Vorlesewettbewerb 2019 Reviewed by Momizat on . Einen Tag vor Nikolaus stand der Vorlesewettbewerb des Jahres 2019 statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermittelten sich aus allen fĂŒnften und sechsten Kla Einen Tag vor Nikolaus stand der Vorlesewettbewerb des Jahres 2019 statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermittelten sich aus allen fĂŒnften und sechsten Kla Rating: 0

Vorlesewettbewerb 2019

Einen Tag vor Nikolaus stand der Vorlesewettbewerb des Jahres 2019 statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermittelten sich aus allen fĂŒnften und sechsten Klassen, welche in Vorentscheiden ihre Leseköniginnen und Lesekönige ausgewĂ€hlt hatten.

Im Vordergrund des Wettbewerbs stand die Fertigkeit, einen Text nicht nur flĂŒssig zu lesen, sondern den Inhalt auch sprachlich angemessen zu interpretieren. WĂ€hrend die FĂŒnfer 3-5 Minuten aus ihrem eigenen Buch vorlasen, wurde bei den Sechsern noch eine Schippe draufgelegt – sie erhielten nach der ersten Runde einen Fremdtext, den sie aus dem Stegreif heraus nach oben genannten Gesichtspunkten lesen durften. Dieses Jahr stand Roald Dahls legendĂ€re Mathilda auf dem Programm.

Die Jury, bestehend wie immer aus Frau Behrendt, die den Wettbewerb seit Jahren hervorragend und sehr liebevoll organisiert, Frau Schneider und Herrn KirstĂ€tter wurde dieses Jahr erneut durch zwei ehemalige Teilnehmer frĂŒherer Lesewettbewerbe vertieft. Anja Haffner und Matthias Weinmann hatten in der sechsten Klasse selbst teilgenommen.

So ging die vierstĂŒndige Lesereise Punkt 8.00 Uhr los. Und was gab es da zu hören!

Titanen mit blendend weißen ZĂ€hnen, leuchtend hĂ€ssliche Werwölfe, die ein LitfasssĂ€ule jagten, aber selbst vor Marzipanhörnchen essenden Vampirhörnchen flohen – in ein Haus in Unterhosen, das nicht buchstabieren konnte, zwei ErdmĂ€usen im Auto, krumm gequasselte Barthaare von  Welpen, die aus MĂ€nteln herauslugten und die Meisterschale jagten, falls aber nur falls ihnen Miles keine Delphin-Streiche spielte, nachdem der einen Blitz in den Teig gerĂŒhrt hatte und dann, als alle dachten ,e ss ei schon zu Ende: Mission Fleischpastete!

Wir gratulieren allen, die den Mut gehabt haben, teilzunehmen und sich in der Bibliothek miteinander zu messen. Vielen Dank!

Herzlichen GlĂŒckwunsch den Siegerinnen und Siegern des Jahres 2019! FĂŒr euch erfolgt noch die zeremonielle Siegerehrung beim Schulleiter des Copernicus-Gymnasiums und Schirmherren des Vorlesewettbewerbs, Herrn Uhde.

Maya aus der 6b wird unsere Schule im Kreisentscheid vertreten, an dem alle Karlsruher Schulen teilnehmen werden! (ki)

Siegerinnen und Sieger der fĂŒnften Klassen

  1. Pascal Heimsch (5c)
  2. Jonas Ballreich (5c)
  3. Daniel Zuenko (5a)

Siegerinnen und Sieger der sechsten Klassen

  1. Maya Bauer (6b)
  2. Marie Kraus (6a)
  3. Jonas Schumacher (6a)

 

CopGym-Shortlist 2019

Rick Riordan: Percy Jackson – Fluch des Titanen

Harry Voss – Agenten mit zu großer Klappe 

JK Rowlings: Der Gefangene von Askaban

Kester Schlenz: Flucht aus der Unterwelt 

Irmgard Kramer: Sunny Valentine – Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen

Markus Bayer: Eddie Erdmaus wird erwachsen

Mira Sol: Vier Pfoten in Gefahr

Boris Pfeiffer: Bundesliga-Alarm

Tanya Stewner: Alea Aquarius

Jory John: Miles & Niles

Catherine Hapka: Dolphin Dreams

Christa Kozik: Moritz in der LitfasssÀule

Gina Mayer: Der magische Blumenladen

Lea Schmidbauer: Ostwind – Aufbruch nach Ora

Kathryn Littlewood: Die GlĂŒckbĂ€ckerei

Luca Aster: Schwesterherzen

Roald Dahl: Matilda

 

Clip to Evernote

© 1998-2022 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang