Es ist aufgestuhlt – Ferien!

Es ist aufgestuhlt – Ferien!

Das Schuljahr endete am 27. Juli 2016, pĂŒnktlich um 11.00 Uhr. Viel Freiraum nun fĂŒr die kommenden 6 1/2 Wochen. Freiraum, der uns allen gut tun wird, den SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern ...

Grillfest am 23. September 2016

Grillfest am 23. September 2016

Liebe SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer, Der Schulalltag bietet wenig Raum, um miteinander ins GesprĂ€ch zu kommen und sich kennen zu lernen. Dies ...

Wir bereiten die Kinder von heute auf die Welt von morgen vor

Wir bereiten die Kinder von heute auf die Welt von morgen vor

Die Entwicklung und StĂ€rkung der SchĂŒlerpersönlichkeit sehen wir als den Mittelpunkt unseres Handelns an. Dies mĂŒndet in eine Schulkultur, die gesellschaftliche wie kulturelle Wert ...

Was macht ein Biologe?

Was macht ein Biologe?

Im Rahmen der diesjĂ€hrigen Projekttage wurde den SchĂŒlern der Kursstufe 1das Projekt „Medizin“ angeboten, das vor allem fĂŒr die zwei vierstĂŒndigen Biologiekurse, aber auch fĂŒr Inte ...

Exkursion der 9b ins Amtsgericht nach Bruchsal

Exkursion der 9b ins Amtsgericht nach Bruchsal

Am Dienstag, den 19. Juli 2016 haben wir, die Klasse 9b, zusammen mit Herrn Oberacker und seinem Kollegen Herrn Wagner einen Ausflug ins Amtsgericht nach Bruchsal unternommen. Nach ...

JtfO Beachvolleyball

JtfO Beachvolleyball

5 Athletinnen und Athleten der Volleyball-AG sowie eine externe VerstÀrkung (diese schaffte es tatsÀchlich ihren Vorsatz umzusetzen, den Sand mit keinem anderen Körperteil als den ...

Schriftstellerbesuch bei der 5d

Schriftstellerbesuch bei der 5d

Ein nicht gerade alltÀgliches Referat erlebte die Klasse 5d am 11. Juli im Deutschunterricht. Laura Janson stellte den Schriftsteller Vojtech Czobor vor, der in slowakischer Sprach ...

Exkursion der 9b ins Amtsgericht nach Bruchsal

Am Dienstag, den 19. Juli 2016 haben wir, die Klasse 9b, zusammen mit Herrn Oberacker und seinem Kollegen Herrn Wagner einen Ausflug ins Amtsgericht nach Bruchsal unternommen. Nach der 10-minĂŒtigen Zugfahrt hat uns Herr Oberacker im schattigen Schlosspark noch ĂŒber die Akteure im Gericht und ĂŒber mögliche Strafen fĂŒr d mehr ...

26. Juli 2016 (0) Kommentare

Was macht ein Biologe?

Im Rahmen der diesjĂ€hrigen Projekttage wurde den SchĂŒlern der Kursstufe 1das Projekt „Medizin“ angeboten, das vor allem fĂŒr die zwei vierstĂŒndigen Biologiekurse, aber auch fĂŒr Interessenten aus anderen Kursen gedacht war. Am Montagmorgen, 25.7., startete das Projekt mit einem Vortrag von Frau Dr. Pott von der BIOPRO Ba mehr ...

27. Juli 2016 (0) Kommentare

Schriftstellerbesuch bei der 5d

Ein nicht gerade alltĂ€gliches Referat erlebte die Klasse 5d am 11. Juli im Deutschunterricht. Laura Janson stellte den Schriftsteller Vojtech Czobor vor, der in slowakischer Sprache Romane schreibt. Laura stellte dessen Biografie vor, wie ihn sein Lebensweg nach Deutschland gefĂŒhrt hatte, prĂ€sentierte dessen BĂŒcher – a mehr ...

21. Juli 2016 (0) Kommentare

Parisfahrt 2016 (3)

»Paris«, wurde uns am Nachmittag des vierzehnten Aprils erklĂ€rt, »ist eine kleine Stadt«. Das war am ersten von vier Tagen in der französischen Hauptstadt, die rund zwanzig SchĂŒlerinnen und SchĂŒler waren noch eingeschĂŒchtert vom Ausmaß der Metropole und neugierig auf die Unternehmungen der nĂ€chsten Tage. Das Zitat stam mehr ...

19. April 2016 (0) Kommentare

JtfO Beachvolleyball

5 Athletinnen und Athleten der Volleyball-AG sowie eine externe VerstĂ€rkung (diese schaffte es tatsĂ€chlich ihren Vorsatz umzusetzen, den Sand mit keinem anderen Körperteil als den Fußsohlen zu berĂŒhren) vertraten das CopGym beim diesjĂ€hrigen Kreisfinale in Blankenloch. Mit großen VorsĂ€tzen angereist (V.I. kĂŒndigte seit mehr ...

21. Juli 2016 (0) Kommentare

Ehemaligentreffen 2015 – privat (5)

Am 3. Oktober 2015 traf sich im offenen Copernicus-Gymnasium die Schulgemeinde. Alle ehemaligen und aktuellen SchĂŒler, alle an der Schule Interessierten und alle Freunde waren wie alle fĂŒnf Jahre fĂŒr ein großes Fest eingeladen. Es kamen ĂŒber 1000. Es blieben ĂŒber 1000. Die GĂ€nge und SĂ€le der Schule fĂŒllten sich ab 17.0 mehr ...

15. Oktober 2015 (0) Kommentare

© 1998-2015 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang