Verkauf der Abizeitung 2020

Verkauf der Abizeitung 2020

Auch dieses Jahr gibt es - trotz aller Widrigkeiten - eine Zeitung des aktuellen Abiturjahrgangs. In mĂŒhevoller Arbeit wurden wieder spannende Kursberichte, lustige Zitate und alle ...

Chemie aus dem Homeoffice

Chemie aus dem Homeoffice

Voneinander Lernen ist in diesen Zeiten durch die KontaktbeschrĂ€nkungen mehr als schwierig. Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klasse 8b haben das Beste aus der Situation gemacht und ...

Spende fĂŒr den SchulsanitĂ€tsdienst

Spende fĂŒr den SchulsanitĂ€tsdienst

Das Beste, was ein Mensch fĂŒr einen anderen tun kann, ist doch immer das, was er fĂŒr ihn ist (Adalbert Stifter). Die Ortsgruppe Philippsburg des Deutschen Roten Kreuzes bewies wied ...

Sagenhafte Ferien, sagenhafter Bruhrain!

Sagenhafte Ferien, sagenhafter Bruhrain!

Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 5c trugen im Rahmen ihres Deutsch-Unterrichts flugs einige Sagen aus dem Bruhrain zusammen und schufen zudem neue Sagen ĂŒber ihre Schule, das Coper ...

„Gute Nacht, Jakob!“

„Gute Nacht, Jakob!“

„Gute Nacht, Jakob“ ist ein altes, ein sehr altes Pixi-Buch ĂŒber einen Jungen, der Absonderliches trĂ€umt. Dort gibt es Formen, die sich auch nach dem UmblĂ€ttern erhalten, aber eine ...

Kunst aus dem Homeoffice

Kunst aus dem Homeoffice

In die KunstrĂ€ume kommen wir nicht, Museen haben geschlossen, unsere FarbkĂ€sten liegen in Bau 2. Da entschließen sich die 7er einfach, eine Online-Exkursion in die Kunsthalle Karls ...

Besuch des Schulhundes Mylo

Vor einigen Wochen besuchte uns Mylo, der Hund von Fr. Fuchs, im BNT-Unterricht. Wir und wahrscheinlich auch Mylo waren sehr aufgeregt! Im Raum mussten wir ganz leise sein, damit Mylo sich nicht gestresst fĂŒhlt. Als Erstes bekamen einige von uns ein Leckerli und versteckten es in der geschlossenen Faust. Auch alle SchĂŒler, die kein Leckerli bekamen, bildeten mit den HĂ€nden eine Faust. Dann ging Mylo von Sch ...

Weiterlesen

Auf keinen Fall weglaufen



 wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochreißen. Dass das auch einen ganz "coolen" HĂŒtehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund Mylo letzte Woche den FĂŒnftklĂ€sslern, natĂŒrlich nicht an einem SchĂŒler, sondern zusammen mit Frau Fuchs. Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler staunten ĂŒber die Kraft, die ein Hund entwickelt, wenn er an seiner Beute (hier: einem Spielzeug ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang