Auf keinen Fall weglaufen


Auf keinen Fall weglaufen



 wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochreißen. Dass das auch einen ganz "coolen" HĂŒtehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund ...

Gemeinschaftlich können wir jedem das Wasser reichen

Gemeinschaftlich können wir jedem das Wasser reichen

Wir sollten tĂ€glich ausreichend trinken. Nur wenn der Körper ausreichend mit FlĂŒssigkeit versorgt ist, stimmt auch die Durchblutung im Gehirn. Erst dann können die Nervenzellen opt ...

Indienaustausch 2018

Indienaustausch 2018

Liebe Eltern und SchĂŒler, erstmalig beteiligt sich das Copernicus-Gymnasium zusammen mit der Hieronymus-Nopp-Schule an einem zunĂ€chst einseitigen Indienaustausch. 22 SchĂŒler (11, S ...

Vom reinen „Konsument“ zum „mĂŒndigen BĂŒrger“

Vom reinen „Konsument“ zum „mĂŒndigen BĂŒrger“

Bunte Bilder, knackige SprĂŒche und Produktnamen. Die Werbung weckt bestimmte Erwartungen an die Zutaten des Produkts. Aber hĂ€lt das „Lebensmittel“ was es verspricht? Mit dieser Fra ...

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel vorgestellt haben, möchten wir Sie nun ĂŒber unsere AktivitĂ€ten informieren. Im Rahmen unserer Ausbildung ist eine der Aufgaben, eine Ener ...

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂŒr Technik und Arbeit nach Mannheim

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂŒr Technik und Arbeit nach Mannheim

Am Dienstag, dem 10.04.2018, trafen sich die Klasse 8a mit Frau Bruschke und Frau Meinhart am Bahnhof WaghĂ€usel, um zusammen zum Landesmuseum fĂŒr Technik und Arbeit nach Mannheim z ...

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Die Germanen weihten Eichen ihrem Gott Donar: besonders alte BĂ€ume standen als Donareichen unter besonderen Schutz. Bis heute gilt die Eiche in vielen Kulturen Europas als Sinnbild ...

Mehr Tee / Vergleich WEST – OST

Lange her und doch passend zum Herbst und dem nahenden Abitur...   "Der Unterricht orientiert sich am Ziel der StudierfĂ€higkeit." (Leitbild des Copernicus-Gymnasiums)   Die kleine Ostasien-Meditation des vierstĂŒndigen Kunstkurses der KS 1 ende Juli im Chinesischen Garten des Luisenpark-Mannheims als Vorbereitung auf das Abitur-Schwerpunktthema „Tadao Ando“ in kommenden Schuljahr
 (zi) Kaffee vs Te ...

Weiterlesen

Paris, Paris!

Mai 2014. Vier Monate ist es nun her und doch denken wir noch daran als ob es gestern war. Montag, 9.Mai, 09:00Uhr, Mannheim. Der 4-stĂŒndige Kunst und Französisch Kurs der KS1 treffen sich samt Koffer und voller guter Laune am Bahnhof um die Reise nach Paris anzutreten. Paris, Paris, wir kommen! In Paris angekommen erkundeten wir die Stadt, hatten ein gemeinsames Abendessen und gingen trotz Höhenangst nach ...

Weiterlesen

Energie

Regenerative Energien und Energieversorgung sind wichtige Themen im Fach NWT der Klasse 10. Ein Lerngang zum Kernkraftwerk Philippsburg stand deshalb fĂŒr die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klasse 10 c auf dem Programm.   Mit FahrrĂ€dern wurde die kurze Strecke zum KraftwerksgelĂ€nde zurĂŒckgelegt, dort gab es zunĂ€chst einen sehr informativen EinfĂŒhrungsvortrag zum Kraftwerk und seiner Bedeutung fĂŒr die Umge ...

Weiterlesen

Versprochen II: Topaktuelles WM-Finalbild

Wer hĂ€tte das gedacht? Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft hat die 7c alle deutschen WM-Final-Triumphe in „Live-Übertragungen“ aufs monumentale Format gebannt. Im Homepage-Bericht vom 25. Juni wurde spaßeshalber ein 3:1 im Finale gegen Argentinien vorausgesagt! Platz sei ja noch da - im Lichthof – fĂŒr ein viertes Bild
 Die 7c hat nun in den letzten beiden Stunden vor den Sommerferien auf vielfachen Wun ...

Weiterlesen

Versprochen I: Schatten

Am 12.12. war die Klasse 9d in einer „Schrift“-Ausstellung in Karlsruhe. Auf unserer Homepage war sodann auch die Rede von den Werken des KĂŒnstlers Tobias Rehberger: „Aneinander gezimmerte und angemalte AlltagsgegenstĂ€nde, Holzreste, Schrott – abstrakte Ballungen, die ein Geheimnis in sich tragen, welches nur derjenige lĂŒften kann, der die Werke mit Taschenlampe ‚begreift‘. Die 9d wird in den nĂ€chsten BK-St ...

Weiterlesen

Frankfurt

Am Mittwoch, den 9.7.2014 war es so weit: Der Ausflug nach Frankfurt startete fĂŒr die Klasse 8a in Begleitung von Frau Miseles und Herrn Jutzi am Bahnhof in WaghĂ€usel. In Frankfurt angekommen, begaben wir uns zur Paulskirche hielten aufgrund des ergiebigen Regens dort einige unserer VortrĂ€ge ĂŒber die Stadt. Danach ging es zum Dialogmuseum, in dem wir in drei Gruppen durch stockdunkle RĂ€ume gefĂŒhrt wurden un ...

Weiterlesen

Ess-Kult-Tour am Copernicus-Gymnasium

Auch in diesem Sommer brachte Frau Neuß die „Ess-Kult-Tour“ ans Copernicus-Gymnasium. Ziel war es, die Konsumkompetenz unserer SechstklĂ€ssler im Bereich ErnĂ€hrung zu fördern. Das Modul bildet einen Baustein im Schul-Curriculum der Schule, welches, pragmatisch an das Alter der SchĂŒler angepasst, die Auseinandersetzung mit einer gesunden Lebensweise fördert.   ...

Weiterlesen

Studienfahrt 2014: Irland

GrĂŒne, hĂŒgelige Landschaften und Dauerregen – so stellt man sich Irland vor. Vom 7. Bis zum 14. Juli 2014 durfte ein Teil der Kursstufe 1 auf unserer Studienfahrt erfahren, wie es wirklich ist. Ganz zu unserer Überraschung empfing uns Dublin nicht mit Regen, allerdings war es genauso grĂŒn wie erwartet. Auf unserer Fahrt nach Belfast, wo wir die ersten zwei Tage ĂŒbernachten wollten, und unserer anschließende ...

Weiterlesen

Schulanfang fĂŒr die neuen FĂŒnfer

WĂ€hrend es fĂŒr alle SchĂŒlerinnen und SchĂŒler am 15. September um 7.45 Uhr wieder losgeht, haben unsere neuen FĂŒnfer noch einen Tag Pause. In einer kleinen Feier werden jene am Nachmittag des 16. September 2014 um 16.30 Uhr in ihre neuen Klassen aufgenommen. Einige haben bereits die Einladung zum Schulfest genutzt und ihr neues Gymnasium erkundet. Dabei konnten sie auch einige der neuen Lehrer und einige der ...

Weiterlesen

Schulfest 2014 – Willkommen und Abschied

Auch an diesem vorletzten Schultag organisierten die Eltern unserer Schule wieder ein tolles Schulfest. Trotz der durchwachsenen Witterung ließ sich die Festgesellschaft nicht in ihrem Treiben stören. Im Vordergrund stand der entspannte Ausklang eines fĂŒr alle Beteiligten anstrengenden, aber auch lohnenswerten Schuljahres. 118 FĂŒnfer wurden in diesem Jahr in der Schulgemeinde willkommen geheißen. Eine Lesen ...

Weiterlesen

1. Campus-Triathlon: Die Ergebnisse

Gemeinsam wurde am letzten Schultag, 30.07.2014, mit einer Siegerehrung der 1. Campus-Triathlon abgeschlossen. Was heißt abgeschlossen, lauscht man den vielen Stimmen, die sich seit Montag meldeten, steht einer Neuauflage nichts im Weg. Alle vier Schulen des Campus trafen sich und feierten. Nicht nur die Sieger, auch alle jene, die einfach einmal an einem Triathlon teilnehmen wollten. Beispielhaft wurde zus ...

Weiterlesen

Der erste Campus-Triathlon – weitere Fotos! (2)

Bei Kaiserwetter gingen die 800 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler am 28.07.2014 an den Start, um erste Triathlonerfahrungen zu sammeln. PĂŒnktlich um 9.00 Uhr gab der Philippsburger BĂŒrgermeister Stefan Martus den Startschuss. Auch der Bundestagsabgeordnete Olav Gutting, ehemaliger SchĂŒler des Copernicus-Gymnasiums, ließ es sich nicht nehmen diesem Sportevent beizuwohnen. Gemeinsam absolvierten die SchĂŒlerinnen und S ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang