Einen lyrischen Sommer!

Einen lyrischen Sommer!

Die 5c hat zum Ende der Einheit "Gedichte" einiges an sommerlichen W√ľnschen und Ideen zusammengestellt und rhythmisiert und gereimt und mit der Sprache gespielt. Einen kleinen Teil ...

Lernbr√ľcke w√§hrend der Sommerferien

Lernbr√ľcke w√§hrend der Sommerferien

Die Lernbr√ľcke f√ľr die Klassen 5-8 findet in der letzten Ferienwoche,¬†7.09.2020-11.09.2020, t√§glich von 8.30 Uhr - 11.30 Uhr statt. Am ersten Tag (07.09.2020) wird ein Plan f√ľr die ...

Elternbeirat lädt ein РAbitur 2020! (1)

Elternbeirat lädt ein РAbitur 2020! (1)

Der Elternbeirat des Copernicus-Gymnasiums lud ein in die Bruhrain-Halle zu Huttenheim, um dort pandemisch distanziert die Abiturientinnen und Abiturienten zu w√ľrdigen. Gastgeber M ...

Still aber nicht unbemerkt

Still aber nicht unbemerkt

Die Bilder des Berichts stammen noch aus der Pr√§-Corona-√Ąra... daher wurden hier keine Masken getragen und Abst√§nde eingehalten. Damals wusste man davon nichts. (Anmerkung ki) Stil ...

Landschulheim der Klasse 6a (16.-20.09.2019)

Landschulheim der Klasse 6a (16.-20.09.2019)

Vor langer, langer Zeit, als es noch kein Corona gab und Reisen noch m√∂glich waren, begab sich die Klasse 6a auf ein Abenteuer zur Burg Rieneck.   Montag Am Morgen des 16. Sep ...

Zusammenarbeit trotz räumlicher Distanz

Zusammenarbeit trotz räumlicher Distanz

Das ist vorerst das Motto der K√ľnstler am CopGym. So arbeiteten an dem aktuellen Werk 100 Sch√ľlerinnen und Sch√ľler gemeinsam aus dem Home-Schooling. Van Goghs kr√§ftigen¬†Pinselstric ...

Mit Abstand eine tolle Leistung!

Mit Abstand eine tolle Leistung!

Im Januar 2020 nahmen in Baden-W√ľrttemberg √ľber 350 Sch√ľlerInnen am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Die Aufgaben gehen weit √ľber das in der Schule Geforderte hinaus. Die Schul ...

Unterricht endet am Donnerstag, 5. Juli, um 10.15 Uhr

Anl√§sslich der Verabschiedung seines Schulleiters in der Jugendstilhalle beendet das Copernicus-Gymnasium am Donnerstag, 5. Juli, nach der dritten Stunde den Unterricht. Herr Peter M√ľller war der vierte Schulleiter unseres Gymnasiums seit 1965 und lenkte die Geschicke¬†von 2012 bis 2018. Ihm ist es ein tiefes Anliegen,¬†sich pers√∂nlich von den Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern zu verabschieden. Dies wird am letzten S ...

Weiterlesen

Cordial Cup in Kitzb√ľhel

Am Pfingstwochenende fand in Kitzb√ľhel/√Ėsterreich ein internationales Fu√üballturnier statt, zu dem wir uns mit dem FC Speyer 09 zuvor qualifiziert hatten. 1. Tag: Nach der 5-st√ľndigen Fahrt und Ankunft, erforschten wir zuerst das Hotel. Es war ein riesiges Gel√§nde, und sogar mit einen Au√üenpool. Als sp√§ter die ganze Mannschaft und alle Trainer angekommen waren, bekamen wir unsere Zimmerschl√ľssel. Wir gingen ...

Weiterlesen

‚ÄěGewaltig junior‚Äú in der Klasse 6 d

Am Donnerstag, den 19.04.18, nahmen die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der Klasse 6 d an einem von der Schule veranstalteten Projekt teil.¬†Diese Veranstaltung organisierten Frau JuriŇ°ińá und Herr Vogel f√ľr uns.¬†Frau Schuhmacher und Frau Klein leiteten dieses Projekt. In diesem lernten wir, wie wichtig es ist zusammenzuarbeiten und sich zu unterst√ľtzen.¬†Daf√ľr sollten uns bestimmte Spiele in verschiedenen Situatione ...

Weiterlesen

Auf keinen Fall weglaufen…

‚Ķ wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochrei√üen. Dass das auch einen ganz "coolen" H√ľtehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund Mylo letzte Woche den F√ľnftkl√§sslern, nat√ľrlich nicht an einem Sch√ľler, sondern zusammen mit Frau Fuchs. Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler staunten √ľber die Kraft, die ein Hund entwickelt, wenn er an seiner Beute (hier: einem Spielzeug ...

Weiterlesen

Gemeinschaftlich können wir jedem das Wasser reichen

Wir sollten t√§glich ausreichend trinken. Nur wenn der K√∂rper ausreichend mit Fl√ľssigkeit versorgt ist, stimmt auch die Durchblutung im Gehirn. Erst dann k√∂nnen die Nervenzellen optimal miteinander kommunizieren, so √§u√üern sich Hirnforscher. Bisher mussten unsere Sch√ľlerinnen und Sch√ľler ihre Getr√§nke selbst ans Cop-Gym mitbringen. Doch das machte die Schultaschen unn√∂tig schwer. Zwei Liter Wasser wiegen 2 K ...

Weiterlesen

Indienaustausch 2018

Liebe Eltern und Sch√ľler, erstmalig beteiligt sich das Copernicus-Gymnasium zusammen mit der Hieronymus-Nopp-Schule an einem zun√§chst einseitigen Indienaustausch. 22 Sch√ľler (11, Sch√ľlerinnen und 11 Sch√ľler im Alter von 12 ‚Äď 14 Jahren) besuchen Philippsburg und m√∂chten die deutsche Kultur kennen lernen. Der Austausch wird von Pater Loice organsiert. Pater Loice war in der katholischen Seelsorgeeinheit Phili ...

Weiterlesen

Völkerballturnier der SMV 2018 (2)

Weitere Impressionen von Amelie G√∂bel und Luca Scavone: Die im vergangenen Schuljahr begonnene Tradition, ein klassen- und generationen√ľbergreifendes V√∂lkerballturnier zu veranstalten, wurde auch in diesem Schuljahr fortgesetzt. So trafen sich am Abend des 16. M√§rz 2018 viele Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des Copernicus-Gymnasiums, um sich einem Spiel zu widmen, mit dem man vermutlich zum ersten Mal in der Grund ...

Weiterlesen

Tag der offenen T√ľr 2018

Der Tag der offenen T√ľr 2018 ist vorbei und der Andrang war so gro√ü wie seit vielen Jahren nicht mehr. Es wurden weitere F√ľhrungen angeboten, in denen das Schulprofil, die Sprachenfolge, die Naturwissenschaften und das neue musikalische Angebot (Musik aktiv) vorgestellt wurden. Zudem duftete es im gesamten Schulhaus nach Waffeln, gebrannten Mandeln - in denen einzelnen Fachr√§umen wurden die F√§cher von Lehre ...

Weiterlesen

CopGym-Orchester: Probentage 2018

F√ľr die diesj√§hrigen Probentage machten sich 31 Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des CopGym-Orchesters und des Mittel- /Oberstufenchors zusammen mit Frau Bruschke und Herrn Wimmer auf den Weg nach Neustadt an der Weinstra√üe. Am Morgen des 7. M√§rz ging es mit dem Bus am Copernicus-Gymnasium los und kurz nach 9.00 Uhr kamen wir an der Jugendherberge an. Dann wurde erst einmal eifrig geprobt: W√§hrend der Chor sich mit ...

Weiterlesen

Studienbotschafter bei der KS1

Am 6.03.2018 in der 5. und 6. Unterrichtsstunde war es f√ľr die KS1 so weit, sich Gedanken √ľber ihre weitere Zukunft zu stellen. Mithilfe von vier Studienbotschaftern wurden viele Gedanken und Ideen zu verschiedenen Berufs- sowie Studieng√§ngen angeregt. Nach einer kurzen Einf√ľhrung von Herrn Jutzi wurde das Wort an die Botschafter weitergegeben, die dann die Veranstaltung mit einem Ratespiel begonnen haben. ...

Weiterlesen

© 1998-2020 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang