Sinnvolle Digitalisierung am CopGym

Sinnvolle Digitalisierung am CopGym

Am Schmutzigen Donnerstag, 20.02.2020, trafen sich Eltern, SchĂŒlerinnen und SchĂŒler und die Lehrerinnen und Lehrer des Copernicus-Gymnasiums, um nach einem spannenden Vortrag von P ...

Theatergruppe „pimaldaumen“ feiert geheime Premiere

Theatergruppe „pimaldaumen“ feiert geheime Premiere

Am Tag der Offenen TĂŒr gab es exklusiv fĂŒr die gefĂŒhrten Kindergruppen eine Premiere zu bestaunen. Das Grimm-MĂ€rchen „Die 7 Raben“ wurde als PuppenstĂŒck in einer Philippsburger Fas ...

Tag der offenen TĂŒr 2020 (3)

Tag der offenen TĂŒr 2020 (3)

Am Valentinstag des Jahres 2020 - es war dieses Mal der 14. Februar ... - besuchten sehr viele ViertklĂ€sslerinnen und ViertklĂ€ssler mit ihren MĂŒttern und VĂ€tern das Copernicus-Gymn ...

Berufsberatung: Girls‘ Day, Boys‘ Day und vieles mehr…

Berufsberatung: Girls‘ Day, Boys‘ Day und vieles mehr…

Berufsorientierung im Februar/MĂ€rz 2020:  Girls‘ Day, Boys‘ Day und vieles mehr Manche von euch haben vielleicht in den vergangenen Jahren bereits teilgenommen, fĂŒr andere ist es n ...

Tag der offenen TĂŒr: 14.02.2020

Tag der offenen TĂŒr: 14.02.2020

Liebe  Eltern, liebe ViertklĂ€ssler, wir freuen uns auf Ihren Besuch am Freitag, 14. Februar 2020, bei uns am Copernicus-Gymnasium. Verschaffen Sie sich bei gefĂŒhrten Eltern- und Ki ...

Vorstellung von Referandarin und Referendaren

Vorstellung von Referandarin und Referendaren

Wir heißen unsere Kollegin und die beiden Kollegen herzlich willkommen und freuen uns, jene hier vorstellen zu dĂŒrfen. "Mein Name ist Herr Wolf, ich bin einer der neuen Referendare ...

Jugend trainiert Volleyball bei den „großen Jungs“

Jugend trainiert Volleyball bei den „großen Jungs“

Ganz vorbildlich, und wie vom Chef veranlasst, fanden sich unserer neun Athleten pĂŒnktlich um 9 in Blankenloch ein. Beim Anblick der starken Konkurrenz machten sich bei unserem rec ...

Exkursion der Klasse 7a zur Burg Wersau nach Reilingen

Am Donnerstag, den 19. April war die Klasse 7a zusammen mit Frau Stocker-Wolf und Herrn Perino auf einer Exkursion zur Burg Wersau in Reilingen. Zuerst fuhren wir mit dem Zug nach Neulußheim und von dort mit dem Bus nach Reilingen. Danach war es nur noch ein kurzer Fußmarsch bis zur archĂ€ologischen AusgrabungsstĂ€tte. Als wir dort eintrafen, hörten wir einen Vortrag von unserer MitschĂŒlerin Phoebe ĂŒber die B ...

Weiterlesen

Römische Technik – Anfassen heißt verstehen

Das lateinische Verb „capere“ („nach etwas fassen“, „etwas greifen“) hat ĂŒber die Jahrtausende von den Römern bis in unsere Zeit ĂŒberlebt und findet sich im Deutschen auch im Ausdruck „kapieren“ wieder. Wenn wir etwas wirklich „kapieren“ wollen, hilft es oft ungemein, nach dem Lerngegenstand zu greifen, ihn tatsĂ€chlich in die Hand zu nehmen, von allen Seiten zu betrachten und vor allem: auszuprobieren. Anfa ...

Weiterlesen

40-jÀhriges DienstjubilÀum von StD Willi Vocke

Willi Vocke studierte Latein und Germanistik an der UniversitĂ€t Heidelberg. Nach dem Referendariat am Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim kam er 1974 als Assessor ans Gymnasium Wiesloch, wo er 13 Jahre lang tĂ€tig war. 1987 wechselte er als Fachabteilungsleiter ans Copernicus-Gymnasium Philippsburg und wurde zum Studiendirektor ernannt. Im Jahr 1994 schloss er eine Zusatzausbildung fĂŒr das Fach Ethik erfolgrei ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang