Mit Abstand eine tolle Leistung! Reviewed by Momizat on . Im Januar 2020 nahmen in Baden-Württemberg über 350 SchülerInnen am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Die Aufgaben gehen weit über das in der Schule Geforder Im Januar 2020 nahmen in Baden-Württemberg über 350 SchülerInnen am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Die Aufgaben gehen weit über das in der Schule Geforder Rating: 0

Mit Abstand eine tolle Leistung!

Im Januar 2020 nahmen in Baden-Württemberg über 350 SchülerInnen am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil.

Die Aufgaben gehen weit über das in der Schule Geforderte hinaus.

Die Schulleitung, Klassenlehrer Thomas Müller und Wettbewerbskoordinatorin für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen am Copernicus-Gymnasium, Beate Russ, gratulieren daher im Namen der Jury des Landes Baden-Württemberg Weronika Ludwiczak ganz herzlich zum zweiten Landespreis im Bundeswettbewerb Fremdsprachen (Einzelwettbewerb SOLO, Englisch).

Der Wettbewerb mit Bewerbungsschluss Anfang Oktober findet jedes Jahr statt und im Einzelwettbewerb stellen sich die Teilnehmer anspruchsvollen und spannenden Aufgaben. Dazu gehören kreatives Schreiben, ein kleines Video, Landeskunde, Grammatik, Wortergänzung, Hör- und Leseverstehen.

Teilnehmen kann man unter anderem in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein.

Clip to Evernote

© 1998-2020 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang