„Gewaltig junior“ in der Klasse 6 d Reviewed by Momizat on . Am Donnerstag, den 19.04.18, nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 d an einem von der Schule veranstalteten Projekt teil. Diese Veranstaltung organis Am Donnerstag, den 19.04.18, nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 d an einem von der Schule veranstalteten Projekt teil. Diese Veranstaltung organis Rating: 0

„Gewaltig junior“ in der Klasse 6 d

Am Donnerstag, den 19.04.18, nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 d an einem von der Schule veranstalteten Projekt teil. Diese Veranstaltung organisierten Frau Jurišić und Herr Vogel für uns. Frau Schuhmacher und Frau Klein leiteten dieses Projekt.

In diesem lernten wir, wie wichtig es ist zusammenzuarbeiten und sich zu unterstützen. Dafür sollten uns bestimmte Spiele in verschiedenen Situationen die Augen öffnen.  Wir lernten z.B. in einem Ballspiel das Zusammenarbeiten und die Stärkung der Konzentrationsfähigkeit. Beim Drachenfangen im engen Klassenzimmer merkten wir, wie es sich anfühlt, wenn die anderen rumspringen und man verletzt werden kann.

Wir besprachen die verschiedenen Arten von Gewalt und machten Rollenspiele, sodass wir hier auch unterschiedliche Sichtweisen und Lösungen sehen konnten. In unserer Klasse gibt es jetzt hoffentlich weniger Probleme, und wir können uns besser in unsere Mitschüler hineinversetzen.

Wir bedanken uns herzlich bei den Leiterinnen des Projekts für einen interessanten und lehrreichen Vormittag.

Jana & Mariella (Klasse 6d)

Clip to Evernote

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang