„Gute Nacht, Jakob!“

„Gute Nacht, Jakob!“

„Gute Nacht, Jakob“ ist ein altes, ein sehr altes Pixi-Buch über einen Jungen, der Absonderliches träumt. Dort gibt es Formen, die sich auch nach dem Umblättern erhalten, aber eine ...

Kunst aus dem Homeoffice

Kunst aus dem Homeoffice

In die Kunsträume kommen wir nicht, Museen haben geschlossen, unsere Farbkästen liegen in Bau 2. Da entschließen sich die 7er einfach, eine Online-Exkursion in die Kunsthalle Karls ...

Sinnvolle Digitalisierung am Cop-Gym

Sinnvolle Digitalisierung am Cop-Gym

Wo finde ich Informationen? Diese Frage ist schnell in der heutigen Zeit zu beantworten: natürlich im Internet. Mittels moderner Suchmaschinen stehen unseren Schülerinnen und Schül ...

Klasse 10: Vorwahl/Kurswahl Abitur 2022 beginnt

Klasse 10: Vorwahl/Kurswahl Abitur 2022 beginnt

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 10, liebe Eltern, nun endlich geht es los mit der Vorwahl 2022. https://lomotron.de/alle/index.htm Simulation Dank der Kooperation mit de ...

Klausuren KS1 und KS2

Klausuren KS1 und KS2

Für die KS1 gilt: • In den 5-stündigen Kursen wird lediglich eine Klausur in KS1.2 zentral verplant. • In den 3-stündigen Kursen der Fächer Deutsch und Mathematik wird ebenso eine ...

Der junge Werther twittert …

Der junge Werther twittert …

"Die Leiden des jungen Werther, Goethes berühmter Briefroman über Herzschmerz, hat schon Generationen an Schülerinnern und Schülern erfolgreich gequält. Weil die 9b den Roman umwer ...

Theatergruppe „pimaldaumen“ feiert geheime Premiere

Am Tag der Offenen Tür gab es exklusiv für die geführten Kindergruppen eine Premiere zu bestaunen. Das Grimm-Märchen „Die 7 Raben“ wurde als Puppenstück in einer Philippsburger Fassung uraufgeführt.  Seit diesem Schuljahr hat sich die Theater-AG in die Gruppe „pimaldaumen“ verwandelt und konzentriert sich aktuell ganz auf ein „Theater mit Menschen und Puppen“. Das Langzeitprojekt lautet „Grimms Märchen – Di ...

Weiterlesen

Hier spricht Edgar Wallace: Mord ohne Leiche!

Edgar Wallace war ein britischer Kriminalschriftsteller des frühen 20. Jahrhunderts - er schrieb unter anderem auch den Roman King Kong - und erfreute sich in der westdeutschen Nachkriegszeit erheblicher Wertschätzung, da seine Krimis in den Kinos der Bundesrepublik hoch und runter liefen - in Schwarz/Weiß und mit deutschen Schauspielern, die englische Namen trugen. Kinos waren in den 50er Jahren das Netfli ...

Weiterlesen

„Mord ohne Leiche“ am 19./20. Oktober 2018

Die Theater-AG des Copernicus-Gymnasiums führt auf: „Mord ohne Leiche“ Am 19. und 20. Oktober 2018 jeweils um 19.00 Uhr im Forum. Im neuen Stück fehlt, wie der Titel weiß, eine Leiche – für einen Kriminaltheaterabend eine höchst heikle Lücke! Popcorn sollte helfen, diese Lücke kurzzeitig zu füllen und ein wenig von dieser peinlichen Lage abzulenken, bis Sherlock Holmes das Rätsel endlich in den Griff bekomm ...

Weiterlesen

Ja, es ist Mais! Experten geben Entwarnung

Die Theater-AG hat ihre große Jahresabschlussprobe am vergangenen Wochenende absolviert und nimmt ihre Arbeit im nächsten Schuljahr wieder auf. Nach den Sommerferien geht es dann ganz schnell: einige weitere Proben werden folgen, ehe „Mord ohne Leiche“ am 19. und 20. Oktober jeweils um 19 Uhr im Forum aufgeführt wird. Im neuen Stück fehlt, wie der Titel weiß, eine Leiche – für einen Kriminaltheaterabend ein ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang