Buchausstellung in Speyer Reviewed by Momizat on . ,,Das Sams und die Helden der Kinderbücher“ Am 25. Oktober hat die 6c zusammen mit Frau Kettenmann und Frau Bechtler die Kinderbuchausstellung „Das Sams und die ,,Das Sams und die Helden der Kinderbücher“ Am 25. Oktober hat die 6c zusammen mit Frau Kettenmann und Frau Bechtler die Kinderbuchausstellung „Das Sams und die Rating: 0

Buchausstellung in Speyer

,,Das Sams und die Helden der Kinderbücher“

Am 25. Oktober hat die 6c zusammen mit Frau Kettenmann und Frau Bechtler die Kinderbuchausstellung „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“ im Historischen Museum der Pfalz in Speyer besucht. Nach einem informativen Spaziergang durch die Altstadt Speyers erreichten wir das Museum.

Impressionen von Elina Dick

Die Ausstellung ist sehr groß und es ist für jeden etwas dabei. Zum Beispiel mit Pipi Langstrumpf zusammen ihr Pferd, den kleinen Onkel, stemmen, mit den Olchis die schlimmsten Schimpfwörter schimpfen oder mit dem kleinen Wassermann die Unterwasserwelt erkunden und es gibt noch viel mehr! Natürlich ist auch das Sams mit seiner Wunschmaschine dabei.

Außerdem kann man die Requisiten aus dem Sams-Film betrachten. Sogar das Originalkostüm vom Sams aus dem Film ist ausgestellt (gespielt von Christine Ursprung). Es gibt ja nicht nur Filme, sondern auch Bücher, also wurden Samsbücher in verschiedenen Sprachen ausgestellt und noch dazu sieht das Sams immer ein bisschen anders aus. Diese Buchausstellung wurde zum 90. Geburtstag des Schriftstellers, Herrn Paul Maar, gemacht. Seine Schreibmaschine kann ebenfalls dort begutachtet werden.

Geführt durch die Ausstellung hat uns die Frau Ziepfer. Um Sie besser hören zu können, wurden uns Empfangsgeräte mit Kopfhörern ausgeteilt. Uns hat die Ausstellung sehr gefallen und wir würden diese auch gerne weiterempfehlen. (Elina Dick)

 

Clip to Evernote

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang