Es ist wieder aufgestuhlt – Ferien! Reviewed by Momizat on . Das Schuljahr schloss am 26. Juli 2017, p├╝nktlich um 11.00 Uhr. Viel Freiraum nun f├╝r die kommenden 6 1/2 Wochen. Freiraum, der allen gut tun wird, den Sch├╝leri Das Schuljahr schloss am 26. Juli 2017, p├╝nktlich um 11.00 Uhr. Viel Freiraum nun f├╝r die kommenden 6 1/2 Wochen. Freiraum, der allen gut tun wird, den Sch├╝leri Rating: 0

Es ist wieder aufgestuhlt – Ferien!

Das Schuljahr schloss am 26. Juli 2017, p├╝nktlich um 11.00 Uhr. Viel Freiraum nun f├╝r die kommenden 6 1/2 Wochen. Freiraum, der allen gut tun wird, den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern und ihren Eltern. Den Lehrerinnen und Lehrern. Unserer lieben Verwaltung, Frau Unser und Frau Goppelsr├Âder und Frau Dahlem, unserem flei├čigen Hausmeister, Herrn Hormuth, und unseren Tatortreinigerinnen … die St├╝hle bleiben aufgestuhlt, das Schulhaus ├╝bersommert.

Dar├╝ber hinaus ist von Weiteres vom letzten Schultag zu berichten. Das Kollegium verabschiedete sich von Herrn Warmuth, der dem Gymnasium ├╝ber ein Jahr lang in den F├Ąchern Chemie, Erdkunde und NwT half. Auch Frau von Boekel wurde traditionell verabschiedet. Wir w├╝nschen beiden viel Erfolg und Gl├╝ck. Vielen Dank!

Auch die Referendare gingen in die Welt hinaus, wobei es im neuen Schuljahr ein Wiedersehen mit Frau Bruschke geben wird. Auch hier: toitoitoi und viel Erfolg!

Die Fachbereiche Erdkunde und Englisch verlieren einen tatkr├Ąftigen und beliebten Kollegen. Herr Thorsten Wagner wechselt an das Gymnasium in Mosbach und kann so die Entfernung zwischen Wohnort und Arbeitsplatz dramatisch verringern. Das Kollegium bedauert den Wechsel eines ├╝ber die Jahre vielen ans Herz gewachsenen Freundes und w├╝nscht Herrn Wagner an seiner neuen Stelle viel Erfolg und Zufriedenheit.

Auch Herr Brunsch verl├Ąsst das Copernicus-Gymnasium. Der sehr gesch├Ątzte Mathematik- und Sportlehrer, der w├Ąhrend seiner Zeit in Philippsburg vier Jahre lang Verbindungslehrer und danach ├╝ber sieben Jahre lang Oberstufenberater gewesen war, hinterl├Ąsst ebenfalls eine gro├če L├╝cke. Das Kollegium bedauert auch diesen Wechsel, w├╝nscht Herrn J├╝rgen Brunsch aber viel Erfolg und gutes Gelingen. Herr Brunsch steigt auf zum Stellvertretenden Schulleiter des Gymnasiums Walldorf.

Ferien!
Weiter geht es am 11. September 2017. F├╝r die Sch├╝ler der Klassen 6-10 beginnt der Unterricht um 7.45 Uhr und endet an diesem Tag um 12.55 Uhr. F├╝r uns Lehrer beginnt der Tag gewohnheitsm├Ą├čig etwas fr├╝her. 7.15 Uhr starten wir mit einer Dienstbesprechung ins neue Schuljahr und 14.30 Uhr wird die erste GLK dieses Schuljahres beginnen.

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Kursstufe1 und Kursstufe 2 treffen sich um 8.00 Uhr im Forum. Hier erhalten sie ihre neuen Stundenpl├Ąne. Der Unterricht beginnt an diesem Tag erst zur dritten Stunde, da sich die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer in den ersten zwei Stunden in ihren Klassen befinden. Auch hier endet er um 12.55 Uhr.

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der KS2 sollten sich ├╝ber die Sommerferien Gedanken machen, in welchen vier vierst├╝ndigen F├Ąchern sie das Schriftliche Abitur ablegen wollen. Hier muss in der ersten Schulwoche endg├╝ltig und unwiderruflich entschieden werden, da in der Folgewoche die Studienfahrten anstehen. Formbl├Ątter werden hierzu am 11.09.2017 aufgegeben.

Am 27.09.2017 veranstaltet das Copernicus-Gymnasium einen P├Ądagogischen Tag zum Thema Kommunikation, zu dem wie immer auch Eltern und Sch├╝ler herzlich eingeladen werden. Das Tagesprogramm und die Workshops, zu denen Sie und ihr euch gerne zahlreich anmelden d├╝rft, werden in der ersten Schulwoche bekanntgegeben.┬á(ki)

 

P.S.: nicht vergessen: lest ein Buch!

Clip to Evernote

┬ę 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang