Informatik-AG

Wird aktualisiert…

 

Älterer Eintrag:

„Ey du Spacko, da lag ein Korn!”

 

… so fing die Informatik-AG anfangs noch mit einem verletzten Lehrer und unschuldigen SchĂŒlern an, hört man heute regelmĂ€ĂŸig solche und Ă€hnliche AusflĂŒche, wenn der liebe Hamster mal wieder nicht das macht, was man will.

Doch Moment mal! Was haben Hamster und Körner mit Informatik zu tun?

Ganz einfach: Die SchĂŒler und SchĂŒlerinnen lernen mithilfe des Programmes „Greenfoot“ die Programmiersprache Java. Die Lernmethode besteht darin, dass jede/r seinen/ihren ganz eigenen, virtuellen Hamster hat, dem er oder sie „KunststĂŒcke“ beibringen muss, sei es einen Berg zu erklimmen oder eine Spur aus Körnern zu verfolgen.

Klingt einfach? Ist es nicht.

Jede Aufgabe hat ihre Kniffe, die bewĂ€ltigt werden mĂŒssen. Errormeldungen (oder umgangssprachlich: Ich habe meinen Hamster ermordet) sind da nicht selten. Wenn es ganz blöd lĂ€uft, rennt der liebe Infohamster die ganze Zeit im Kreis, ohne dass man ihn davon abhalten kann. Endlosschleifen. Das Grausen eines jeden Computers.

Aber tut das liebe Hamsterlein mal zu Abwechslung doch das, was sein Trainer/seine Trainerin von ihm verlangt, wird er mit Lob nur so zugeschĂŒttet. Und dann… kommt die nĂ€chste Aufgabe.

Der Kreislauf fÀngt von vorne an: Fluchen, Verzweiflung, Lob. Und das jeden Dienstagnachmittag (9. und 10. Stunde).

Wir laden alle Interessierten herzlichst dazu ein, mal vorbeizuschauen! Wir sind ‘ne nette Truppe und beißen auch nicht (fĂŒr die Hamster kann ich das nicht garantieren)

az

Erster Preis bei bundesweitem Wettbewerb

Zum dritten Mal in Folge gelang es SchĂŒlern des Copernicus-Gymnasiums, einen ersten Preis beim bundesweiten Wettbewerb "Informatik-Biber" zu erringen. Am 22. Februar 2019 hatten die Hopp Foundation und die Firma SAP zu einer Ehrung der Besten eingeladen. In diesem Jahr gehörte Felix Hoffmannn aus der Kursstufe 2 zu den PreistrĂ€gern. Zu der Feier bei SAP in Walldorf waren insgesamt 125 SchĂŒlerinnen und SchĂŒl ...

Weiterlesen

InformatikschĂŒler bei SAP in Walldorf

Eine der weltgrĂ¶ĂŸten Softwareschmieden, die Firma SAP in Walldorf, lĂ€dt jĂ€hrlich SchĂŒlerinnen und SchĂŒler umliegender Schulen zu einem Informatikworkshop ein. Am Freitag, den 15. Februar 2019, war das Copernicus-Gymnasium an der Reihe. Sieben SchĂŒler des Informatikkurses der Kursstufe 1 nahmen das Angebot in Begleitung ihres Informatiklehrers Herrn Dr. Schmitt wahr. Wir sollten die SAP-eigene Programmierspr ...

Weiterlesen

Erfolge beim Jugendwettbewerb Informatik 2018

Erneut beteiligten sich SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des Copernicus-Gymnasiums am Jugendwettbewerb Informatik (JwInf 2018), der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand. Dieser bundesweite Wettbewerb wird jĂ€hrlich veranstaltet und umfasst insgesamt drei Runden, die ĂŒber das Schuljahr verteilt absolviert werden mĂŒssen. Er richtet sich an SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, die erste Erfahrungen mit der Programmierung und ...

Weiterlesen

Studium und Ausbildung bei SAP – Gastvortrag

Am 20. MĂ€rz 2018 war  SAP/Walldorf zu Gast am Copernicus-Gymnasium. Wie jedes Jahr hatten sich SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 10. Klassen im großen Computerraum versammelt, um sich ĂŒber Studium und Ausbildung bei SAP zu informieren. Der vortragende Dozent fĂŒr Angewandte Informatik an der Dualen Hochschule Baden-WĂŒrttemberg (DHBW) und Ausbilder bei SAP, ist ein hervorragender Ansprechpartner, wenn es um solche ...

Weiterlesen

PreistrÀger des Copernicus-Gymnasiums von SAP geehrt

Auch in diesem Schuljahr hat die Firma SAP die besten Teilnehmer am Informatik-Biber-Wettbewerb zu einer Ehrung eingeladen. Diesmal haben zwei SchĂŒler aus der 10. Klasse die hohen HĂŒrden genommen: Lennart Korth und Jean Patrick Mathes lösten bei diesem grĂ¶ĂŸten deutschen Informatik-Wettbewerb mit ĂŒber 340.000 Teilnehmern alle Aufgaben in der vorgeschriebenen Zeit fehlerfrei und wurden erste PreistrĂ€ger. So d ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang