Sport

„Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der lĂ€uft wirklich so langsam.“

(Werner Hansch)

Fachschaft Sport

Fachschaft Sport

Schlittschuhlaufen der Klassen 6b und 6d

Wir, die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klassen 6b und 6d, fuhren am 21.03.2018 nach Beendigung der 2. Stunde gemeinsam mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Seidenglanz und Frau Jurisic und den Sportlehrern Herrn Schulz und Herrn BuchmĂŒller mit dem Bus zum Schlittschuhlaufen nach Wiesloch. Nachdem der Eintritt bezahlt und die Schlittschuhe angezogen waren, ging es aufs Eis. Wir hatten viel Zeit auf dem Eis, um ...

Weiterlesen

Maxima, Melina und Sarah: DFB-Junior-Coach!

Nach mehrfachen Ă€ußerst anstrengenden LehrgĂ€ngen erhielten Maxima Karle, Melina Haag und Sarah Heißler die DFB-Junior-Coach-Urkunde am 15. MĂ€rz 2018. Alle drei haben damit schriftlich in der Hand, was sie praktisch und theoretisch auf der Sportschule Schöneck wĂ€hrend der Sportmentorinnen-Ausbildung geleistet haben. Das Copernicus-Gymnasium erhĂ€lt damit drei aufstrebende und verheißungsvolle Sportmentorinnen ...

Weiterlesen

Patennachmittag der 6c

Am Mittwoch, den 21.2.2018, veranstalteten wir, die Paten Sarah, Justin, Christoph und Ricarda mit unserer Patenklasse, der 6c, einen Sportnachmittag. Unter der Aufsicht von Frau Kurz starteten wir zum AufwÀrmen mit einer Runde Völkerball. Weiter ging es mit Brennball und um dieses Spiel noch etwas schwerer zu gestalten, bauten wir auch Hindernisse mit ein. Die beiden Teams kÀmpften um jeden Punkt, trotzdem ...

Weiterlesen

JtfO Volleyball Jungs Wettkampf I

(Ausgerechnet?) Am „Schmutzigen Donnerstag“ fand das Finale der besten Volleyballmannschaften Nordbadens in Sinsheim statt – und das Copernicus-Gymnasium war - wohl erstmals? - bei diesem Event dabei. Nach durchwachsener Vorrunde konnten wir uns als Gruppenzweite fĂŒr das Halbfinale qualifizieren, allerdings ging dieses deutlich in 2 SĂ€tzen verloren und somit wurde auch das Landesfinale in TĂŒbingen verpasst. ...

Weiterlesen

Nils Weispfennig fuhr in London

FĂŒr unsere KS2 beginnen die letzten Vorbereitungen fĂŒr das Abitur. Doch das darf andere Dinge, wie den Sport, nicht vollkommen in den Hintergrund drĂ€ngen. Bevor er Abiturient Nils Weispfennig ans Abitur denken kann, standen noch weitere Herausforderungen fĂŒr ihn an. So erhielt er Ende letzten Jahres Einladungen, um bei den 6- Tage Rennen in London und Gent bei den U 23 Wettbewerben starten zu dĂŒrfen. Dies w ...

Weiterlesen

Der Neigungskurs Sport fÀhrt Ski (4)

Am Abreisetag und damit letzten Schneetag hat sich die komplette Gruppe doch noch in das anspruchsvollste Skigebiet gewagt und auch dort ihr Können gezeigt. Trotz aller MĂŒdigkeit und aller blauer Flecken, die das Skifahren lernen bringt, waren (fast) alle nochmal auf der Piste. Rot, blau oder schwarz – egal
. oder auch: „runter geht’s immer“. Auch wenn es nur noch ein halber Skitag war, kamen doch alle Grup ...

Weiterlesen

Zwischenrunde JtfO Volleyball WK2

Im ungewohnten 4 vs. 4 (und dementsprechend kleinem Feld) konnten wir unsere StĂ€rken im Aufschlag und im (harten, nicht unbedingt prĂ€zisen) Angriff nur phasenweise ausspielen und so unsere technische Unterlegenheit gegenĂŒber den Teams mit nahezu durchweg „professionellen“ Volleyballern nicht kompensieren. Am Ende der Vorrunde fehlten bei Punkt- und Satzgleichheit 3! Ballpunkte, um ins Halbfinale einzuziehen ...

Weiterlesen

CopGym bei den 30. SchĂŒler-Schwimm-Meisterschaften im FĂ€cherbad Karlsruhe

Auch dieses Jahr hatten alle schnellen Schwimmerinnen und Schwimmer unserer Schule der GeburtsjahrgĂ€nge 2005,‘06 und ‚‘07 die Chance, an diesen Meisterschaften, die von der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe ausgerichtet werden, teilzunehmen. Dieses Mal trainierten ĂŒber 20 Kinder an 3 Nachmittagen in unserer Schwimmhalle mit Frau Goldschmidt und daraus ergab sich dann der harte (und vor allem gesunde!) ...

Weiterlesen

Neu am CopGym: Herr Schulz ist da!

Neu in den Fachbereichen Sport und Englisch ist dieses Jahr Herr Schulz. Herr Schulz stammt aus dem schönen Villingen-Schwennigen, ist somit SchwarzwĂ€lder. Herr Schulz liest sehr gerne, wenn er sich nicht gerade auf einer seiner Reisen befindet. So hat er beispielsweise schon viel Zeit in Kanada, Großbritannien und Australien verbracht, was zu einem Fach Englisch ja sehr gut passt und hilfreich wirkt. Selbs ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang