Volleyball

Herr Oberacker verfeinert in seiner AG die GrundzĂŒge des Spiels, gibt Taktikschulung, feilt an eurer Technik. Im Sommerhalbjahr besuchen wir mit euch WettkĂ€mpfe.

Impressionen vom RP-Finale der Volleyballer WK1

Da wir mit einigen Spielern, die auch in WK 2 (Wettkampfklasse 2, also KS1 und alter Jahrgang 10er) oder sogar noch WK 3 spielberechtigt gewesen wĂ€ren, konnten wir sogar mit 2 Teams auflaufen und am Ende die PlĂ€tze 5 und 7 von 10 gemeldeten (ok, nur 8 angetretenen) Mannschaften belegen. Jedenfalls haben sich beide Teams – abgesehen vom jeweils 1. Spiel – teuer verkauft und gerade Team 1 (2 Siege, 2 Niederla ...

Weiterlesen

Chiara Seith wird Sportmentorin

Chiara Seith (9d) erhielt aus der Hand des scheidenden Schulleiters, Herrn Peter MĂŒller, die Urkunde, welche ihr die erfolgreiche BewĂ€ltigung des Sportmentorinnen-Programms des RegierungsprĂ€sidiums Karlsruhe bescheinigt. Somit in mehrfacher Hinsicht eine historische Übergabe. Chiara spielt nicht nur leidenschaftlich, sondern auch gut Volleyball. Sie ist Stammspielerin in Herrn Oberackers Jugend-trainiert-fĂŒ ...

Weiterlesen

Wenn alles schlÀft nur eine wacht


... muss das nicht zwingend auf langweiligen Unterricht zurĂŒckzufĂŒhren sein, sondern funktioniert auch nach dem 1.! Spiel bei JtfO Beachvolleyball. Doch der Reihe nach: Auch dieses Jahr war das CopGym bei allen Wettkampfklassen im Beachvolleyball vertreten, in der WK3 erstmalig auch bei den Damen. Als erstes durften die „Alten“ der WK1 in RĂŒppurr ran, allerdings gab es hier am 14. Juni 2018 trotz moralische ...

Weiterlesen

JtfO Volleyball Jungs Wettkampf I

(Ausgerechnet?) Am „Schmutzigen Donnerstag“ fand das Finale der besten Volleyballmannschaften Nordbadens in Sinsheim statt – und das Copernicus-Gymnasium war - wohl erstmals? - bei diesem Event dabei. Nach durchwachsener Vorrunde konnten wir uns als Gruppenzweite fĂŒr das Halbfinale qualifizieren, allerdings ging dieses deutlich in 2 SĂ€tzen verloren und somit wurde auch das Landesfinale in TĂŒbingen verpasst. ...

Weiterlesen

Zwischenrunde JtfO Volleyball WK2

Im ungewohnten 4 vs. 4 (und dementsprechend kleinem Feld) konnten wir unsere StĂ€rken im Aufschlag und im (harten, nicht unbedingt prĂ€zisen) Angriff nur phasenweise ausspielen und so unsere technische Unterlegenheit gegenĂŒber den Teams mit nahezu durchweg „professionellen“ Volleyballern nicht kompensieren. Am Ende der Vorrunde fehlten bei Punkt- und Satzgleichheit 3! Ballpunkte, um ins Halbfinale einzuziehen ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang