5d im Maislabyrinth! Reviewed by Momizat on . Damit das mit dem Einander-Kennenlernen in der neuen Klasse schneller geht, unternahmen die 30 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d am 04.10.2018 ihren ersten Damit das mit dem Einander-Kennenlernen in der neuen Klasse schneller geht, unternahmen die 30 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d am 04.10.2018 ihren ersten Rating: 0

5d im Maislabyrinth!

Damit das mit dem Einander-Kennenlernen in der neuen Klasse schneller geht, unternahmen die 30 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d am 04.10.2018 ihren ersten Wandertag. Mit dem Zug ging’s nach Hockenheim und vom Bahnhof aus begann die Wanderung über Feldstraßen und -wege zum Maislabyrinth.

In zugelosten Teams mussten die Kids durch’s Labyrinth irren, dabei Schweinchen suchen und deren Namen notieren. Zwischen 45 und 90 Minuten verbrachten die Gruppen in den Maisgängen, nur eine Gruppe hat es am Ende geschafft, alle Schweinchen und den Ausgang zu finden (die meisten kamen zum Eingang wieder raus).

Auf dem Bauernhof gab es außerdem noch Kühe, Schweine, Katzen und Kürbisse zu bestaunen und sogar im Melken konnten sich die Schüler versuchen. (Sz)

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang