Handballer werden Dritter im RP-Finale! Reviewed by Momizat on . [caption id="attachment_23671" align="alignleft" width="290"] Obere Reihe: Herr Klein, Yannick Gottwald, Robin Merk, Noah Br├╝hm├╝ller, Birkan Yirci, Quentin Schw [caption id="attachment_23671" align="alignleft" width="290"] Obere Reihe: Herr Klein, Yannick Gottwald, Robin Merk, Noah Br├╝hm├╝ller, Birkan Yirci, Quentin Schw Rating: 0

Handballer werden Dritter im RP-Finale!

Obere Reihe: Herr Klein, Yannick Gottwald, Robin Merk, Noah Br├╝hm├╝ller, Birkan Yirci, Quentin Schwarzmann, Jakob Friemel, Mathhias Kraft, Daniel Wegner. Unten: Liam Gei├čler, Noah Welsch, Jonas Herberger, Luca Renkes und Max Kohler.

Obere Reihe: Herr Klein, Yannick Gottwald, Robin Merk, Noah Br├╝hm├╝ller, Birkan Yirci, Quentin Schwarzmann, Jakob Friemel, Mathhias Kraft, Daniel Wegner. Unten: Liam Gei├čler, Noah Welsch, Jonas Herberger, Luca Renkes und Max Kohler.

Beim ÔÇ×Jugend trainiert f├╝r OlympiaÔÇť-Finale des Regierungspr├Ąsidiums Karlsruhe konnte unsere Handball-Schulmannschaft wieder eine super Leistung abrufen. Im ersten Gruppenspiel setzten wir die Mannschaft vom Helmholtz-Gymnasium Heidelberg stark unter Druck und konnten uns mit 13:11 durchsetzen. Die Zwei-Linien-Abwehr war gut aufgestellt und durch schnelles Passspiel und Sperren konnten u.a. Noah Br├╝hm├╝ller (7c) und Robin Merk (7b) immer wieder erfolgreich zum Abschluss kommen. Im Anschluss fand eine sehr ausgeglichene Partie gegen das Kepler-Gymnasium Pforzheim statt und erst im Halbfinale war dann f├╝r unsere Mannschaft Schluss: trotz k├Ąmpferischer Leistung unterlagen wir mit einer knappen 14:15 Niederlage der Conrad-Netter-Realschule aus B├╝hl. Am Ende kann unser neu aufgestelltes Team sehr stolz ├╝ber einen dritten Platz auf RP-Ebene sein. Gl├╝ckwunsch! (ck)

Clip to Evernote

┬ę 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang