Bilinguale Abteilung am Copernicus-Gymnasium Reviewed by Momizat on . Das Kultusministerium von Baden-W√ľrttemberg hat dem Copernicus-Gymnasium Philippsburg die Genehmigung erteilt, ab dem Schuljahr 1999/2000 im naturwissenschaftli Das Kultusministerium von Baden-W√ľrttemberg hat dem Copernicus-Gymnasium Philippsburg die Genehmigung erteilt, ab dem Schuljahr 1999/2000 im naturwissenschaftli Rating: 0

Bilinguale Abteilung am Copernicus-Gymnasium

Das Kultusministerium von Baden-W√ľrttemberg hat dem Copernicus-Gymnasium Philippsburg die Genehmigung erteilt, ab dem Schuljahr 1999/2000 im naturwissenschaftlichen Profil der Schule eine bilinguale deutsch-englische Abteilung einzuf√ľhren. Dieser neue gymnasiale Zug zielt auf eine den heutigen und auch k√ľnftigen Anforderungen von Wirtschaft und Universit√§ten entsprechende besondere F√∂rderung der Sprachkompetenz in Englisch.


Dabei steht im Vordergrund das Prinzip, die Sch√ľler zu bef√§higen, √ľber das reine Schulenglisch hinaus Sachverhalte aus verschiedenen Bereichen von Technik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in der englischen Sprache zu erarbeiten und entsprechende Ergebnisse auf Englisch zu pr√§sentieren. Dieses Ziel einer besonderen F√∂rderung motivierter und begabter Sch√ľler soll durch eine eigene Stundentafel der Klassen in der bilingualen deutsch-englischen Abteilung erreicht werden.
In den Klassen 5 und 6 erhalten die Sch√ľler dieser Abteilung zus√§tzlich zwei Wochenstunden Englischunterricht. So sollen die sprachlichen M√∂glichkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer schneller auf ein h√∂heres Niveau gebracht werden. Die so erworbenen Kenntnisse sind die Voraussetzung daf√ľr, dass in den Klassen 7 und 8 die Erdkunde mit der um eine auf drei erh√∂hten Wochenstundenzahl in englischer Sprache unterrichtet wird. Deutsch wird nur noch im unbedingt notwendigen Umfang zu Hilfe genommen, wenn es unvermeidbar ist. In Klasse 9 wird die Zahl der Geschichtsstunden und in 10 und 11 die der Biologie erh√∂ht, um die F√§cher dann ebenfalls auf Englisch zu unterrichten. In den Jahrgangsstufen 12 und 13 nehmen die Sch√ľler der bilingualen Abteilung nach dem jetzigen Stand an einem f√§cherverbindenden Seminarkurs in englischer Sprache teil und belegen einen Leistungs- oder Grundkurs Englisch.
Neben diesem neuen Zug am Copernicus-Gymnasium werden auch weiterhin das sprachliche Profil mit der Sprachenfolge Latein-Englisch-Französisch und das naturwissenschaftliche Profil mit der normalen Stundentafel angeboten.

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang