Sporttag der 5er

Sporttag der 5er

Hier einige Impressionen vom Sporttag der 5. Klassen am 23.03.2017: ...

Ergebnisse der Evaluation 2017

Ergebnisse der Evaluation 2017

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Lehrerinnen und Lehrern, allen Eltern und Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern, die sich die Zeit genommen haben, um an der Evaluation teilzunehmen. Z ...

30.03.2017: Info-Abend zur Kurswahl der zehnten Klassen

30.03.2017: Info-Abend zur Kurswahl der zehnten Klassen

Liebe Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, sehr geehrte Eltern, wir freuen uns, am Donnerstag, 30.03.2017, ab 19.00 Uhr im Lichthof des Copernicus-Gymnasiums die Kurswahl und das Abitur 2019 ...

Bei Mercedes in Rastatt

Bei Mercedes in Rastatt

Am Dienstag, den 14.03 2017, machten wir, die zweist├╝ndigen Erdkunde ÔÇô Kurse von Herrn Wagner und Herrn Oberacker der KS1, uns morgens um 7:45 Uhr auf den Weg ins Mercedes-Benz Wer ...

Tag der offenen T├╝r 2017

Tag der offenen T├╝r 2017

Der Tag der offenen T├╝r 2017 ist rum und danach gab es vielerorts zufriedene Gesichter zu sehen. Die Eltern konnten sich von der Vielfalt des Copernicus-Gymnasiums eine Meinung bil ...

Episch und mythisch – die Philippsburger Eigenproduktion ÔÇ×GilgameschÔÇť

Episch und mythisch – die Philippsburger Eigenproduktion ÔÇ×GilgameschÔÇť

Uruk. Die Stadt am Euphrat. Etwa zwischen 3500 und 2800 Jahre vor Christus. Eine gewaltige Stadt. Z├Ąhl- und Ma├čsysteme haben sie und die Schrift. Vielleicht haben sie die dort erfu ...

Mach mal Pause…

Mach mal Pause…

... und beweg dich! Der Fr├╝hling ist da. Seit die ersten sonnigen Tage den Pausenhof beleben, ist auch auf der Wiese vor der Sonnenuhr einiges los. Zu verdanken ist das Herrn Joche ...

Kulturtage und Schulfest zum 35-j├Ąhrigen Jubil├Ąum des Copernicus-Gymnasiums

Hatte es unl├Ąngst bei der Entlassfeier des Abiturientenjahrgangs 2000 am Copernicus-Gymnasium gehei├čen, was ihn angehe, so brauche man sich keine Sorge um den Nachwuchs an qualifizierten Arbeitskr├Ąften f├╝r den deutschen Wirtschaftsstandort zu machen, so gilt eine entsprechende gerechtfertigte Zuversicht wohl auch f├╝r das Weitertragen kulturellen Erbes. ...

Weiterlesen

Schullandheimaufenthalt der Kl. 7b in Esens-Bensersiel (10.7. – 17.7.2000)

Erster Tag: 10.07.2000 Am Montag, den 10. Juli, war es endlich soweit. Wir, die 7b, fuhren ins Landschulheim nach Esens. Als Treffpunkt hatten wir die Wartehalle im Bahnhof Bruchsal vereinbart. Dort trafen wir uns um 7.20 Uhr. Der IR 2310 fuhr um 7.35 Uhr auf Gleis 3 ein. W├Ąhrend der Zug schon anfuhr, verschwanden unsere winkenden Eltern schon bald aus unserem Blickfeld. In Emden stiegen wir um 14.06 Uhr in ...

Weiterlesen

Paddelfahrt der Klasse 10a auf der Altm├╝hl (4.7. – 8.7.2000)

Dienstag. Route: Treuchtlingen ÔÇô Pappenheim (8 km) Als wir Sch├╝ler der 10a am 4. Juli um ca. 11 Uhr am Bahnhof in Bruchsal eintrafen, mussten wir feststellen, dass unsere Lehrer, Herr Link und Frau Pareigis, (wie immer) noch nicht da waren. Wir waren hocherfreut, als wir h├Ârten, dass wir in Ansbach umsteigen durften. Man hatte uns zwar gesagt, dass es ein neuer Zug sei, aber nicht, dass der Zug noch so neu ...

Weiterlesen

Handballsaison 99/00

Copernicus-Gymnasium gewinnt Karlsruher Schulhandballmeisterschaft Nach ihren gro├čen Erfolgen beim diesj├Ąhrigen ÔÇ× Jugend trainiert f├╝r Olympia"-Wettbewerb konnte die Handballmannschaft des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg auch beim 12. Karlsruher Schulhandballtag ihre Spitzenstellung im Kreis Karlsruhe unterstreichen und den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Nach einem leichten Auftaktsieg gegen die Real ...

Weiterlesen

Kaleidoskop der musikalischen Entfaltung

Abiturientenkonzert mit mehreren Formationen im Philippsburger Copernicus-Gymnasium Sie stehen gerade mittendrin zwischen schriftlichen und m├╝ndlichen Abiturpr├╝fungen. Bei manchen mag das Nervenkost├╝m ein wenig knittern. Aber sie haben, zusammen mit ihren j├╝ngeren Kameraden in den vielerlei musikalischen Formationen der Schule, eine kleine Reifepr├╝fung der besonderen, der musischen Art hingelegt, die Anerke ...

Weiterlesen

Copernicus-Bigband erobert England

Die Big-Band des Copernicus Gymnasiums Philippsburg war nach dem Besuch des "Warwickshire County Youth Chorale", eines englischen Chores, im Oktober 1999 zu einem f├╝nft├Ągigen Englandaufenthalt in zwei verschiedenen Orte geladen, um ihr k├╝nstlerisches K├Ânnen international unter Beweis zu stellen. Am 13. April dieses Jahres war es dann so weit. Eine Gruppe von 29 aktiven Musikern und einigen Begleitpersonen b ...

Weiterlesen

Dankesschreiben an Willi Fergen

MINISTERPR├äSIDENT DES LANDES BADEN-W├ťRTTEMBERG Herrn Oberstudienrat Willi Fergen Copernicus-Gymnasium Lessingstra├če 17 76661 Philippsburg 12. April 2000 Sehr geehrter Herr Fergen, soeben habe ich die Online-Zeitung, die Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern Ihres Gymnasiums sowie des Peter-Petersen-Gymnasiums in Mannheim zu unserem Kongress "Solidarit├Ąt und Selbstverantwortung - Von der Risikogesellschaft zur Chancenge ...

Weiterlesen

Zeitung f├╝r das Internet

Zeitung f├╝r das Internet Internationale Sch├╝lergruppe gestaltete Online-Projekt Philippsburg (BNN). Sch├╝ler des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg haben zusammen mit Sch├╝lergruppen des Albert-Magnus-Gymnasiums Ettlingen, des Peter-Petersen-Gymnasiums Mannheim und des Kottenpark-Colleges aus Enschede (Holland) beim Europ├Ąischen Kongre├č f├╝r Bildungs- und Informationstechnologie, "Learntec 99", in Karlsruhe ei ...

Weiterlesen

Verliebt sein sch├╝tzt vor Infektionskrankheiten

Verliebt sein schützt vor Infektionskrankheiten   Fachvortrag über Hepatitis B am Copernicus-Gymnasium Philippsburg Das Copernicus-Gymnasium Philippsburg hatte in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis des Copernicus-Gymnasiums zu einem Fachvortrag über Hepatitis B eingeladen. Mit dem Chefarzt Dr. Beyerlein von der Asclepios Südpfalzklinik in Germersheim war ein ausgewiesener Fachmann zu Gast, der es ausgezei ...

Weiterlesen

Fr├Âhliche Weihnacht ├╝berall!

Adventsfeier der f├╝nften Klassen des Copernicus-Gymnasiums Alle Jahre wieder findet f├╝r die Sextaner des Copernicus-Gymnasiums auch in der Schule eine Weihnachtsfeier statt ÔÇô in diesem Jahr erstmals f├╝r alle 120 F├╝nftkl├Ąssler gemeinsam. So versammelten sich am Freitag, den 17.Dezember, die Sch├╝ler, ihre Eltern und Verwandten, sowie die beteiligten Lehrer zum Fest im liebevoll geschm├╝ckten Lichthof der Schul ...

Weiterlesen

┬ę 1998-2016 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang