OUT NOW – Der erste CopGym-Wandkalender! Reviewed by Momizat on . Das Copernicus-Gymnasium wird im nĂ€chsten Jahr 55 Jahre alt. AnlĂ€sslich des kleinen JubilĂ€ums erscheint in streng limitierter Auflage der erste Wandkalender des Das Copernicus-Gymnasium wird im nĂ€chsten Jahr 55 Jahre alt. AnlĂ€sslich des kleinen JubilĂ€ums erscheint in streng limitierter Auflage der erste Wandkalender des Rating: 0

OUT NOW – Der erste CopGym-Wandkalender!

Das Copernicus-Gymnasium wird im nÀchsten Jahr 55 Jahre alt. AnlÀsslich des kleinen JubilÀums erscheint in streng limitierter Auflage der erste Wandkalender des Copernicus-Gymnasiums.

Das Jahr 2020 in Farbe: 12 Monate – alle Tage – schöne Stunden!

WĂ€hrend der Projekttage im Juli 2019 wurden an drei Tagen bei Temperaturen bis hin zu 40 Grad die 12 Kalenderbilder umgesetzt. Bereits im Vorfeld hatte ein enges Team um Isabel Geibel, Theresa Göckel, Amelie Göbel und Max Spieler, begleitet von Anna-Lena GĂ€nßmantel und Stefan KirstĂ€tter das Konzept entworfen, Locations gesucht und AblaufplĂ€ne erstellt. So wurde ausschließlich an OriginalschauplĂ€tzen fotografiert und jahreszeitenbezogen Bild fĂŒr Bild entworfen.

Eine Auswahl:

Amelie Göbel und Max Spieler fotografierten professionell, ordneten an und leuchteten aus. So benötigte die Produktion eines Bildes vor Ort teilweise zwischen einer Stunde und drei Stunden. Mit von der Partie waren tolle SchĂŒlerinnen, die sich wĂ€hrend der Projekttage erfolgreich an einer Modelkarriere versuchten, Requisiten mitbrachten samt vieler Ideen und Tag fĂŒr Tag förmlich in den Kalender hineinwuchsen.

WÀhrend der Sommerferien bearbeitete Max Spieler die Fotos aufwÀndig, nach den Ferien wurde ausgesucht und nun endlich gedruckt.

Nicht nur das. Es kommt noch besser. In jedem Kalenderbild findet ihr ein kleines RĂ€tsel  versteckt und zudem Ă€ußerst fotogene Lehrerinnen und Lehrer! Wo versteckt sich Herr KĂ€pplein? Was tut Frau Geißler? Und wird Herr Jutzi endlich einmal ein Buch lesen?

Wir bedanken uns sehr herzlich bei GLOBUS WIESENTAL! Hier fanden wir nicht nur erneut ein offenes Ohr, sondern auch fachliche und finanzielle UnterstĂŒtzung. Merci!

Somit können wir im November 2019 fĂŒr kurze Zeit den ersten und bisher einzigen Wandkalender des Copernicus-Gymnasiums prĂ€sentieren!

Wir sind stolz und wir freuen uns! 2020 darf kommen.

Ab Dienstag, 12.11.2019, im Sekretariat fĂŒr 10,- das StĂŒck; DIN4, solange Vorrat reicht! (ki)

PS.: Auch Schulleiter Uhde ließ es sich nicht nehmen, mit seinem Ensemble seinen Monat abzubilden. Findet ihn!

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang