Hausaufgabenbetreuung beginnt wieder Reviewed by Momizat on . Das Copernicus-Gymnasium bietet seit vielen Jahren für die Unterstufe eine Hausaufgabenbetreuung an. Sie wird von Schülertutorinnen und Tutoren der Jahrgangsstu Das Copernicus-Gymnasium bietet seit vielen Jahren für die Unterstufe eine Hausaufgabenbetreuung an. Sie wird von Schülertutorinnen und Tutoren der Jahrgangsstu Rating: 0

Hausaufgabenbetreuung beginnt wieder

Das Copernicus-Gymnasium bietet seit vielen Jahren für die Unterstufe eine Hausaufgabenbetreuung an. Sie wird von Schülertutorinnen und Tutoren der Jahrgangsstufe 10 und der Kursstufe im Rahmen des Jugendbegleiterprogramms betreut.

Die Hausaufgabenbetreuung ist eine echte Win-Win-Situation. Zum einen können die Schülerinnen und Schüler bei den Tutorinnen und Tutoren um Hilfe bei der Erledigung der Hausaufgaben bitten, den richtigen Weg erfragen oder herausfinden, warum es gerade an dieser Stelle mit dem Verständnis hakt. Die Tutorinnen und Tutoren helfen und unterstützen, ohne den Schülerinnen und Schülern die Mühe abzunehmen, die Hausaufgaben selbst zu erledigen. Dies ist uns wichtig. Die Tutorinnen und Tutoren wollen begleiten und nicht Arbeit abnehmen. Erst wenn etwas selbst durchdacht und durchgearbeitet wurde, kann auch von einem Lernerfolg – und für die Begleiterinnen und Begleiter – von einem Lehrerfolg gesprochen werden.

Denn auch die Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter lernen in ihrer Tutorenrolle dazu. Unsere Oberstüfler müssen sich wieder in die Perspektive der Unterstufe hineinversetzen und Dinge, die ihnen scheinbar selbstverständlich sind, erklären. Zwar ist in der Regel eine Lehrkraft als Aufsicht im Raum, dennoch sind es die Tutorinnen und Tutoren, die im Vordergrund stehen, sich beweisen dürfen und auch einmal durchsetzen müssen.

Frau Kremer hat in diesem Schuljahr die Koordination der Hausaufgabenbetreuung übernommen und ein Team von neuen und erfahrenen Tutorinnen und Turoren zusammengestellt.

Wir wünschen allen viel Erfolg! (ki)

Clip to Evernote

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang