Schöne Pfingstferien!

Schöne Pfingstferien!

FĂĽr zwei Wochen schlieĂźt das Copernicus-Gymnasium seine Pforten. Wir wĂĽnschen allen SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern eine erholsame Zeit - wie auch ihren Eltern und allen Freunden der Sch ...

Auf den Spuren Robin Hoods

Auf den Spuren Robin Hoods

Am 16.5.2018 waren wir, die Klasse 6b mit Frau Eckstein und Frau Seidenglanz, unterwegs nach Speyer, wo wir unter anderem das Historische Museum der Pfalz besuchen wollten. Um 8:00 ...

Jugend trainiert… Tie-Break!

Jugend trainiert… Tie-Break!

Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ konnte die Mannschaft des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg gegen eine Mannschaft aus Mannheim erfolgreich die erste Runde meistern. N ...

Der Blog (10) – England-Fahrt 2018

Der Blog (10) – England-Fahrt 2018

(10) Nachdem wir während der Fahrt die Schnappschüsse präsentieren durften, können wir nun auf die Originale zugreifen und veröffentlichen. Tolle Eindrücke einer mehr als tollen Fa ...

Schreibwettbewerb 2018 neigt sich dem Ende entgegen

Schreibwettbewerb 2018 neigt sich dem Ende entgegen

Liebe Autorinnen und Autoren, der Schreibwettbewerb 2018 endet am 15. Mai 2018. Bitte bis dahin euere Texte abgeben: Fach Herr Kirstätter. Wir sind alle sehr gespannt! (ki) ...

Paris-Exkursion der KS1

Paris-Exkursion der KS1

Am 02. Maik 2018 war es so weit, das lange Warten der Französisch- und BK-Vierstünder hatte endlich ein Ende. Als wir uns alle um 07:10 Uhr am Karlsruher Bahnhof trafen, waren noch ...

Streitschlichter bei SAP

Streitschlichter bei SAP

Nachdem die MediatorInnen der SAP Ende März die Streitschlichter AG am CopGym besucht hatten, stand nun der Gegenbesuch in Walldorf an. Bereits im Vorfeld war die Aufregung groß ge ...

Die 9d wird lyrisch

Im Rahmen einer Lyrik-Einheit wurde die 9d kreativ. In Standbildern wurden Rilkes Gedicht "Der Panther" und Goethes "Der Totentanz" ins 21. Jahrhundert geholt. Eichendorffs Gedicht "Sehnsucht" wurde die dritte Strophe gestohlen und dafür eine neue geschenkt... (ki) Rainer Maria Rilke Der Panther Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, daß er nichts mehr hält. I ...

Weiterlesen

Siegerehrung 2017

Die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs wurden heute, 18.12.2017, von Schulleiter Peter Müller geehrt. Frau Behrendt, die das Foto machte, und Frau Biller hatten zuvor fleißig gestöbert und - was sonst - Buchpreise ausgetüftelt und schön verpackt überreicht. Wir gratulieren und wünschen viel Spaß beim Lesen. Angesichts einer immer hektischer werdenden "Click-Gesellschaft" tut es gut, ...

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2017

Beim Vorlesewettbewerb des Jahres 2017 traten wie gewohnt die Klassensiegerinnen und Klassensieger der fünften und sechsten Klassen in der Bibliothek an. Es geht hierbei darum, einen Text allein mit der Stimme als Ausdrucksmittel zum Leben zu erwecken. Entscheidend für die Bewertung ist, inwieweit es dem Lesenden gelingt, sein Publikum zu erreichen und für das vorgestellte Buch zu interessieren. Die selbst ...

Weiterlesen

Gedichte der 6c

In einem Klassenprojekt schufen die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der 6c bei Frau Biller eigene Gedichte. Manchmal stehen jene ganz fĂĽr sich selbst, manchmal lehnen sie sich in der Tradition der Parallelgedichte an ein Vorbild an. Toll sind sie all geworden! Eine Auswahl:     ...

Weiterlesen

Die 5c in der Burda-Anlage

Beschreibungen begleiten uns ein Leben lang. Ob es sich um feinsinnige IKEA-Montageanleutungen handelt, um unterhaltsame Spielregeln oder um Kochrezepte. Wer eine Beschreibung verfasst, sollte wissen was er tut und wer eine liest wissen, worauf er sich da einlässt. Die 5c beschäftigt sich im Rahmen des Deutschunterrichts seit einiger Zeit mit diesem Thema und die Schülerinnen und Schüler haben in den vergan ...

Weiterlesen

Episch und mythisch – die Philippsburger Eigenproduktion „Gilgamesch“

Uruk. Die Stadt am Euphrat. Etwa zwischen 3500 und 2800 Jahre vor Christus. Eine gewaltige Stadt. Zähl- und Maßsysteme haben sie und die Schrift. Vielleicht haben sie die dort erfunden. Und vieles auf Tontäfelchen dokumentiert. Philippsburg. Liegt am Rhein. 2017. Eine große Stadt. Einen Campus haben sie und die gewaltige Theatertradition des Gymnasiums. Vor zwei Jahren spielten sie den Klassiker Nora, dann ...

Weiterlesen

Theater-Aufführung am 10. und 11. März 2017

Nachdem die große Frau („Nora“, 2014) und der kleine Mann („Big Bauz. Eine Struwwelei“, 2016) bereits auf dem Prüfstand waren, folgt nun also der große Mann: Sechs Meter hoch gewachsen, so groß wie drei Mann! König Gilgamesch kommt nach Philippsburg. In einer eigenen Dramatisierung des Epos lernen Sie den legendären König kennen, jedoch ertappen wir ihn zu einer Zeit, in der das Volk von Uruk gar nicht gut ...

Weiterlesen

Werbung, Werbung, Werbung… – Theaterbesuch der Klasse 7d

Am Mittwoch, den 22.02.2017, war die Klasse 7d zusammen mit ihrem Klassenlehrer-Team, Frau Büchner und Frau Bull, im Sandkorntheater in Karlsruhe, um sich das interaktive Stück „Agentur Kaufrausch“ anzusehen. Die frühe Hinfahrt sowie die Rückfahrt am Mittag erfolgten mit der Straßen- und S-Bahn. Da vor der Theateraufführung noch ausreichend Zeit war, konnte die Klasse noch vespern und in Kleingruppen - zur ...

Weiterlesen

Siegerehrung des Lesewettbwerbs

Kurz vor der faschingsfreien Zeit ehrte Schulleiter Peter Müller die Siegerinnen und Sieger des Lesewettbwerbs der fünften und sechsten Klassen. Bei idealem Lesewetter - draußen hatte es Minusgrade und sehr dichten Nebel gehabt -, hatten sich im Dezember Leser und Zuhörer in der gemütlich angeheizten Bibliothek versammelt. Die Jury hatte gelauscht, notiert, beurteilt und sich die Finger wundgeschrieben. Mit ...

Weiterlesen

Die 5c in der Stadtbibliothek Philippsburg

Die Leiterin der Bibliothek Frau Engelmann empfing am 14.12.16 freudig die Klasse 5c des Copernicus-Gymnasiums in der Stadtbibliothek Philippsburg. Sie erklärte den Schülerinnen und Schülern, wie man sich in der Bibliothek verhalten sollte und wie man bestimmte Bücher finden kann. Insgesamt gibt es ca. 34000 Bücher, CDs, DVDs und Zeitschriften, was die Kinder gar nicht glauben konnten. (Bilder fotografiert ...

Weiterlesen

Lesewettbewerb 2016

Dieses Jahr fiel der traditionelle Lesewettbewerb des Copernicus-Gymnasiums auf den Nikolaus-Tag. Der Schutzheilige der Seeleute sorgte dafür, dass die Vorleserinnen und Vorleser sicher durch die Seiten ihrer Bücher segelten und elegant die Klippen der Textgestaltung umschifften. Bei idealem Lesewetter - draußen hatte es Minusgrade und sehr dichten Nebel -, versammelten sich Leser und Zuhörer in der gemütli ...

Weiterlesen

Schriftstellerbesuch bei der 5d

Ein nicht gerade alltägliches Referat erlebte die Klasse 5d am 11. Juli im Deutschunterricht. Laura Janson stellte den Schriftsteller Vojtech Czobor vor, der in slowakischer Sprache Romane schreibt. Laura stellte dessen Biografie vor, wie ihn sein Lebensweg nach Deutschland geführt hatte, präsentierte dessen Bücher – all das voller Begeisterung, aber das kennt man ja nicht anders, schön und gut! Das Ende de ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang