Römische Technik – Anfassen heißt verstehen

Römische Technik – Anfassen heißt verstehen

Das lateinische Verb „capere“ („nach etwas fassen“, „etwas greifen“) hat ĂŒber die Jahrtausende von den Römern bis in unsere Zeit ĂŒberlebt und findet sich im Deutschen auch im Ausdr ...

Besuch aus Indien (7)

Besuch aus Indien (7)

(7) Old Heidelberg Nach dem Firmgottesdienst in Waibstadt, der neuen Gemeinde von Pate Loice, ging es mit einer Pizza im Bauch Richtung Heidelberg - dem Sehnsuchtsort der halben We ...

Exkursion nach „Wiesloch“

Exkursion nach „Wiesloch“

Wer in Nordbaden den Ortsnamen „Wiesloch“ hört, denkt nicht selten an das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN), oder volkstĂŒmlich ausgedrĂŒckt eher an die Begriffe „KlapsmĂŒhle“ od ...

Schulfest am 24. Juli 2018

Schulfest am 24. Juli 2018

Einladung zum Schulfest des  Copernicus Gymnasiums Es ist wieder soweit, das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten alle zum traditionellen Schulfest am Dienstag, den 24. ...

Cordial Cup in KitzbĂŒhel

Cordial Cup in KitzbĂŒhel

Am Pfingstwochenende fand in KitzbĂŒhel/Österreich ein internationales Fußballturnier statt, zu dem wir uns mit dem FC Speyer 09 zuvor qualifiziert hatten. 1. Tag: Nach der 5-stĂŒndi ...

Drei Landespreise!

Drei Landespreise!

Beim Bundesfremdsprachenwettbewerb 2018 nahmen vom Copernicus-Gymnasium sechs SchĂŒlerinnen und SchĂŒler am SOLO-Wettbewerb teil.  Felix Wang 8a,  Amelie Keller 8d,  Amelie Preller 9 ...

Jugend trainiert fĂŒr Olympia Fußball 2018 -Spielberichte, Fotos und Fake News-

Jugend trainiert fĂŒr Olympia Fußball 2018 -Spielberichte, Fotos und Fake News-

Auch in diesem Jahr war es uns möglich, in allen Altersklassen eine Mannschaft zu melden. Am 02. Und 03. Mai war es dann so weit. Wir fuhren zur ersten Qualifikationsrunde auf Krei ...

„Gewaltig junior“ in der Klasse 6 d

Am Donnerstag, den 19.04.18, nahmen die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klasse 6 d an einem von der Schule veranstalteten Projekt teil. Diese Veranstaltung organisierten Frau JuriĆĄić und Herr Vogel fĂŒr uns. Frau Schuhmacher und Frau Klein leiteten dieses Projekt. In diesem lernten wir, wie wichtig es ist zusammenzuarbeiten und sich zu unterstĂŒtzen. DafĂŒr sollten uns bestimmte Spiele in verschiedenen Situatione ...

Weiterlesen

Studienbotschafter bei der KS1

Am 6.03.2018 in der 5. und 6. Unterrichtsstunde war es fĂŒr die KS1 so weit, sich Gedanken ĂŒber ihre weitere Zukunft zu stellen. Mithilfe von vier Studienbotschaftern wurden viele Gedanken und Ideen zu verschiedenen Berufs- sowie StudiengĂ€ngen angeregt. Nach einer kurzen EinfĂŒhrung von Herrn Jutzi wurde das Wort an die Botschafter weitergegeben, die dann die Veranstaltung mit einem Ratespiel begonnen haben. ...

Weiterlesen

Die neuen Referendare stellen sich vor

Seit Anfang Februar gibt es fĂŒnf neue Gesichter hier am Copernicus-Gymnasium, die sich kurz vorstellen möchten. Mein Name ist Sina Kettenmann und ich unterrichte Deutsch und Gemeinschaftskunde. Diese beiden FĂ€cher habe ich in WĂŒrzburg studiert. UrsprĂŒnglich komme ich jedoch hier aus der Gegend. In meiner Freizeit findet man mich als Fan auf dem Fußballplatz, beim Wandern in den Bergen oder auch bei einem gu ...

Weiterlesen

Thomas MĂŒller zum Oberstudienrat befördert

Am 17.11. 2017 wurde Herr Thomas MĂŒller von Schulleiter Herr Peter MĂŒller zum Oberstudienrat befördert. Herr MĂŒller ist eine feste GrĂ¶ĂŸe im Copernicus-Gymnasium. Er unterrichtet die FĂ€cher Englisch, Geschickte und Gemeinschaftskunde. Als Beratungslehrer steht er den SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern  zu VerfĂŒgung und ist Anlaufstation unter anderem bei Lernschwierigkeiten. Er bietet Hilfe zur Selbsthilfe durch StĂ€r ...

Weiterlesen

Frau Syré stellt sich vor

Mein Name ist Alexandra SyrĂ© und ich freue mich sehr, in diesem Schuljahr die Fachschaften Spanisch und Französisch am Copernicus-Gymnasium zu unterstĂŒtzen. Nach meinem Studium in TĂŒbingen bin ich Ende 2013 wieder zurĂŒck in meine Heimatstadt Karlsruhe, um das Referendariat zu machen und zu arbeiten. Vor und wĂ€hrend des Studiums lebte ich fĂŒr einige Monate in Kolumbien und Frankreich und vertiefte nicht nur ...

Weiterlesen

Neu am CopGym: Herr Schulz ist da!

Neu in den Fachbereichen Sport und Englisch ist dieses Jahr Herr Schulz. Herr Schulz stammt aus dem schönen Villingen-Schwennigen, ist somit SchwarzwĂ€lder. Herr Schulz liest sehr gerne, wenn er sich nicht gerade auf einer seiner Reisen befindet. So hat er beispielsweise schon viel Zeit in Kanada, Großbritannien und Australien verbracht, was zu einem Fach Englisch ja sehr gut passt und hilfreich wirkt. Selbs ...

Weiterlesen

Am Anfang war der Ball

Herr Andreas Bohnstedt ĂŒberreichte am 19. Januar 2017 eine Naturalienspende der ganz besonderen Art. Prall aufgepumpt, bunt - und davon gleich zwei Kartons. Herr Andreas Perino, der als Sportlehrer die Spende von ĂŒber zwei Dutzend BĂ€llen begeistert annahm, verteilte auch flugs die Basket-, Volley- und SoftbĂ€lle an die wartenden SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, die auf der Stelle loslegten und durch die Halle tollt ...

Weiterlesen

Schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017!

Wir wĂŒnschen allen Lehrerinnen und Lehrern, unseren SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern sowie ihren Eltern und allen Freunden des Copernicus-Gymnasiums eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten und vor allem gesunden Start in das neue Jahr 2017. Der Unterricht beginnt traditionell am 9. Janaur 2017 um 7.45 Uhr. Frohe Weihnachten! (ki)   Impressionen vom diesjĂ€hrigen Weihnachtsmarkt des Copernicus-Gymnasiums ...

Weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton 2016

 385 Millionen Kinder leben weltweit in extremer Armut. Das haben Unicef und die Weltbank in einer aktuellen Studie ermittelt. Extreme Armut heißt, dass die jeweilige Familie nur etwa 1,70€ pro Kopf und Tag zur VerfĂŒgung hat. FĂŒr Essen, Trinken, Wohnen und Kleidung. FĂŒr alles. Eine schockierende Zahl, die selbst 2016 nicht großartig in den Griff gebracht werden konnte. Zwar ist der Anteil der Kinderarmut in ...

Weiterlesen

Adventliche Patennachmittage

Wenige Tage vor dem traditionellen Weihnachtsmarkt im Hof des Copernicus-Gymnasiums finden derzeit viele Patennachmittage in den Zimmern der Schule statt. Patinnen und Paten und vor allem viele Lehrerinnen und Lehrer basteln mit ihren Klassen fĂŒr den Markt. Als ein Beispiel sei der Nachmittag der 5a genannt. Frau Geißler und Herr Wimmer - beide zugleich Verbindungslehrer - legten mit Hand an und verfertigte ...

Weiterlesen

Herr Lehr feiert das 40-jÀhrige DienstjubilÀum

Schulleiter Peter MĂŒller ließ es sich am 7.11.2016 nicht nehmen, Herrn OStR Lehr zu dessen 40-jĂ€hrigen DienstjubilĂ€um zu gratulieren. Herr Lehr unterrichtet die FĂ€cher Deutsch, Gemeinschaftskunde, Geschichte und Ethik. Viel ĂŒber ihn sagt sein Engagement in der SMV aus. Herr Lehr war von 1990 bis 2003 einer von zwei Verbindungslehrern am CopGym. Keiner war jemals lĂ€nger in diesem Amt, kaum einer fĂŒllte es so ...

Weiterlesen

Coaching for Future

Im Rahmen der Berufsberatung insbesondere fĂŒr die MINT-FĂ€cher besuchte uns ein Team von Coaching for Future am Montag, den 13.06.2016. Zwei junge Wissenschaftlerinnen zeigten ausgewĂ€hlten SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern der Klassenstufe 10 unserer Schule mit einem multimedialen und interaktiven Informationsangebot und viel High-Tech zum Anfassen, welche Bedeutung Technik und Naturwissenschaften fĂŒr den Alltag und ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang