Schulstatistik

Menschen sind keine Statistiken. Gleichwohl sind wir angehalten, sie zu zählen.

Das Copernicus-Gymnasium im Schuljahr 2015/2016

(Stand: Oktober 2015)

SchĂĽlerinnen und SchĂĽler

780 SchĂĽlerinnen und SchĂĽler
392 Mädchen
388 Jungen
39 ausländische Mitschüler/-innen: Bosnien-Herzegowina (3), Frankreich (1), Kasachstan (1), Kosovo (1), Polen (5), Serbien (1), Spanien (1), Türkei (20), Ukraine (2), Ungarn (2), Vietnam (2).

Klassenstufe 5-10

23 Klassen 5-10 (Durchschnittsstärke: 26 Schüler/-innen)
11 Klassen mit bis zu 25
11 Klassen mit 26-30
1 Klassen mit über 30 Schüler/-innen

Kursstufen 1 und 2

186 SchĂĽler/-innen

4-stündige Kernkompetenz-, Profil- und Neigungsfächer: Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Bildende Kunst, Geschichte, Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Sport

Wahlbereich:
Astronomie, Darstellende Geometrie
Literatur, Astronomie, Seminarkurse (bil. und nicht bil.)

Einzugsgebiet (SchĂĽlerzahlen in Klammern)

Waghäusel (245)
Philippsburg (218)
Oberhausen-Rheinhausen (122)
Graben-Neudorf (102)
Dettenheim (91)
Sonstige (2)

Konfessionen

Von den 780 SchĂĽlerinnen und SchĂĽler sind:
188 evangelisch (24,3%)
441 katholisch  (54,1%)
161 gehören keiner der beiden Religionsgemeinschaften an (21,6%).

Lehrerkollegium

Es unterrichten (aktiv) an der Schule: 66 Lehrerinnen und Lehrer 
davon:
2 kirchliche Lehrkräfte
2 Referendare im 2. Ausbildungsabschnitt
2 Referendare im 1. Ausbildungsabschnitt (ab Februar 2015)

auĂźerdem:
6 Praktikanten

© 1998-2016 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang