Faschingsball 2018 Reviewed by Momizat on . Am Freitag, dem 2.02.18, war es endlich so weit. Viele Sch├╝ler der Unterstufe (5.-8. Klasse) des Copernicus-Gymnasiums hatten sich schon lange auf den diesj├Ąhri Am Freitag, dem 2.02.18, war es endlich so weit. Viele Sch├╝ler der Unterstufe (5.-8. Klasse) des Copernicus-Gymnasiums hatten sich schon lange auf den diesj├Ąhri Rating: 0

Faschingsball 2018

Am Freitag, dem 2.02.18, war es endlich so weit. Viele Sch├╝ler der Unterstufe (5.-8. Klasse) des Copernicus-Gymnasiums hatten sich schon lange auf den diesj├Ąhrigen Faschingsball gefreut. P├╝nktlich um 17:30 betraten viele kaum wiederzuerkennende Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler die geschm├╝ckte Schule.

Der ganze Abend war unter ein Motto, n├Ąmlich ÔÇ×Disney vs. MarvelÔÇť gestellt, daher bekam man viele Eisk├Âniginnen, aber nat├╝rlich auch Superhelden zu Gesicht. Alle gaben sich mit ihrem Kost├╝m viel M├╝he, da es am Ende wie immer einen Kost├╝mwettbewerb gab.

Fotos von Amelie G├Âbel:

Nachdem alle ihre Jacken und Taschen an der Garderobe abgegeben hatten, konnte es losgehen. Sie betraten den Lichthof und staunten, da dieser gar nicht mehr aussah wie ein Lichthof. An der Brüstung baumelten bunte Girlanden und der Raum war mit Diskolichtern beleuchtet.

Die Sch├╝ler lachten viel und tanzten zu der tollen Musik, f├╝r die wie immer DJ Lauri (7. Klasse) gesorgt hatte. Wer da mal Hunger oder Durst bekam, konnte sich eine Brezel, Getr├Ąnke oder (alkoholfreie) Cocktails kaufen.

Das gro├če Highlight des Abends war nat├╝rlich der Pfauentanz der SM(Pfau). Einige aus der SMV sowie Frau Gei├čler und Herr Wimmer tanzten eifrig mit. Es wurde kr├Ąftig applaudiert und dann gab es noch eine Polonaise.┬áWenig sp├Ąter gab es dann noch einige Spiele f├╝r die Sch├╝ler. ÔÇ×Luftballons platzenÔÇť, Mohrenkopf-Wettessen, aber auch ÔÇ×Klopapier einrollenÔÇť durften eben einfach nicht fehlen!

Gegen 21:00 neigte sich der Faschingsball auch schon dem Ende zu und die Sch├╝ler wurden von ihren Eltern abgeholt. (Theresa G├Âckel)

Clip to Evernote

┬ę 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang