Schüler

„Die Entwicklung und Stärkung der Schülerpersönlichkeit sehen wir als den Mittelpunkt unseres Handelns an, welches in eine Schulkultur mündet, die gesellschaftliche wie kulturelle Werte erlebbar macht und die Freude wie Identifizierung mit dem Copernicus-Gymnasium schafft.“ [Aus unserem Leitbild]

Schülerin oder Schüler am Copernicus-Gymnasium zu sein, heißt, aus einem vielfältigen Angebot wählen zu können. Aus den vier Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein kann das persönliche Profil gefunden, aber auch im Bereich Naturwissenschaften der eigene Weg gefunden werden.

Exkursionen und Lerngänge verlagern oftmals den Unterricht an außerschulische Lernorte, machen im direkten Kontakt das greifbar, was im Klassenzimmer mittels klassischer wie neuer Methoden erlernt und vertieft wurde.

Innerhalb eines reichhaltigen AG-Angebots kann zudem weiter ausgewählt und das eigene Profil geschärft werden.

Kernstück unserer aktiven Schülerschaft ist unsere SMV (Schüler mit Verantwortung), wo ab Klasse 7 und 8 erste Erfahrungen gesammelt werden können.

Am Copernicus-Gymnasium…

– vertritt unsere SMV die Interessen und Meinungen der Schülerinnen und Schüler

– gestaltet unsere SMV das Schulleben mit

– macht unsere SMV allen Schülerinnen und Schülern das Angebot, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein zu lernen.

Denn erlangt man Reife nicht auch durch Erfahrungen?

Ohne unsere SMV und die unterstützenden Lehrerinnen und Lehrer gäbe es folgende Veranstaltungen und Programme nicht:

– Lesenacht der Fünfer

– Weihnachtsmarkt

– Maskenball der Unterstufe

– Patennachmittage für die Unterstufe

– Mitternachtsvolleyball-Turnier für die Mittelstufe

– Charity-Verananstaltungen

… eine kleine Auswahl. Aber lesen Sie selbst in unseren Berichten.

 

Bericht SMV Seminar 2017

Das jährliche SMV Seminar fand dieses Mal vom 10.-12. Oktober in Schernbach, einem kleinen Dorf im Schwarzwald, statt. Am Dienstag trafen wir uns um 9:30 Uhr vor der Schule, um das Gepäck zu verstauen und fuhren dann nach einer kurzen Ansprache von Herrn Müller los. In Schernbach angekommen, luden wir alles aus und bekamen dann unsere Zimmer zugeteilt. Kurz danach gab es auch schon Mittagessen – Spaghetti m ...

Weiterlesen

Die SMV 2017/2018

Wir begrüßen sehr herzlich die SMV des Jahres 2017/2018! ... und bedanken uns bei den Referentinnen und Referenten, den Schülersprecherinnen und der Verbindungslehrerin und dem Verbindungslehrer, dass sie mit der Schulgemeinschaft gemeinsam ein weiteres Jahr gestalten und sich damit vor allem Arbeit machen! Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrerinnen und Lehrer, alle Eltern und alle, die hier ...

Weiterlesen

Helau! Erste Bilder vom Faschingsball 2017

Unser Reporter, Herr Kevin Theobald, hat in einigen Momentaufnahmen die Atmosphäre des Faschingsballs der SMV festgehalten. Am 17.02.17 feierte die Unterstufe, d.h fünfte Klasse bis einschließlich der achten Klasse, im Lichthof des Copernicus Gymnasiums den alljährlichen Faschingsball. Auf die Kinder wartete ein toller Abend mit Musik und Spielen, die von der SMV organisiert wurden. Offiziell begann der Fas ...

Weiterlesen

Die Lesenacht der Fünftklässler

Ein kleines Abenteuer für die Fünftklässler (und auch für die SMV) war wieder die traditionelle Lesenacht des Copernicus-Gymnasium vom 27. auf den 28. Januar 2017. Wie Astrid Lindgren schon sagte: „Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.“  Ab 17 Uhr begann der Aufbau im Lichthof und in den verschiedenen Zimmern, denn ab Viertel vor 7 kamen bereits die ersten Teilnehmer. Nachdem alle Kinder den Zi ...

Weiterlesen

Schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017!

Wir wünschen allen Lehrerinnen und Lehrern, unseren Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern und allen Freunden des Copernicus-Gymnasiums eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten und vor allem gesunden Start in das neue Jahr 2017. Der Unterricht beginnt traditionell am 9. Janaur 2017 um 7.45 Uhr. Frohe Weihnachten! (ki)   Impressionen vom diesjährigen Weihnachtsmarkt des Copernicus-Gymnasiums ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang