Luchs-Akademie

Die Luchs-Akademie wurde 2011 am Copernicus-Gymnasium eingerichtet. Die AG, unter Leitung von Frau Wettstein und Herrn Klein, bietet jenen Schülerinnen und Schülern einen experimentellen Freiraum, die mehr von Biologie, Physik und Chemie wissen und vor allem erfahren wollen. Die Luchs-Akademie ist Teil der Begabtenförderung am Copernicus-Gymnasium und möchte die naturwissenschaftlichen Interessen unserer Schülerinnen und Schüler außerhalb des Unterrichts fördern.

Das Konzept ist bisher auf die Unterstufe ausgelegt und orientiert sich am Forscher- und Entdeckerdrang unserer jungen Luchse. So können in Experimenten erste chemische Reaktionen durchgefĂĽhrt und auch protokolliert werden. Frau Wettstein und Herr Klein achten auf den Ablauf in ihrer kleinen „HexenkĂĽche“. SchlieĂźlich sollen nicht nur der Natur auf fantasievolle Weise Erkenntnisse abgeluchst werden – schlieĂźlich können aus unseren Forschern einmal Naturwissenschaftlicher werden, die Licht in bislang unbekannte Bereiche bringen können… Lux bedeutet im Lateinischen … „Licht“.

Ausflug zur „BASF“ am 15. Mai 2017

Am Montag, den 15. Mai haben wir, die Klasse 10b, uns zusammen mit unserem großartigen NwT-Duo Herrn Uhde und Herrn Jutzi auf den Weg zu einem spannenden Ausflug zur BASF nach Ludwigshafen gemacht. Nachdem wir in der 6. Klasse schon einmal beim Praktikum im „Kids' Lab“ mitgemacht haben, durften wir dieses mal im „Teens' Lab“ arbeiten. Zusammen mit unseren Klassenkameraden des sprachlichen Profils haben wir ...

Weiterlesen

Die Klasse 9a geht niemandem auf den Leim

Wieso klebt eigentlich Leim? Welcher Klebstoff ist der Richtige? Woraus stellt man Klebstoffe her?  Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schülerinnen und- Schüler der Klasse 9a zusammen mit ihrem Lehrerteam (Frau Neuß und Herr Uhde) im Rahmen des NwT-Unterrichts. Die Ergebnisse ihrer Arbeit reichten die Schülerinne und Schüler bei der 14. International-Junior-Science-Olympiade (IJSO) ein. Zuerst galt es ...

Weiterlesen

Informatikkurs KS1 schnuppert bei der SAP

Am 24. Februar 2o17 war der Informatikkurs der KS1 zu Besuch bei der SAP Deutschland, dem Kooperationspartner des Copernicus-Gymnaiums, an ihrem Hauptsitz in Walldorf. Die SAP hatte zu einem Grundkurs in der Programmiersprache ABAP eingeladen. Schon frĂĽh am Morgen machten wir SchĂĽler uns mit Herrn Schmitt auf den Weg nach Walldorf. Nach einem kurzen Rundgang, einschlieĂźlich groĂźzĂĽgiger Kaffeeverpflegung dur ...

Weiterlesen

Ehrung der Erdkunde-Sieger 2017

Schulleiter Peter Müller hatte am 25. April 2017 hohen Besuch. Die Sieger des diesjährigen Erdkunde-Wettbewerbs (Diercke Wissen) hatten sich angekündigt, um aus seiner Hand die diesjährigen Urkunden und Preise zu erhalten. Ganz vorne war dieses Mal Nils Klein, der, knapp vor Max Schönwald, den Schulwettbewerb gewonnen hatte und  die Schule seitdem schon auf Bezirksebene vertreten hat. Jaron Bauer aus der 5c ...

Weiterlesen

Robust, sturmfest und von guter Qualität – von jungen Stieleichen und kleinen Copernicanern

Sie sind von gutem Wuchs, kommen mit den meisten Schwierigkeiten zurecht und stehen für Wahrheit. Die Rede ist nicht von unseren Fünftklässlern, sondern vielmehr von den zahlreichen Eichenbäumen, die unsere neuen Mitglieder der Schulgemeinschaft im März 2017 pflanzten.  Gleich über 100 Eichen brachten unsere Fünftklässler in den Boden auf dem ehemaligen Munitionsdepot auf Philippsburger Gemarkung. Revierlei ...

Weiterlesen

Bei Mercedes in Rastatt

Am Dienstag, den 14.03 2017, machten wir, die zweistündigen Erdkunde – Kurse von Herrn Wagner und Herrn Oberacker der KS1, uns morgens um 7:45 Uhr auf den Weg ins Mercedes-Benz Werk in Rastatt, vor dessen riesigen Hallen wir uns auch schon etwa eine Stunde später befanden. Bevor wir jedoch mit der Werksbesichtigung begannen, bot sich uns noch ein bisschen Zeit, die wir im Kundencenter mit Testsitzen in mode ...

Weiterlesen

SchĂĽlerin des Copernicus-Gymnasiums von SAP geehrt

Der "Informatik-Biber" ist einer der größten Schülerwettbewerbe für Informatik in Deutschland. Unter den mehr als 290.000 Teilnehmern im vergangenen Jahr waren auch Schülerinnen und Schüler des Copernicus-Gymnasiums. Die Preisträger im Raum Karlsruhe-Mannheim-Heidelberg waren von der Ausbildungsabteilung der SAP und der HOPP FOUNDATION for Computer Literacy & Informatics zu einer Bestenehrung eingeladen ...

Weiterlesen

Mit Video-Tutorial soll der Funke überspringen – 6D dreht feurige Videoanleitung

Ob das Rezept für die beste Torte, Tipps für die neusten PC-Spiele oder der Schnellkurs für das perfekte Make-up… Für scheinbar alle Lebenssituationen kann man mittlerweile mittels „Video-Tutorials“ online zum Profi werden. Warum dieses Prinzip nicht einmal in die Schule integrieren? Das dachten sich die Schüler der Klasse 6D und widmeten sich im BNT-Unterricht dem „Angstgegner“ vieler Schüler, dem Gasbrenn ...

Weiterlesen

Copernicus-Gymnasium holt Preise bei Informatik-Wettbewerb

Die Informatik AG des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg beteiligte sich mit ihrem Lehrer Herrn Dr. Schmitt beim bundesweiten SchĂĽlerwettbewerb "Informatik-Biber 2016" und stellte sich den unterschiedlichsten Aufgaben. Wie steuert man drei Roboter so, dass sie ihr Ziel erreichen? Welche Nachricht versteckt sich hinter einem Geheimcode? Bei welcher Weichenstellung stoĂźen die StraĂźenbahnen nicht zusammen? Der ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang