Schul-/Abiturientenkonzert 2019: Bye bye Hollywood Hills! Reviewed by Momizat on . Auf dem diesjährigen Schul- und Abiturientenkonzert in der Jugendstilhalle Phillipsburg gaben die 82 Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2019 sich e Auf dem diesjährigen Schul- und Abiturientenkonzert in der Jugendstilhalle Phillipsburg gaben die 82 Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2019 sich e Rating: 0

Schul-/Abiturientenkonzert 2019: Bye bye Hollywood Hills!

Auf dem diesj√§hrigen Schul- und Abiturientenkonzert in der Jugendstilhalle Phillipsburg gaben die 82 Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2019 sich ein Stelldichein. Unter dem Motto „Film aus – Musik ab“ wurden viele bekannte St√ľcke unter dem Motto „Abiversal“ geb√ľndelt. Unter der Leitung von Frau Bruschke, Frau Vogel und Herrn Wimmer f√ľgte sich die gesamte Bandbreite der Schulgemeinde ein.

Impressionen von Maria Kasmi:

 

Die Ch√∂re, die Orchester und nat√ľrlich viele Solistinnen und Solisten traten auf. Vom „Indiana Jones“-Thema √ľber „Harry Potter“ – immerhin ist das Copernicus-Gymnasium eine der etwas unbekannteren Zweigstellen von Hogwarts – bis hin zu „Every breath you take“ und dem eiskalten Herz f√ľllten die Kl√§nge √ľber 2 1/2 Stunden die Halle. Der Lateinkurs sang mit Herrn Wehner, der Franz√∂sischkurs mit Frau B√ľchner und Herr Huber offenbarte als goldiger Schlager-Manager ungeahntes Talent und pr√§sentierte mit Franziska den neuen Star am deutschen Schlagerhimmel.

Impressionen von Amelie Göbel:

Der Abend endete bewegend mit dem gemeinsamen Singen der Europa-Hymne. Zwei Tage vor den Wahlen und nicht nur aus der Sicht einer Europa-Schule mehr als angemessen. Das Publikum erhob sich und so sangen am Ende auch die Zuhörer mit.

Merci! (ki)

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang