Die 9A in der Adventure Box Reviewed by Momizat on . Am 02.10. hieß es für die Klasse 9a: „Tür zu & schaut wie ihr rauskommt…!“ In der Adventure Box in Karlsruhe muss man Kombinationsfähigkeit und Einfallsreic Am 02.10. hieß es für die Klasse 9a: „Tür zu & schaut wie ihr rauskommt…!“ In der Adventure Box in Karlsruhe muss man Kombinationsfähigkeit und Einfallsreic Rating: 0

Die 9A in der Adventure Box

Am 02.10. hieß es für die Klasse 9a: „Tür zu & schaut wie ihr rauskommt…!“

In der Adventure Box in Karlsruhe muss man Kombinationsfähigkeit und Einfallsreichtum beweisen, um seine Mission zu erfüllen. Hierzu schlüpften die Schüler in die Rolle eines Geheimagenten um einen gestohlenen Diamanten eines international gesuchten Kunstdiebs sicherzustellen – Tom Cruise wäre stolz. Man konnte sich jedoch auch auf die Spuren von Indiana Jones begeben und Jagd auf den Schatz des verlorenen Tempels machen. Auch als Forschungsteam in einem Hochsicherheitslabor zeigten die Schüler was sie draufhatten und bewahrten die Stadt Karlsruhe so vor einer Katastrophe.

Wildes Durcheinanderquatschen, hektischer Übereifer oder Einzelkämpfertum bringen einen hier jedoch nicht weiter. Daher stand an diesem ereignisreichen Tag nicht die Rettung der Menschheit, sondern die Zusammenarbeit im Vordergrund.

Das lief scheinbar auch nicht schlecht, denn alle sechs Teams haben ihre Mission im vorgegeben Zeitfenster absolvieren können. Glückwunsch!

(Teo)

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang