‚ÄěGute Nacht, Jakob!‚Äú

‚ÄěGute Nacht, Jakob!‚Äú

‚ÄěGute Nacht, Jakob‚Äú ist ein altes, ein sehr altes Pixi-Buch √ľber einen Jungen, der Absonderliches tr√§umt. Dort gibt es Formen, die sich auch nach dem Umbl√§ttern erhalten, aber eine ...

Kunst aus dem Homeoffice

Kunst aus dem Homeoffice

In die Kunsträume kommen wir nicht, Museen haben geschlossen, unsere Farbkästen liegen in Bau 2. Da entschließen sich die 7er einfach, eine Online-Exkursion in die Kunsthalle Karls ...

Sinnvolle Digitalisierung am Cop-Gym

Sinnvolle Digitalisierung am Cop-Gym

Wo finde ich Informationen? Diese Frage ist schnell in der heutigen Zeit zu beantworten: nat√ľrlich im Internet. Mittels moderner Suchmaschinen stehen unseren Sch√ľlerinnen und Sch√ľl ...

Klasse 10: Vorwahl/Kurswahl Abitur 2022 beginnt

Klasse 10: Vorwahl/Kurswahl Abitur 2022 beginnt

Liebe Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der Klassen 10, liebe Eltern, nun endlich geht es los mit der Vorwahl 2022. https://lomotron.de/alle/index.htm Simulation Dank der Kooperation mit de ...

Klausuren KS1 und KS2

Klausuren KS1 und KS2

F√ľr die KS1 gilt: ‚Äʬ†In den 5-st√ľndigen Kursen wird lediglich eine Klausur in KS1.2 zentral verplant. ‚Äʬ†In den 3-st√ľndigen Kursen der F√§cher Deutsch und Mathematik wird ebenso eine ...

Der junge Werther twittert …

Der junge Werther twittert …

"Die Leiden des jungen Werther, Goethes ber√ľhmter Briefroman √ľber Herzschmerz, hat schon Generationen an Sch√ľlerinnern und Sch√ľlern erfolgreich gequ√§lt. Weil die 9b den Roman umwer ...

Das Copernicus hat einen neuen Stellvertreter

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres konnte Schulleiter Peter M√ľller verk√ľnden, dass die Schule mit Herrn Michael Beck wieder einen st√§ndigen Vertreter des Schulleiters erhalten wird. Herr Beck, der von Herrn M√ľller die Urkunde mit der Bef√∂rderung zum Studiendirektor erhielt, ist in Bad-Cannstatt geboren und hat sein eigenes Abitur in Schw√§bisch Gm√ľnd abgelegt. Nach dem Studium der F√§cher Chemie und Geogr ...

Weiterlesen

Oberstudienrat Heiner Wallenwein feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum

Seit rund einem Jahr im Vorruhestand,¬† konnte Oberstudienrat Heiner Wallenwein jetzt im Kreis seiner ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aus der Hand von Schulleiter Hans Sonnentag die Dank- und Anerkennungsurkunde f√ľr 40 Jahre treu geleistete Dienste entgegennehmen ...

Weiterlesen

Verabschiedung von Frau Studiendirektorin Beust am 08.09.2008

In der vorletzten Ferienwoche war es amtlich: Frau Hannelore Beust verl√§sst nach f√ľnf Jahren das Copernicus-Gymnasium und wechselt ab sofort als Schulleiterin ans H√∂lderlin-Gymnasium Heidelberg. Damit schlie√üt sich f√ľr sie ein Kreis: Ihre neue Wirkungsst√§tte ist die Schule, an der sie ihr Abitur gemacht hat. ...

Weiterlesen

40-jähriges Dienstjubiläum von StD Willi Vocke

Willi Vocke studierte Latein und Germanistik an der Universit√§t Heidelberg. Nach dem Referendariat am Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim kam er 1974 als Assessor ans Gymnasium Wiesloch, wo er 13 Jahre lang t√§tig war. 1987 wechselte er als Fachabteilungsleiter ans Copernicus-Gymnasium Philippsburg und wurde zum Studiendirektor ernannt. Im Jahr 1994 schloss er eine Zusatzausbildung f√ľr das Fach Ethik erfolgrei ...

Weiterlesen

Spende der Volksbank: Zwei Beamer f√ľr das Copernicus-Gymnasium

Moderner Unterricht, der z.B. Internetrecherche und Pr√§sentation verlangt, kommt ohne entsprechende technische Ausr√ľstung einer Schule nicht mehr aus. Um so erfreulicher, wenn man sich dann mit Hilfe von Spendengeldern lang gehegte W√ľnsche in dieser Beziehung erf√ľllen kann. Am Freitag, dem 15. Februar 2008, √ľbergaben die beiden Vorstandsmitglieder der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG, Frau Gabriele Weick ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang