Copernicus-Gymnasium unterstützt Schulprojekt in Indien Reviewed by Momizat on . Bereits seit vier Jahren trägt das Copernicus-Gymnasium die Auszeichnung "FairTrade-School". Herzstück des fairen Handels am Cop-Gym ist dabei der Pausenverkauf Bereits seit vier Jahren trägt das Copernicus-Gymnasium die Auszeichnung "FairTrade-School". Herzstück des fairen Handels am Cop-Gym ist dabei der Pausenverkauf Rating: 0

Copernicus-Gymnasium unterstützt Schulprojekt in Indien

Bereits seit vier Jahren trägt das Copernicus-Gymnasium die Auszeichnung „FairTrade-School“. Herzstück des fairen Handels am Cop-Gym ist dabei der Pausenverkauf, der unter anderem dafür gesorgt hat, dass aus der Kaffeemaschine im Leherzimmer nur noch leckerer FairTrade-Kaffee läuft. Aber auch auf Schulfesten wie dem traditionellen Weihnachtsmarkt ist immer ein FairTrade-Stand zu finden. Dank der Kooperation mit dem Weltladen Oberhausen konnten in den letzten Jahren regelmäßig kleine Gewinne erwirtschaftet werden, die – neben den ohnehin schon vorhandenen Vorzügen des fairen Handels – an verschiedene Projekte gespendet wurden.

Nachdem im letzten Schuljahr erstmals der Indienaustausch für Begeisterung sorgte und so Verbindungen nach Indien geknüpft werden konnten, hat sich die FairTrade-AG jetzt entschlossen, diesen Kontakt weiter zu vertiefen und die Carmel Schools vor Ort zu unterstützen.

Pater Yesudas, der Schulleiter der Carmel Academy und Mitglied des dortigen Freundeskreises, erklärt das Projekt:

„Obwohl die Regierung in Kerala versucht, die öffentlichen Schulen zu unterstützen, haben sie keinen besonders guten Ruf. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass die Schüler oft aus eher armen Verhältnissen kommen. Als Freundeskreis versuchen wir, sie gezielt zu unterstützen und zum Beispiel Haushaltsgegenstände, aber natürlich auch Schulmaterial und Kleidung zu bezahlen.“

Das Cop-Gym freut sich, die Bande nach Indien noch enger knüpfen zu können und in Zukunft sämtlichen Gewinn der FairTrade-Verkäufe nach Indien zu überweisen. Verkäufe finden immer Dienstags in der großen Pause, zu den Schulfesten und in der Lehrerzimmerküche statt. Wir freuen uns auf Unterstützerinnen und Unterstützer!

Wa, Sz

Clip to Evernote

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang