Römische Technik – Anfassen heiĂźt verstehen

Römische Technik – Anfassen heiĂźt verstehen

Das lateinische Verb „capere“ („nach etwas fassen“, „etwas greifen“) hat über die Jahrtausende von den Römern bis in unsere Zeit überlebt und findet sich im Deutschen auch im Ausdr ...

Besuch aus Indien (7)

Besuch aus Indien (7)

(7) Old Heidelberg Nach dem Firmgottesdienst in Waibstadt, der neuen Gemeinde von Pate Loice, ging es mit einer Pizza im Bauch Richtung Heidelberg - dem Sehnsuchtsort der halben We ...

Exkursion nach „Wiesloch“

Exkursion nach „Wiesloch“

Wer in Nordbaden den Ortsnamen „Wiesloch“ hört, denkt nicht selten an das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN), oder volkstümlich ausgedrückt eher an die Begriffe „Klapsmühle“ od ...

Schulfest am 24. Juli 2018

Schulfest am 24. Juli 2018

Einladung zum Schulfest des  Copernicus Gymnasiums Es ist wieder soweit, das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten alle zum traditionellen Schulfest am Dienstag, den 24. ...

Cordial Cup in KitzbĂĽhel

Cordial Cup in KitzbĂĽhel

Am Pfingstwochenende fand in KitzbĂĽhel/Ă–sterreich ein internationales FuĂźballturnier statt, zu dem wir uns mit dem FC Speyer 09 zuvor qualifiziert hatten. 1. Tag: Nach der 5-stĂĽndi ...

Drei Landespreise!

Drei Landespreise!

Beim Bundesfremdsprachenwettbewerb 2018 nahmen vom Copernicus-Gymnasium sechs Schülerinnen und Schüler am SOLO-Wettbewerb teil.  Felix Wang 8a,  Amelie Keller 8d,  Amelie Preller 9 ...

Jugend trainiert fĂĽr Olympia FuĂźball 2018 -Spielberichte, Fotos und Fake News-

Jugend trainiert fĂĽr Olympia FuĂźball 2018 -Spielberichte, Fotos und Fake News-

Auch in diesem Jahr war es uns möglich, in allen Altersklassen eine Mannschaft zu melden. Am 02. Und 03. Mai war es dann so weit. Wir fuhren zur ersten Qualifikationsrunde auf Krei ...

Schul- und Abiturientenkonzert 2018

Am 8. Juni fand das traditionelle Abiturienten- und Schulkonzert in der wie immer gut besuchten Jugendstilhalle statt. Wie immer präsentierten unsere diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten ihr Können und boten zugleich auch allen anderen Musikbegeisterten die Möglichkeit, sich zu zeigen und zu spielen und zu singen. Fotografien: Amelie Göbel. So sangen die Französisch- und Spanischkurse, der Unterstu ...

Weiterlesen

Paris-Exkursion der KS1

Am 02. Maik 2018 war es so weit, das lange Warten der Französisch- und BK-Vierstünder hatte endlich ein Ende. Als wir uns alle um 07:10 Uhr am Karlsruher Bahnhof trafen, waren noch viele schläfrige Gesichter unter uns. Aber als nach einer 40-minütigen Verspätung der Zug eintraf, änderte sich dies schnell. In unglaublichen zwei Stunden schafften wir es zu unserem Ziel. Paris. Im Hotel stellten wir mit Bedaue ...

Weiterlesen

CopGym-Orchester: Probentage 2018

Für die diesjährigen Probentage machten sich 31 Schülerinnen und Schüler des CopGym-Orchesters und des Mittel- /Oberstufenchors zusammen mit Frau Bruschke und Herrn Wimmer auf den Weg nach Neustadt an der Weinstraße. Am Morgen des 7. März ging es mit dem Bus am Copernicus-Gymnasium los und kurz nach 9.00 Uhr kamen wir an der Jugendherberge an. Dann wurde erst einmal eifrig geprobt: Während der Chor sich mit ...

Weiterlesen

Musikalische Bescherung

Vor kurzem durfte die Fachschaft Musik ein groĂźes Paket mit allerlei Instrumenten entgegennehmen. Darin enthalten waren Bongos, Boomwhackers, viele Perkussionsinstrumente, ja sogar eine Ocean Drum. Zustande gekommen war diese vorweihnachtliche Bescherung durch die groĂźzĂĽgige finanzielle UnterstĂĽtzung des Elternbeirats. Ein Antrag der Fachschaft Musik wurde unbĂĽrokratisch und zeitnah bewilligt, sodass die In ...

Weiterlesen

Weihnachtskonzert der Musik- und Kunstschule

Musik- und Kunstschule Philippsburg lud zum Weihnachtskonzert in die Festhalle Zwei unserer Sinne sind besonders stark ausgeprägt: der Seh- und Gehörsinn. Die jungen Künstler der Musikschule Philippsburg verstanden es auf besondere Weise, diese Sinne zu erfreuen. Am Samstag vor dem 2. Advent lud die Musikschule in die Festhalle Philippsburg zu ihrem Weihnachtskonzert ein. Durch das Programm führte der Leite ...

Weiterlesen

Probentage 2017

Auch in diesem Jahr verbrachte das CopGym-Orchester, wie bereits im Jahr 2016, seine Probentage in der Jugendherberge in Speyer. Am frühen Morgen des 7. März ging es am Bahnhof in Philippsburg los und 17 gut gelaunte Schülerinnen und Schüler samt ebenso gut gelauntem Lehrer machten sich auf den Weg. Kurz nach 9.00 Uhr, mit einer Viertelstunde Verspätung aufgrund eines verpassten Busanschlusses, kamen wir an ...

Weiterlesen

Mental Maps

Franz Ackermanns Gemälde hängen in den bedeutendsten Museen dieser Welt. Und nun auch im Philippsburg. In der Schule. Am Copernicus. Im Computerraum. Nein, Originale sind es nicht, aber dennoch würdige Vertreter der "Mental Maps", für die Ackermann berühmt wurde: collageartig zusammengestellte "persönliche Landkarten". Von drei zehnten Klasse vor 2 Jahren begonnen und nun von Torben Hemmelgarn im Rahmen ein ...

Weiterlesen

„Geschlechterkampf“ im Frankfurter Städel

Am 14. Dezember setzte der Neigungskurs Kunst den „Geschlechterkampf“, der bereits seit einigen Wochen im Unterricht tobt (geschuldet der Schwerpunktkünstlerin Cindy Sherman), im Frankfurter Städel fort, wo die gleichnamige Ausstellung künstlerische Positionen aus Malerei und Zeichnung zu gender-Fragestellungen vereint. Neben der Sonderausstellung bot allerdings auch der Rembrandt-Saal aus der Frankfurter S ...

Weiterlesen

Zeigt her Eure Füße… Gulliverfries vollendet

Gulliver weiß es, er hat es in Liliput erlebt. Alice kennt es, im Wunderland gibt es dafür passende Fläschchen. Bilbo fühlt es, wenn er Orks gegenüber steht. Viel größer oder auch viel kleiner zu sein als andere; plötzlich wachsen oder sich geschrumpft vorkommen. Das passiert aber nicht nur in Büchern! Auch Schüler und Schülerinnen der Unterstufe, manchmal auch der eine oder andere Lehrer, kennen das doch a ...

Weiterlesen

Parisfahrt 2016 (3)

»Paris«, wurde uns am Nachmittag des vierzehnten Aprils erklärt, »ist eine kleine Stadt«. Das war am ersten von vier Tagen in der französischen Hauptstadt, die rund zwanzig Schülerinnen und Schüler waren noch eingeschüchtert vom Ausmaß der Metropole und neugierig auf die Unternehmungen der nächsten Tage. Das Zitat stammt von jener Touristenführerin, die uns an diesem Tag die Stadt, ihre Struktur und ihre Ge ...

Weiterlesen

Neu ab 16/17: Bläserklasse am Copernicus

Ab dem Schuljahr 2016/2017 richtet das Copernicus-Gymnasium in Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Philippsburg eine Bläserklasse für die Klassen 5 und 6 ein. Wie funktioniert die Bläserklasse? Die Teilnehmer haben wöchentlich  45 Minuten Unterricht auf ihrem Instrument und 45 Minuten Orchesterprobe. Der Instrumentalunterricht findet in Kleingruppen von bis zu 4 Kindern, die das gleiche Instrument er ...

Weiterlesen

CopGym – jetzt wird’s musikalisch!

Betritt man seit September das Copernicus-Gymnasium kann es passieren, dass es einem aus dem Musiksaal entgegenschallt... dann sind Herr Wimmer und sein vierstündiger Musikkurs bei der Arbeit. "Der Vogelfänger bin ich ja, "Stets lustig, heisa! hopsasa! Der Vogelfänger ist bekannt Bey Alt und Jung im ganzen Land." Nach 50 Jahren Copernicus-Gymnasium gibt es seit dem Schuljahr 2015/2016 zum ersten Mal einen v ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang