Jugend trainiert… Tie-Break! Reviewed by Momizat on . Im Rahmen von „Jugend trainiert fĂĽr Olympia“ konnte die Mannschaft des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg gegen eine Mannschaft aus Mannheim erfolgreich die ers Im Rahmen von „Jugend trainiert fĂĽr Olympia“ konnte die Mannschaft des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg gegen eine Mannschaft aus Mannheim erfolgreich die ers Rating: 0

Jugend trainiert… Tie-Break!

JtfO 2018 TennisIm Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ konnte die Mannschaft des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg gegen eine Mannschaft aus Mannheim erfolgreich die erste Runde meistern. Niklas Schuhmacher verlor mit 1:6 0:6 gegen einen starken Gegner. Justin Mayer konnte sich in den Match-Tie-Break kämpfen, unterlag dann aber knapp mit 3:6 6:3 7:10. Yannick Kraus gewann klar 6:0 6:0 und ließ seinem Gegner keine Chance. Hannes Heininger konnte nach Anfangsschwierigkeiten seinen Gegner mit 7:5 6:0 schlagen. Niklas und Justin unterlagen knapp im Doppel mit 6:7 2:6. Yannick und Hannes gewannen mit 6:4 6:2 und sicherten den Sieg. So qualifizierten wir uns für die zweite Runde, welche dann in Philippsburg ausgetragen wurde.
In der zweiten Runde traten wir gegen eine Mannschaft aus Mosbach an. Niklas verlor bitter mit 2:6 6:2 4:10 im Match-Tie-Break. Ebenso unterlag Justin seinem Gegner im Match-Tie-Break mit 3:6 6:1 4:10. Yannick Kraus verlor 5:7 2:6. Nur Hannes konnte im Einzel einen Punkt holen, indem er mit 6:1 6:3 gewann. Das Doppel mit Niklas und Justin entschied sich im Match-Tie-Break, indem wir wieder unterlagen 2:6 7:5 5:10. Yannick und Hannes gewannen ihr Doppel mit 6:4 2:6 10:7. Am Spielende stand es 2:4.
Wir möchten uns bei Frau Goldschmidt für die Organisation bedanken und das Sponsern der Bälle. Wir wünschen dem Team aus Mosbach viel Erfolg in der nächsten Runde. Außerdem möchten wir Tom Wagner danken, der als Ersatzspieler dabei war und uns als Mentalcoach unterstützte. (Hannes Heininger)

Clip to Evernote

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang