Klasse 10d bei den Science Days im Europa-Park

Klasse 10d bei den Science Days im Europa-Park

Am 22.10.2021 war es endlich soweit! Es stand unser erster Ausflug nach 3 Jahren an. Zuerst trafen wir uns alle zusammen mit Frau Schulte und Herr Uhland-Tänny um 7:30 in unserem K ...

Bericht über den Bibliothekbesuch der Stadtbibliothek Philippsburg

Bericht über den Bibliothekbesuch der Stadtbibliothek Philippsburg

Der Besuch in der Stadtbibliothek Philippsburg war sehr schön. Das Suchen der Bilder in den Büchern war manchmal etwas schwer, aber manchmal auch echt leicht. Nachdem man das Buch ...

Elternbrief Januar / 22

Elternbrief Januar / 22

Elternbrief Januar 2022 ...

Weihnachten: eine frohe Zeit und einen guten Rutsch nach 22 hinüber!

Weihnachten: eine frohe Zeit und einen guten Rutsch nach 22 hinüber!

It's that time of the year... ... mit einem Erfindungsreichtum, über den Leonardo da Vinci erst gestaunt und zu dem er dann anerkennend genickt hätte, wurde das vergangene Kalender ...

Christmas in Europe

Christmas in Europe

Die Klasse 6d hat sich in den letzten Wochen mit Schülern aus Polen, Griechenland und der Türkei vernetzt, um sich gegenseitig ihre regionalen Weihnachts- und Winterbräuche zu präs ...

Tag der offenen Tür am 18. Februar 2022

Tag der offenen Tür am 18. Februar 2022

Tag der offenen Tür Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, wir begrüßen Euch und Sie herzlich auf unserer Homepage und freuen uns sehr über das Interesse, bald Teil u ...

„Guten Tag, ich bin der Nikolaus“

„Guten Tag, ich bin der Nikolaus“

Nein, nicht Rolf Zuckowski verteilte am sechsten Dezember Nikoläuse am Copernicus-Gymnasium, sondern wie jedes Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler der zehnten, elften und zwöl ...

Erfolge beim Jugendwettbewerb Informatik 2018

Erneut beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des Copernicus-Gymnasiums am Jugendwettbewerb Informatik (JwInf 2018), der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand. Dieser bundesweite Wettbewerb wird jährlich veranstaltet und umfasst insgesamt drei Runden, die über das Schuljahr verteilt absolviert werden müssen. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die erste Erfahrungen mit der Programmierung und ...

Weiterlesen

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Die Germanen weihten Eichen ihrem Gott Donar: besonders alte Bäume standen als Donareichen unter besonderen Schutz. Bis heute gilt die Eiche in vielen Kulturen Europas als Sinnbild für Standhaftigkeit, Weisheit, Wahrheit und Treue. Über 100 junge Stieleichen wurden von unseren Jüngsten auf dem ehemaligen Munitionsdepot in der Molzau gepflanzt. Nach einem 30 minütigen Fußmarsch erreichten die Fünftklässler i ...

Weiterlesen

Auf keinen Fall weglaufen…

… wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochreißen. Dass das auch einen ganz "coolen" Hütehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund Mylo letzte Woche den Fünftklässlern, natürlich nicht an einem Schüler, sondern zusammen mit Frau Fuchs. Die Schülerinnen und Schüler staunten über die Kraft, die ein Hund entwickelt, wenn er an seiner Beute (hier: einem Spielzeug ...

Weiterlesen

Vom reinen „Konsument“ zum „mündigen Bürger“

Bunte Bilder, knackige Sprüche und Produktnamen. Die Werbung weckt bestimmte Erwartungen an die Zutaten des Produkts. Aber hält das „Lebensmittel“ was es verspricht? Mit dieser Frage beschäftigten sich die 6. Klassen in einem Workshop der Verbraucherzentrale am Copernicus-Gymnasium. Die Schüler waren neugierig: Was steckt hinter den E-Nummern, was können diese bewirken, welche Konservierungsstoffe gibt es?  ...

Weiterlesen

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel vorgestellt haben, möchten wir Sie nun über unsere Aktivitäten informieren. Im Rahmen unserer Ausbildung ist eine der Aufgaben, eine Energierallye durchzuführen. Dies haben wir nun innerhalb einer Doppelstunde bei allen sechsten Klassen getan. Aber warum ist uns diese Rallye so wichtig? Uns ist allen bewusst, dass es den Klimawandel gibt und auch, dass wir Menschen ...

Weiterlesen

Studium und Ausbildung bei SAP – Gastvortrag

Am 20. März 2018 war  SAP/Walldorf zu Gast am Copernicus-Gymnasium. Wie jedes Jahr hatten sich Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen im großen Computerraum versammelt, um sich über Studium und Ausbildung bei SAP zu informieren. Der vortragende Dozent für Angewandte Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und Ausbilder bei SAP, ist ein hervorragender Ansprechpartner, wenn es um solche ...

Weiterlesen

„Brücken verbinden“

...lautete das diejährige Thema des Wettbewerbs der Ingenieurkammer. Aufgabe war es eine möglichst leichte und gleichzeitig stabile Brücke aus Papier zu konstruieren. Auch das Design wird in die Bewertung mit einbezogen. Die 9er von Fr. Neuß und Hr. Uhde machten sich gemeinsam mit den 8er von Hr. Uhland-Tänny und Frau Westermann auf den Weg nach Stuttgart, um dort die in Kleingruppen erbauten, recht großen ...

Weiterlesen

Preisträger des Copernicus-Gymnasiums von SAP geehrt

Auch in diesem Schuljahr hat die Firma SAP die besten Teilnehmer am Informatik-Biber-Wettbewerb zu einer Ehrung eingeladen. Diesmal haben zwei Schüler aus der 10. Klasse die hohen Hürden genommen: Lennart Korth und Jean Patrick Mathes lösten bei diesem größten deutschen Informatik-Wettbewerb mit über 340.000 Teilnehmern alle Aufgaben in der vorgeschriebenen Zeit fehlerfrei und wurden erste Preisträger. So d ...

Weiterlesen

Von Houston bis Korsika – Geographie Wettbewerb 2018

Houston, Kopenhagen und Korsika..sind (leider) keine Exkursionsziele in diesem Schuljahr, aber richtige Antworten des diesjährigen Diercke Geographie Wettbewerbs. Donnerkeile und Hühnergötter als Strandgut erkennen, Hagia Sophia und die Öresundbrücke in einer Landkarte verorten und Kakao als Hauptexportgut Ghanas identifizieren. Diesen Herausforderungen stellten sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kl ...

Weiterlesen

© 1998-2021 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang