Bundesagentur für Arbeit am CopGym Reviewed by Momizat on . Embedded Systems Engineering an der Universität Freiburg, Geoökologie in Karlsruhe, Soziale Arbeit an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Esslingen Embedded Systems Engineering an der Universität Freiburg, Geoökologie in Karlsruhe, Soziale Arbeit an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Esslingen Rating: 0

Bundesagentur für Arbeit am CopGym

Embedded Systems Engineering an der Universität Freiburg, Geoökologie in Karlsruhe, Soziale Arbeit an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Esslingen oder Gesundheitsmanagement an der Dualen Hochschule in Mannheim – nach dem Abitur stehen viele Möglichkeiten des Studierens offen. Einen ersten Überblick bekamen die Schülerinnen und Schüler der KS1 in einem 90 minütigen Vortrag von Frau Hetznecker, die von der Bundesagentur für Arbeit in Karlsruhe kommend unsere Schule besuchte.

“ Am Donnerstag, den 25. Januar, kam Frau Hetznecker, um die Schüler der KS1 über ihre Möglichkeiten nach dem Abi aufzuklären. Unter anderem stellte sie uns ambitioniert verschiedenen Studienmöglichkeiten, Ausbildungen und die allgemeine Vorbereitung auf das Berufsleben vor.“(Lilien Müller, Franziska Schmidt)

Im Februar/März steht Frau Hetznecker den Schülern in 30 minütigen Einzelberatungen an der Schule zur Verfügung. Ein Besuch der Studienbotschafter Anfang März rundet die erste Orientierung ab.

Die Studien- und Berufsberatung ist fester Bestandteil des Schulcurriculums  am Copernicus-Gymnasium. Uns ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler nicht nur zum Abitur zu führen, sondern auch auf ihre Zukunftsentscheidungen möglichst gut vorzubereiten. (Js)

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang