Chor der Unterstufe

Herr Wimmer bereitet unsere neuen F√ľnftkl√§ssler auf ihre ersten Auftritte vor, wie beispielsweise auf dem Schulfest.

 

Das war das Winterkonzert 2020 (2)

Bereits in der vierten Woche des neuen Jahres setzten die Musikerinnen und Musiker des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg ihren ersten k√ľnstlerischen H√∂hepunkt. Die Schule lud ein zu ihrem Winterkonzert, das im vergangenen Jahr erstmals aufgef√ľhrt werden war. Scheinbar mit gro√üem Erfolg, denn das diesj√§hrige Programm enthielt mehr als 30 Einzelst√ľcke, die von √ľber 50 Akteurinnen und Akteuren vorgetragen wur ...

Weiterlesen

Schul-/Abiturientenkonzert 2019: Bye bye Hollywood Hills!

Auf dem diesj√§hrigen Schul- und Abiturientenkonzert in der Jugendstilhalle Phillipsburg gaben die 82 Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2019 sich ein Stelldichein. Unter dem Motto "Film aus - Musik ab" wurden viele bekannte St√ľcke unter dem Motto "Abiversal" geb√ľndelt. Unter der Leitung von Frau Bruschke, Frau Vogel und Herrn Wimmer f√ľgte sich die gesamte Bandbreite der Schulgemeinde ein. Impre ...

Weiterlesen

Die Probentage laufen – und das Abitur 2019 beginnt!

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert und ein Konzert dauert 90 Minuten - oder l√§nger - und die Trommel ist rund. Mit derlei Weisheiten hielten sich Frau Bruschke und Herr Wimmer mit ihren Ch√∂ren und Orchestern nicht lange auf und gingen wenige Wochen nach dem Winter- und Benefizkonzert im Januar schon wieder in Klausur und bereiteten neue Musikst√ľcke vor. Musik steht im Vordergrund. Doch, so wird¬†Herr Wimme ...

Weiterlesen

CopGym-Orchester: Probentage 2018

F√ľr die diesj√§hrigen Probentage machten sich 31 Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des CopGym-Orchesters und des Mittel- /Oberstufenchors zusammen mit Frau Bruschke und Herrn Wimmer auf den Weg nach Neustadt an der Weinstra√üe. Am Morgen des 7. M√§rz ging es mit dem Bus am Copernicus-Gymnasium los und kurz nach 9.00 Uhr kamen wir an der Jugendherberge an. Dann wurde erst einmal eifrig geprobt: W√§hrend der Chor sich mit ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang