proben werden folgen, ehe „Mord ohne Leiche“ am 19. und 20. Oktober jeweils um 19 Uhr im Forum aufgefĂŒhrt wird. Im neuen StĂŒck fehlt, wie der Titel weiß, eine Leiche – fĂŒr einen Kriminaltheaterabend ein ...

Weiterlesen

Die 9d wird lyrisch

Im Rahmen einer Lyrik-Einheit wurde die 9d kreativ. In Standbildern wurden Rilkes Gedicht "Der Panther" und Goethes "Der Totentanz" ins 21. Jahrhundert geholt. Eichendorffs Gedicht "Sehnsucht" wurde die dritte Strophe gestohlen und dafĂŒr eine neue geschenkt... (ki) Rainer Maria Rilke Der Panther Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom VorĂŒbergehn der StĂ€be so mĂŒd geworden, daß er nichts mehr hĂ€lt. I ...

Weiterlesen

Siegerehrung 2017

Die Siegerinnen und Sieger des diesjĂ€hrigen Vorlesewettbewerbs wurden heute, 18.12.2017, von Schulleiter Peter MĂŒller geehrt. Frau Behrendt, die das Foto machte, und Frau Biller hatten zuvor fleißig gestöbert und - was sonst - Buchpreise ausgetĂŒftelt und schön verpackt ĂŒberreicht. Wir gratulieren und wĂŒnschen viel Spaß beim Lesen. Angesichts einer immer hektischer werdenden "Click-Gesellschaft" tut es gut, ...

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2017

Beim Vorlesewettbewerb des Jahres 2017 traten wie gewohnt die Klassensiegerinnen und Klassensieger der fĂŒnften und sechsten Klassen in der Bibliothek an. Es geht hierbei darum, einen Text allein mit der Stimme als Ausdrucksmittel zum Leben zu erwecken. Entscheidend fĂŒr die Bewertung ist, inwieweit es dem Lesenden gelingt, sein Publikum zu erreichen und fĂŒr das vorgestellte Buch zu interessieren. Die selbst ...

Weiterlesen

Gedichte der 6c

In einem Klassenprojekt schufen die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 6c bei Frau Biller eigene Gedichte. Manchmal stehen jene ganz fĂŒr sich selbst, manchmal lehnen sie sich in der Tradition der Parallelgedichte an ein Vorbild an. Toll sind sie all geworden! Eine Auswahl:     ...

Weiterlesen

40-jÀhriges DienstjubilÀum von StD Willi Vocke

Willi Vocke studierte Latein und Germanistik an der UniversitĂ€t Heidelberg. Nach dem Referendariat am Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim kam er 1974 als Assessor ans Gymnasium Wiesloch, wo er 13 Jahre lang tĂ€tig war. 1987 wechselte er als Fachabteilungsleiter ans Copernicus-Gymnasium Philippsburg und wurde zum Studiendirektor ernannt. Im Jahr 1994 schloss er eine Zusatzausbildung fĂŒr das Fach Ethik erfolgrei ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang