Unsere Studienberatung

‚ÄěDas Wichtigste im Leben ist die Wahl des Berufes. Der Zufall entscheidet dar√ľber.‚Äú

(Blaise Pascal, 1623-62)

 

Berufsorientierung am Copernicus-Gymnasium …

… Dir geh√∂rt die Zukunft!¬†

Ziele: 

Die Berufsorientierung am Copernicus-Gymnasium….

…möchte euch verschiedene Praxiserfahrungen ermöglichen. 

‚Ķarbeitet daf√ľr mit zahlreichen Partnern zusammen.¬†

‚Ķbegleitet euch vom Nachdenken √ľber eure Interessen √ľber die erste Bewerbung bis zum Erkunden eures Wunschberufs.¬†

…soll euch ermöglichen, EUREN Weg zu finden. 

Ansprechpartner: 

Berufs- und Studienorientierung am Copernicus-Gymnasium: Kai Grunwald (grunwald@copernicus-gymnasium.de)

  • Allgemeines – erste Fragen und Schritte der Berufsorientierung – Module d. Berufsorientierung ¬†

Unsere Ansprechpartnerin bei der Bundesagentur f√ľr Arbeit: Simone Scholz (Karlsruhe-Rastatt.271-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de)¬†

  • Fundierte Beratung bei allgemeinen Fragen und konkreten Zielen¬†

Kooperation mit der Universität Mannheim: Ebru Susur (susur@copernicus-gymnasium.de) 

  • Alles rund um die Durchf√ľhrung des BOGY-Praktikums am Romanistischen Seminar der Universit√§t Mannheim¬†

Module der Berufsorientierung am Copernicus-Gymnasium

Klasse¬† Was?¬† Inhalt jahrgangs√ľbergreifende Elemente¬†
8 Modul: Finanzen 

Modul: Betriebe in der Region 

Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler erhalten durch einen Workshop unseres Kooperationspartners, der Sparkasse Karlsruhe, Grundkenntnisse im Bereich Finanzen.¬† ¬†

Im Rahmen einer Betriebserkundung (z.B. Globus, Wiesentaler) erhalten die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler einen ersten Einblick in die Berufswelt. ¬† ¬†

Teilnahme am Boys‚Äė/Girls‚ÄôDay¬†

(ab Klasse 8) 

Möglichkeiten der Berufs- und Studienberatung

AGs mit einem beruflichen Schwerpunkt 

Exkursionen der Fachschaften 

9 Modul: Grundlagen der Berufsorientierung 

Modul: Tag der Berufsorientierung 

Modul: MINT-Berufe 

Start der Kooperation mit der Bundesagentur f√ľr Arbeit

Zusammen mit unseren Kooperationspartnern (z.B. Bundesagentur f√ľr Arbeit, IHK Karlsruhe) gestalten wir einen Tag der Berufsorientierung. Neben Praxiskontakten ist auch der Kompetenzerwerb f√ľr den Bewerbungsprozess (z.B. Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Durchf√ľhrung von Bewerbungsgespr√§chen) geplant.¬†

Mit Hilfe externer Partner (z.B. coaching4future, KIT) bekommen die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler einen Einblick in die Welt der MINT-Berufe.¬†

10 Modul: ‚ÄěBogyvent‚Äú¬†

Modul: Großunternehmen in der Region 

Modul: Berufspraktikum (BOGY)

Im Speed-Dating k√∂nnen die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler Berufst√§tige aus dem schulischen Umfeld (Eltern, Kooperationspartner) kennenlernen, Fragen stellen und Kontakte f√ľr das bevorstehende BOGY-Praktikum kn√ľpfen.¬†

Im Rahmen einer Betriebserkundung (z.B. SAP, SEW Eurodrive) erhalten die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler Einblick in ein Gro√üunternehmen der Region und ein differenziertes Bild √ľber die dortigen Berufsfelder.¬†

Im ein- oder zweiw√∂chigen Praktikum erleben die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler einen fundierten Einblick in die Berufswelt. Soweit m√∂glich, kann das Praktikum auch an einer Hochschule durchgef√ľhrt werden (Kooperation z.B. mit dem Romanisches Seminar der Universit√§t Mannheim ‚Äď Ansprechpartnerin: Frau Susur)¬†

11 Elterninformation: Möglichkeiten der Berufs- und Studienorientierung 

Infoveranstaltung: Möglichkeiten nach dem Studium

Teilnahme am Studieninformationstag 

Infoveranstaltung: 

Besuch der Studienbotschafter; evtl. Besuch von FSJ-Botschaftern

Teilnahme am  Orientierungstest + Vertiefungselemente 

Individuelle Studien-/Interessensberatung  

Im Rahmen des ersten Elternabends erhalten die Eltern der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der KS1 Informationen von Frau Scholz (Bundesagentur f√ľr Arbeit).¬†

Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der KS1 erhalten von Frau Scholz einen √úberblick √ľber ihre M√∂glichkeiten nach dem Abitur.

Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler haben die M√∂glichkeit, an Veranstaltungen der Hochschulen des Landes Baden-W√ľrttemberg teilzunehmen.¬†

Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler erhalten einen Einblick in universit√§re und duale Studieng√§nge¬† (Entscheidungsprozess, Bewerbungsverfahren, Finanzierungsm√∂glichkeiten etc.).¬†

Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler nehmen am Orientierungstest der Hochschulen des Landes Baden-W√ľrttemberg teil. Anschlie√üend erfolgt die Durchf√ľhrung der Vertiefungselemente (sprachliches Denken, mathematisches Denken, r√§umliches Denken) sowie eine abschlie√üende Nachbesprechung.¬†

Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler f√ľhren individuelle Gespr√§che mit Frau Scholz¬†

Kooperationspartner: 

Bundesagentur f√ľr Arbeit (mit Hyperlink: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/karlsruhe-rastatt/berufsberatung/sek2/copernicus-gymnasium-philippsburg?pk_campaign=schulwebsite)¬†

Sparkasse Karlsruhe 

Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt

SAP 

IHK Karlsruhe 

 

Zum Ausblick ein R√ľckblick

Das Schuljahr 21/22 beginnt am 13.09.21 und das denkw√ľrdige Abitur 2021 liegt immer noch kaum sieben Wochen zur√ľck. Grund, sich an einen tollen Jahrgang zu erinnern, der in mehrfacher Hinsicht ein sehr spannender war. Zum einen ist hier der Abiturdurchschnitt zu nennen. Schnitte sind nun wirklich nicht alles, aber man war mit 2.2 entschieden besser als der Durchschnitt des Landes Baden-W√ľrttemberg in diesem ...

Weiterlesen

Elternbeirat lädt ein РAbitur 2020! (1)

Der Elternbeirat des Copernicus-Gymnasiums lud ein in die Bruhrain-Halle zu Huttenheim, um dort pandemisch distanziert die Abiturientinnen und Abiturienten zu w√ľrdigen. Gastgeber Matthias Hutter begr√ľ√üte gleich zweimal. Schlie√ülich wurde die Veranstaltung auch¬†zweimal gegeben. 96 Abiturientinnen und Abiturienten und ihre Familienangeh√∂rigen, leider war hier die Zahl begrenzt, durften¬†sich aufteilen und in z ...

Weiterlesen

Der Weihnachtsmarkt 2019 (Jetzt mit Video)

Alle Jahre wieder macht das Copernicus-Gymnasium seine¬†Tore hoch und die T√ľre weit. Weihnachtsmarkt! Alle Klassen pr√§sentierten sich mit ihren St√§nden, boten Gebasteltes an wie auf Holzscheiben gemalte Schneem√§nner, Kerzen oder kredenzten schokolierte Fr√ľchte und f√ľllten ihren G√§sten eine personalisierte Geb√§ckt√ľte ab. Impressionen von Amelie G√∂bel (KS1) Drinnen in Bau 2 spielte sich das bunte Treiben ab, w ...

Weiterlesen

Das SMV-Seminar 2019

Am 16.10.2019 um 8:30 Uhr, ging es f√ľr die SMV des Copernicus-Gymnasiums, in den Odenwald, nach Ober-Mossau, f√ľr das allj√§hrliche SMV-Seminar. Dort verbrachten die engagierten Sch√ľler drei¬†Tage im Gruppengasthaus ‚ÄěSt Michael‚Äú. Begleitet wurden die Sch√ľler von den Verbindungslehrern, Frau Geissler und Herrn Wimmer. Jedoch bevor es in den Bus ging, musste dieser erst beladen werden.¬†Angekommen, musste alles e ...

Weiterlesen

Schöne Ferien!

Das Schuljahr 2018/19 wurde traditionell mit dem Schulfest des Elternbeirates beschlossen. Von ruhiger Hand organisiert bot das Fest viel Raum f√ľr Gespr√§che, Freude und viele Wiedersehen. Je sp√§ter der Abend und je¬†k√ľhler der Hof, auf dem aufgrund von¬†Hitze und Ger√ľstarbeiten erstmals B√§nke und Tische aufgestellt worden waren, desto mehr ehemalige Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des Copernicus-Gymnasiums trudelten ...

Weiterlesen

Abitur 2019 (3)

Wir gratulieren unseren¬†79 Abiturientinnen und Abiturienten, ihren¬†Eltern und Freundinnen/Freunden, allen Lehrerinnen und Lehrern! Impressionen des fr√ľhen Abends: Abiversal! Sneak Preview Rede des Jahrgangstsufenlehrers, Simon Wasner: Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Famile und Freunde, liebe Mitglieder unserer Schulgemeinschaft, es gibt ein sch√∂nes Zitat von Karl Lagerfeld, das mir sofort in d ...

Weiterlesen

Das Abitur 2019 beginnt

Nachdem in den F√§chern Kunst und Musik bereits die praktische Pr√ľfung abgenommen und in den modernen Fremdsprachen die Kommunikationspr√ľfung durchgef√ľhrt wurde, geht es nun an das Schriftliche Abitur, beginnend mit dem Fach Deutsch, am Dienstag nach den Ferien, 30.04.2019. Zuvor gibt es einen Pflichttermin f√ľr alle Abiturientinnen und Abiturienten: Montag nach der Ferien, 29.04.20919. Die Schulleitung nimmt ...

Weiterlesen

Jura Part 2 Рwas macht ein Anwalt eigentlich?! 

Und wieder einmal fuhren unsere Cop-Gym-Juristen¬†fort. Diesmal¬†ging es nach Mannheim, um an einer ausf√ľhrlichen Jura-Vorlesung an der Universit√§t¬†teilzunehmen. Da¬†wir ein bisschen fr√ľher in der Stadt waren, hat Herr Dr. Belz uns allen eine eiskalte Erfrischung spendiert.¬†Dann¬†war es um 15 Uhr¬†soweit. Alle¬†hatten das Gesetzbuch vor sich, konnten die Vorlesung gut mitverfolgen und h√∂rten gespannt zu. Bei dies ...

Weiterlesen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Nun ist die Schule aus und √ľber allem liegt Ruh'. Das Copernicus-Gymnasium w√ľnscht allen eine sch√∂ne Zeit, erf√ľllte Ferien und einen guten Rutsch nach 2019 hin√ľber! Wir freuen uns auf euch im neuen Jahr, aber erst einmal sind Ferien... Wir beginnen wieder neu am 07.01.2019, Punkt 7.45 Uhr. Bis dahin: macht was Sch√∂nes, erholt euch, trefft Freundinnen und Freunde und ... ja ... das muss sein ... lest ein Buc ...

Weiterlesen

Studienfahrt Sizilien – Live Blog (6)

Die Studienfahrt begann mit dem Treffen an der Bushaltestelle am Cop-Gym um 5:45 Uhr. Von dort fuhren wir mit dem Bus zum Flughafen Stuttgart, von wo wir wiederum den Flieger nach Sizilien nahmen. Nach kurzweiligen zwei Stunden Flugzeit, landeten wir in Catania. Dort ging es weiter mit dem Bus zu unserer Unterkunft. Um die Fahrtzeit etwas zu verk√ľrzen, wurden wir mit dem italienischen Grundwortschatz ausges ...

Weiterlesen

© 1998-2021 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang