FĂ©licitations et Bon courage!

FĂ©licitations et Bon courage!

Stolz halten die Delf-Absolventinnen der letzten Runde 2021 ihre Franzoesisch - Zertifikate in HÀnden. Wir gratulieren ganz herzlich. Den diesjÀhrigen Prueflingen, die tapfer am ko ...

Der Freundeskreis des Copernicus-Gymnasiums im europÀischen Vogelschutzgebiet Wagbachniederung

Der Freundeskreis des Copernicus-Gymnasiums im europÀischen Vogelschutzgebiet Wagbachniederung

Der Freundeskreis des Copernicus-Gymnasiums im europÀischen Vogelschutzgebiet Wagbachniederung Nachdem der Ausflug in die Wagbachniederung in WaghÀusel (eigentlich ja Oberhausen) c ...

Neue Übungen fĂŒr unsere digitale CopGYm-Fitnessschool (3)

Neue Übungen fĂŒr unsere digitale CopGYm-Fitnessschool (3)

Hier kommen neue Übungen fĂŒr unsere digitale CopGYm-Fitnessschool :) Viel Spaß beim Mitmachen! SportĂŒbungen Ausdauer ...

Black & White – Mottotage am Cop-Gym

Black & White – Mottotage am Cop-Gym

Huch, alles schwarz-weiß! Nein, das Cop-Gym hat nicht etwa eine Zeitreise ins frĂŒhe 20. Jahrhundert unternommen, sondern feierte, ganz im Gegenteil, eine neue Aktion, in Form der M ...

Ein musikalischer Ostergruß aus dem Copernicus-Gymnasium

Ein musikalischer Ostergruß aus dem Copernicus-Gymnasium

Das Copernicus-Gymnasium wĂŒnscht allen SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern schöne Ostertage und erholsame Ferien!   ...

Jeder Baum zÀhlt!

Jeder Baum zÀhlt!

Nachdem unsere Pflanzaktion am 07. April wegen Unwetterwarnung abgesagt werden musste, meinte es der Wettergott am 11. April besser mit uns und so zogen wir mit unseren fĂŒnften Kla ...

Oster-Projekt in den SchaukĂ€sten auf der BrĂŒcke

Oster-Projekt in den SchaukĂ€sten auf der BrĂŒcke

Es hat nach mehr als zwei Jahren ja fast schon traurige Tradition, dass der Ostergottesdienst der aktuellen Corona-Lage zum Opfer fallen muss. Aber das muss ja nicht heißen, dass e ...

6b mit grĂŒnem Daumen

Im Rahmen des Themenfelds „Energie effizient nutzen“ hat die Klasse 6b im BNT-Unterricht die Keimung eines Zucchinisamens bis zur Ausbildung der eigenstĂ€ndigen Pflanze dokumentiert. Dabei wurden die theoretisch behandelten Inhalte bezĂŒglich Energieumwandlung, Pflanzenaufbau und Photosynthese praktisch begleitet. Der Samen der Zucchini – insbesondere das NĂ€hrgewebe - enthĂ€lt alles, was eine Pflanze zur Keimu ...

Weiterlesen

Von der Raupe zum Schmetterling

Die Verwandlung einer Raupe in eine Puppe und letztendlich in einen Schmetterling ist wohl eines der faszinierenden Wunder in der Natur. Von diesem Wunder ĂŒberzeugte sich die Klasse 6a im BNT-P-Unterricht.  Besonders schön sahen die Raupen nichts aus. DunkelgrĂŒn bis giftgrĂŒn und stark behaart prĂ€sentierten sich die Raupen. Dieses unappetitliche Aussehen schĂŒtzt davor, gefressen zu werden. Zum Schutz vor Fre ...

Weiterlesen

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Die Germanen weihten Eichen ihrem Gott Donar: besonders alte BĂ€ume standen als Donareichen unter besonderen Schutz. Bis heute gilt die Eiche in vielen Kulturen Europas als Sinnbild fĂŒr Standhaftigkeit, Weisheit, Wahrheit und Treue. Über 100 junge Stieleichen wurden von unseren JĂŒngsten auf dem ehemaligen Munitionsdepot in der Molzau gepflanzt. Nach einem 30 minĂŒtigen Fußmarsch erreichten die FĂŒnftklĂ€ssler i ...

Weiterlesen

Auf keinen Fall weglaufen



 wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochreißen. Dass das auch einen ganz "coolen" HĂŒtehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund Mylo letzte Woche den FĂŒnftklĂ€sslern, natĂŒrlich nicht an einem SchĂŒler, sondern zusammen mit Frau Fuchs. Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler staunten ĂŒber die Kraft, die ein Hund entwickelt, wenn er an seiner Beute (hier: einem Spielzeug ...

Weiterlesen

Vom reinen „Konsument“ zum „mĂŒndigen BĂŒrger“

Bunte Bilder, knackige SprĂŒche und Produktnamen. Die Werbung weckt bestimmte Erwartungen an die Zutaten des Produkts. Aber hĂ€lt das „Lebensmittel“ was es verspricht? Mit dieser Frage beschĂ€ftigten sich die 6. Klassen in einem Workshop der Verbraucherzentrale am Copernicus-Gymnasium. Die SchĂŒler waren neugierig: Was steckt hinter den E-Nummern, was können diese bewirken, welche Konservierungsstoffe gibt es?  ...

Weiterlesen

© 1998-2022 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang