Sinnvolle Digitalisierung am CopGym

Sinnvolle Digitalisierung am CopGym

Am Schmutzigen Donnerstag, 20.02.2020, trafen sich Eltern, SchĂŒlerinnen und SchĂŒler und die Lehrerinnen und Lehrer des Copernicus-Gymnasiums, um nach einem spannenden Vortrag von P ...

Theatergruppe „pimaldaumen“ feiert geheime Premiere

Theatergruppe „pimaldaumen“ feiert geheime Premiere

Am Tag der Offenen TĂŒr gab es exklusiv fĂŒr die gefĂŒhrten Kindergruppen eine Premiere zu bestaunen. Das Grimm-MĂ€rchen „Die 7 Raben“ wurde als PuppenstĂŒck in einer Philippsburger Fas ...

Tag der offenen TĂŒr 2020 (3)

Tag der offenen TĂŒr 2020 (3)

Am Valentinstag des Jahres 2020 - es war dieses Mal der 14. Februar ... - besuchten sehr viele ViertklĂ€sslerinnen und ViertklĂ€ssler mit ihren MĂŒttern und VĂ€tern das Copernicus-Gymn ...

Berufsberatung: Girls‘ Day, Boys‘ Day und vieles mehr…

Berufsberatung: Girls‘ Day, Boys‘ Day und vieles mehr…

Berufsorientierung im Februar/MĂ€rz 2020:  Girls‘ Day, Boys‘ Day und vieles mehr Manche von euch haben vielleicht in den vergangenen Jahren bereits teilgenommen, fĂŒr andere ist es n ...

Tag der offenen TĂŒr: 14.02.2020

Tag der offenen TĂŒr: 14.02.2020

Liebe  Eltern, liebe ViertklĂ€ssler, wir freuen uns auf Ihren Besuch am Freitag, 14. Februar 2020, bei uns am Copernicus-Gymnasium. Verschaffen Sie sich bei gefĂŒhrten Eltern- und Ki ...

Vorstellung von Referandarin und Referendaren

Vorstellung von Referandarin und Referendaren

Wir heißen unsere Kollegin und die beiden Kollegen herzlich willkommen und freuen uns, jene hier vorstellen zu dĂŒrfen. "Mein Name ist Herr Wolf, ich bin einer der neuen Referendare ...

Jugend trainiert Volleyball bei den „großen Jungs“

Jugend trainiert Volleyball bei den „großen Jungs“

Ganz vorbildlich, und wie vom Chef veranlasst, fanden sich unserer neun Athleten pĂŒnktlich um 9 in Blankenloch ein. Beim Anblick der starken Konkurrenz machten sich bei unserem rec ...

Ausflug zur BASF

Am 24.10.2019 besuchten die NWT SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klassen 10a, 10c und 10d zusammen mit Herrn Jutzi und Herrn Wischnewski die BASF in Ludwigshafen. Als wir in der BASF angekommen waren, bekamen wir eine kurze EinfĂŒhrung, mit welchen Themen die BASF sich auseinandersetzt, z.B welche Produkte sie herstellen. Außerdem erklĂ€rten sie uns die Regeln, die im Labor zu beachten sind. Im TeensLab wurden wi ...

Weiterlesen

Besuch der 10c bei der BASF in Ludwigshafen

Am Mittwoch den 5.12.18, um sieben Uhr zehn morgens standen wir, die Klasse 10c, am Bahnhof in WaghĂ€usel um den Weg zur BASF anzutreten. Dabei waren wir uns alle einig, dass es fĂŒr einen Ausflug einfach viel zu frĂŒh war. In Mannheim am Hauptbahnhof stiegen wir in die Straßenbahn und kamen wenig spĂ€ter am GelĂ€nde der BASF an. Kurz darauf trafen wir uns mit vier Mitarbeitern der BASF Ludwigshafen bei den Teen ...

Weiterlesen

SpaghettibrĂŒcken

Im Rahmen des NwT-Unterrichts beschĂ€ftigte sich die Klasse 9c mit der Konstruktion und TragfĂ€higkeit von BrĂŒcken. Als Baumaterial dienten hier jedoch nicht Stahl und Beton, sondern es wurde auf Spaghetti und Heißkleber zurĂŒckgegriffen. ...

Weiterlesen

„BrĂŒcken verbinden“

...lautete das diejĂ€hrige Thema des Wettbewerbs der Ingenieurkammer. Aufgabe war es eine möglichst leichte und gleichzeitig stabile BrĂŒcke aus Papier zu konstruieren. Auch das Design wird in die Bewertung mit einbezogen. Die 9er von Fr. Neuß und Hr. Uhde machten sich gemeinsam mit den 8er von Hr. Uhland-TĂ€nny und Frau Westermann auf den Weg nach Stuttgart, um dort die in Kleingruppen erbauten, recht großen ...

Weiterlesen

Zu Gast im SchĂŒlerlabor der BASF: Forschen wie die Großen

Am Montag den 4. Dezember besuchten wir, die NWT-Klasse von Herrn Uhde und Herrn Jutzi, das BASF-Teenslab in Ludwigshafen. Das Thema unseres Lehrgangs war passend zum derzeitigen Unterrichtsstoff „erneuerbare Energien“. Um genauer zu sein: Biodiesel und Power-to-Gas. Nach einem kurzen Vortrag begann auch schon der praktische Teil:  Unter Beaufsichtigung von dortigen Chemikern fĂŒhrten wir verschiedene Versuc ...

Weiterlesen

Oberstudienrat Reinhard Kecker in den Ruhestand verabschiedet

Oberstudiendirektor Hans Sonnentag: Worte zur Verabschiedung  Lieber Herr Kecker, auf eigenen Wunsch und Antrag scheiden Sie mit dem heutigen Tag aus dem aktiven Berufsleben aus und dĂŒrfen ab morgen Ihren Ruhestand genießen, der, wie ich weiß, gar nicht so ruhig verlaufen wird, sondern mit einer großen und langen Reise ins ferne Neuseeland beginnt. Wir entsprechen Ihrem Wunsch, heute hier im Lehrerzimmer in ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang