Gewaltpräventionstag „Gewaltig“ Reviewed by Momizat on . Am 15. Mai 2017 nahmen wir, die Klasse 6c, an einem Gewaltpräventionstag teil. Im Multimediaraum begrüßten uns Frau Schumacher und Frau Kartach, zwei Schulsozia Am 15. Mai 2017 nahmen wir, die Klasse 6c, an einem Gewaltpräventionstag teil. Im Multimediaraum begrüßten uns Frau Schumacher und Frau Kartach, zwei Schulsozia Rating: 0

Gewaltpräventionstag „Gewaltig“

Am 15. Mai 2017 nahmen wir, die Klasse 6c, an einem Gewaltpräventionstag teil. Im Multimediaraum begrüßten uns Frau Schumacher und Frau Kartach, zwei Schulsozialarbeiterinnen unseres Campus. Zudem waren auch unsere Klassenlehrerinnen, Frau Schneider und Frau Behrendt, dabei.

Wir begannen mit einer Vorstellungsrunde. Nach einem weiteren Kennenlernspiel stellten wir Regeln auf, damit sich jeder wohlfühlen konnte. Eine davon war zum Beispiel: „Geheimnisse bleiben in diesem Raum“. Es folgen noch weitere Spiele, wie das „Ja/Nein- Spiel“, bei dem Frau Schumacher Situationen vorlas und wir entscheiden mussten, ob es sich dabei um Gewalt handelt oder nicht.

Außerdem schauten wir mehrere Kurzfilme an, in denen gezeigt wurde, welche Arten von Mobbing es gibt. Zwischen weiteren Spielen setzten wir uns immer wieder in den Stuhlkreis, besprachen den Sinn der Spiele und redeten allgemein über das Thema Mobbing.

Zuletzt mussten wir noch mit roten, gelben und grünen Karten bewerten, wie uns der Tag gefallen hat.

Ich selbst bewertete den Tag mit grün, das bedeutet „sehr gut“, da mir der Tag gefallen hat.

(Bericht: Florentin Kunz und Joshua Götz, 6c)

Schülerzitate zu diesem Tag:

Ich habe an diesem Tag gesehen, wie es ist, sich als Mobbingopfer zu fühlen.“

Ich habe gelernt, dass Mobbing und Gewalt keine Lösung sind. Es ist strafbar und es ist unter der Würde, sich so zu benehmen.“

Ich habe gelernt, wie ich mich wehren kann, wenn etwas in dieser Art passiert.“

Alle haben eifrig mitgearbeitet, sodass es großen Spaß gemacht hat, die spielerischen Aufgaben zu meistern.“

Das Projekt hat die Klasse zusammengeschweißt.“

Mir hat der Tag gefallen, denn ich kenne jetzt die Grenzen meiner Mitschüler besser.“

Clip to Evernote

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang