Ergebnisse der Evaluation 2017

Ergebnisse der Evaluation 2017

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Lehrerinnen und Lehrern, allen Eltern und SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern, die sich die Zeit genommen haben, um an der Evaluation teilzunehmen. Z ...

30.03.2017: Info-Abend zur Kurswahl der zehnten Klassen

30.03.2017: Info-Abend zur Kurswahl der zehnten Klassen

Liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler, sehr geehrte Eltern, wir freuen uns, am Donnerstag, 30.03.2017, ab 19.00 Uhr im Lichthof des Copernicus-Gymnasiums die Kurswahl und das Abitur 2019 ...

Bei Mercedes in Rastatt

Bei Mercedes in Rastatt

Am Dienstag, den 14.03 2017, machten wir, die zweistündigen Erdkunde – Kurse von Herrn Wagner und Herrn Oberacker der KS1, uns morgens um 7:45 Uhr auf den Weg ins Mercedes-Benz Wer ...

Tag der offenen TĂĽr 2017

Tag der offenen TĂĽr 2017

Der Tag der offenen TĂĽr 2017 ist rum und danach gab es vielerorts zufriedene Gesichter zu sehen. Die Eltern konnten sich von der Vielfalt des Copernicus-Gymnasiums eine Meinung bil ...

Episch und mythisch – die Philippsburger Eigenproduktion „Gilgamesch“

Episch und mythisch – die Philippsburger Eigenproduktion „Gilgamesch“

Uruk. Die Stadt am Euphrat. Etwa zwischen 3500 und 2800 Jahre vor Christus. Eine gewaltige Stadt. Zähl- und Maßsysteme haben sie und die Schrift. Vielleicht haben sie die dort erfu ...

Mach mal Pause…

Mach mal Pause…

... und beweg dich! Der FrĂĽhling ist da. Seit die ersten sonnigen Tage den Pausenhof beleben, ist auch auf der Wiese vor der Sonnenuhr einiges los. Zu verdanken ist das Herrn Joche ...

Vorstellung der Evaluationsergebnisse am 22. März 2017

Vorstellung der Evaluationsergebnisse am 22. März 2017

Sehr geehrte Schulgemeinde, Mitglieder der Steuergruppe werden am kommenden Mittwoch, 22. März 2017, um 19.00 im Forum des Copernicus-Gymnasiums die Ergebnisse der Evaluation vorst ...

Episch und mythisch – die Philippsburger Eigenproduktion „Gilgamesch“

Uruk. Die Stadt am Euphrat. Etwa zwischen 3500 und 2800 Jahre vor Christus. Eine gewaltige Stadt. Zähl- und Maßsysteme haben sie und die Schrift. Vielleicht haben sie die dort erfunden. Und vieles auf Tontäfelchen dokumentiert. Philippsburg. Liegt am Rhein. 2017. Eine große Stadt. Einen Campus haben sie und die gewaltige Theatertradition des Gymnasiums. Vor zwei Jahren spielten sie den Klassiker Nora, dann ...

Weiterlesen

Mach mal Pause…

... und beweg dich! Der Frühling ist da. Seit die ersten sonnigen Tage den Pausenhof beleben, ist auch auf der Wiese vor der Sonnenuhr einiges los. Zu verdanken ist das Herrn Jochen Buchmüller. "Bewegung ist wichtig. Man wird im Kopf frischer und vor allem ... es macht Spaß!" Herr Buchmüller leitet die Aktive Pause. Jene Initiative geht auf Frau Haase-Goos zurück. Frau Haase-Goos war nicht nur eine begeiste ...

Weiterlesen

Probentage 2017

Auch in diesem Jahr verbrachte das CopGym-Orchester, wie bereits im Jahr 2016, seine Probentage in der Jugendherberge in Speyer. Am frühen Morgen des 7. März ging es am Bahnhof in Philippsburg los und 17 gut gelaunte Schülerinnen und Schüler samt ebenso gut gelauntem Lehrer machten sich auf den Weg. Kurz nach 9.00 Uhr, mit einer Viertelstunde Verspätung aufgrund eines verpassten Busanschlusses, kamen wir an ...

Weiterlesen

Theater-Aufführung am 10. und 11. März 2017

Nachdem die große Frau („Nora“, 2014) und der kleine Mann („Big Bauz. Eine Struwwelei“, 2016) bereits auf dem Prüfstand waren, folgt nun also der große Mann: Sechs Meter hoch gewachsen, so groß wie drei Mann! König Gilgamesch kommt nach Philippsburg. In einer eigenen Dramatisierung des Epos lernen Sie den legendären König kennen, jedoch ertappen wir ihn zu einer Zeit, in der das Volk von Uruk gar nicht gut ...

Weiterlesen

SchĂĽlerin des Copernicus-Gymnasiums von SAP geehrt

Der "Informatik-Biber" ist einer der größten Schülerwettbewerbe für Informatik in Deutschland. Unter den mehr als 290.000 Teilnehmern im vergangenen Jahr waren auch Schülerinnen und Schüler des Copernicus-Gymnasiums. Die Preisträger im Raum Karlsruhe-Mannheim-Heidelberg waren von der Ausbildungsabteilung der SAP und der HOPP FOUNDATION for Computer Literacy & Informatics zu einer Bestenehrung eingeladen ...

Weiterlesen

Siegerehrung des Lesewettbwerbs

Kurz vor der faschingsfreien Zeit ehrte Schulleiter Peter Müller die Siegerinnen und Sieger des Lesewettbwerbs der fünften und sechsten Klassen. Bei idealem Lesewetter - draußen hatte es Minusgrade und sehr dichten Nebel gehabt -, hatten sich im Dezember Leser und Zuhörer in der gemütlich angeheizten Bibliothek versammelt. Die Jury hatte gelauscht, notiert, beurteilt und sich die Finger wundgeschrieben. Mit ...

Weiterlesen

Die Volleyball-AG 2016/17 stellt sich vor

Jeden Freitag trifft sich die Volleyball AG, die von Herr Oberacker geleitet wird, in der 9. und 10. Stunde in der Sporthalle. Die AG ist offen für alle Volleyball-Interessierten ab der 10. Klasse. Bei der AG wird allerdings nicht nur Volleyball gespielt. Zum Aufwärmen stehen oft Fußball, Völkerball oder auch Basketball auf dem Plan. Allgemein stellt nicht nur der Sport, sondern auch die Atmosphäre eine sch ...

Weiterlesen

Copernicus-Gymnasium holt Preise bei Informatik-Wettbewerb

Die Informatik AG des Copernicus-Gymnasiums Philippsburg beteiligte sich mit ihrem Lehrer Herrn Dr. Schmitt beim bundesweiten SchĂĽlerwettbewerb "Informatik-Biber 2016" und stellte sich den unterschiedlichsten Aufgaben. Wie steuert man drei Roboter so, dass sie ihr Ziel erreichen? Welche Nachricht versteckt sich hinter einem Geheimcode? Bei welcher Weichenstellung stoĂźen die StraĂźenbahnen nicht zusammen? Der ...

Weiterlesen

Lesewettbewerb 2016

Dieses Jahr fiel der traditionelle Lesewettbewerb des Copernicus-Gymnasiums auf den Nikolaus-Tag. Der Schutzheilige der Seeleute sorgte dafür, dass die Vorleserinnen und Vorleser sicher durch die Seiten ihrer Bücher segelten und elegant die Klippen der Textgestaltung umschifften. Bei idealem Lesewetter - draußen hatte es Minusgrade und sehr dichten Nebel -, versammelten sich Leser und Zuhörer in der gemütli ...

Weiterlesen

Save the date: am 10. und 11. März 2017 gibt es Theater!

Die Menschen in Uruk verzweifeln: ihr König Gilgamesch, „zu zwei Dritteln Gott, zu einem Drittel Mensch“, ist ein schlechter Herrscher. Die Götter senden Enkidu auf die Erde, um Gilgamesch wieder auf die rechte Bahn zu bringen. Zusammen ziehen sie aus, um ewigen Ruhm zu erlangen. Sie erobern den Zedernwald und stürzen den Walddämon Humbaba. Auch der von der liebes- wie rachsüchtigen Göttin Ischtar ausgesand ...

Weiterlesen

CopGym-Schwimmer sehr erfolgreich in Karlsruhe!

Unsere 17-köpfige Schulmannschaft war während der Schwimmmeisterschaften der Karlsruher Gymnasien am Montag, 14.11.2016, äußerst erfolgreich! Unsere Mixed-Staffel 1 erreichte den dritten Platz aller Gymnasien, Daniel Wegner und Chiara Haag aus der 5c gewannen gar ihre Einzelwettbewerbe, 50m Rücken, und konnten auch beim Kraul nochmals punkten. Hier die ersten Impressionen. Weitere Bilder folgen noch im Lauf ...

Weiterlesen

© 1998-2016 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang