Einen lyrischen Sommer!

Einen lyrischen Sommer!

Die 5c hat zum Ende der Einheit "Gedichte" einiges an sommerlichen WĂŒnschen und Ideen zusammengestellt und rhythmisiert und gereimt und mit der Sprache gespielt. Einen kleinen Teil ...

LernbrĂŒcke wĂ€hrend der Sommerferien

LernbrĂŒcke wĂ€hrend der Sommerferien

Die LernbrĂŒcke fĂŒr die Klassen 5-8 findet in der letzten Ferienwoche, 7.09.2020-11.09.2020, tĂ€glich von 8.30 Uhr - 11.30 Uhr statt. Am ersten Tag (07.09.2020) wird ein Plan fĂŒr die ...

Elternbeirat lĂ€dt ein – Abitur 2020! (1)

Elternbeirat lĂ€dt ein – Abitur 2020! (1)

Der Elternbeirat des Copernicus-Gymnasiums lud ein in die Bruhrain-Halle zu Huttenheim, um dort pandemisch distanziert die Abiturientinnen und Abiturienten zu wĂŒrdigen. Gastgeber M ...

Still aber nicht unbemerkt

Still aber nicht unbemerkt

Die Bilder des Berichts stammen noch aus der PrĂ€-Corona-Ära... daher wurden hier keine Masken getragen und AbstĂ€nde eingehalten. Damals wusste man davon nichts. (Anmerkung ki) Stil ...

Landschulheim der Klasse 6a (16.-20.09.2019)

Landschulheim der Klasse 6a (16.-20.09.2019)

Vor langer, langer Zeit, als es noch kein Corona gab und Reisen noch möglich waren, begab sich die Klasse 6a auf ein Abenteuer zur Burg Rieneck.   Montag Am Morgen des 16. Sep ...

Zusammenarbeit trotz rÀumlicher Distanz

Zusammenarbeit trotz rÀumlicher Distanz

Das ist vorerst das Motto der KĂŒnstler am CopGym. So arbeiteten an dem aktuellen Werk 100 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler gemeinsam aus dem Home-Schooling. Van Goghs krĂ€ftigen Pinselstric ...

Mit Abstand eine tolle Leistung!

Mit Abstand eine tolle Leistung!

Im Januar 2020 nahmen in Baden-WĂŒrttemberg ĂŒber 350 SchĂŒlerInnen am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Die Aufgaben gehen weit ĂŒber das in der Schule Geforderte hinaus. Die Schul ...

Lisa Herberger von der Literarischen Gesellschaft ausgezeichnet

Im FrĂŒhjahr 2018 war Premiere. Der erste Schreibwettbewerb fĂŒr Gymnasien der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe wurde ausgerufen und alle SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 14 teilnehmenden Gymnasium waren aufgerufen, zu den Themenfeldern „Freundschaft“ oder „Zukunft“ literarische Texte zu verfassen. Insgesamt wurden sagenhafte 348 Arbeiten an den Gymnasien eingereicht. Die Wertung erfolgte in drei Altersklas ...

Weiterlesen

Buchausstellung in Speyer

,,Das Sams und die Helden der KinderbĂŒcher“ Am 25. Oktober hat die 6c zusammen mit Frau Kettenmann und Frau Bechtler die Kinderbuchausstellung „Das Sams und die Helden der KinderbĂŒcher“ im Historischen Museum der Pfalz in Speyer besucht. Nach einem informativen Spaziergang durch die Altstadt Speyers erreichten wir das Museum. Impressionen von Elina Dick Die Ausstellung ist sehr groß und es ist fĂŒr jeden etw ...

Weiterlesen

Hier spricht Edgar Wallace: Mord ohne Leiche!

Edgar Wallace war ein britischer Kriminalschriftsteller des frĂŒhen 20. Jahrhunderts - er schrieb unter anderem auch den Roman King Kong - und erfreute sich in der westdeutschen Nachkriegszeit erheblicher WertschĂ€tzung, da seine Krimis in den Kinos der Bundesrepublik hoch und runter liefen - in Schwarz/Weiß und mit deutschen Schauspielern, die englische Namen trugen. Kinos waren in den 50er Jahren das Netfli ...

Weiterlesen

From Liam with love

Die Studienfahrten sind beendet. England, Irland, Sizilien. Dachte man. Da erreichte den Schulleiter ein Brief von der grĂŒnen Insel. Der Busfahrer und Guide unserer Irlandgruppe, Liam, war so angetan von unseren Irlandfahrerinnen und -fahrern, dass  er sich hinsetzte und einen Brief schrieb, den er prompt abschickte. Klassisch. Mit der Post. Auf Papier. Und mit Briefmarke Umso mehr freuen wir uns ĂŒber diese ...

Weiterlesen

Aufwachsen mit Social Media

Aufwachsen mit Social Media – Eine verlorene Kindheit? Sanft erwache ich in meinem wackeligen Wasserbett, die Sonne scheint durch den Schlitz meiner Gardine und in all dieser morgendlichen Idylle klingelt laut mein Handywecker. Als Kind wurde ich noch von meiner Mutter geweckt, nun hat diese Rolle schon lĂ€ngst mein Handy ĂŒbernommen. Ich stehe auf und beginne den Tag mit meinem obligatorischen Blick auf mein ...

Weiterlesen

Je ne parle pas français
 Oder etwa doch?

Am 19.6.2018 unternahm die Französischklasse 7bd gemeinsam mit Frau Stocker-Wolf und Frau Behrendt die große Fahrt ins nahe französische Ausland, nach Wissembourg. Wir genossen zuerst die Fahrt in vollen ZĂŒgen, dann bei strahlendem Wetter den elsĂ€sser Charme Wissembourgs. Und auch wenn es nicht alle wahr haben wollten, konnten sich die meisten mit ihrem Französisch bei den gestellten interaktiven Rallyeaufg ...

Weiterlesen

Exkursion der Klasse 7a zur Burg Wersau nach Reilingen

Am Donnerstag, den 19. April war die Klasse 7a zusammen mit Frau Stocker-Wolf und Herrn Perino auf einer Exkursion zur Burg Wersau in Reilingen. Zuerst fuhren wir mit dem Zug nach Neulußheim und von dort mit dem Bus nach Reilingen. Danach war es nur noch ein kurzer Fußmarsch bis zur archĂ€ologischen AusgrabungsstĂ€tte. Als wir dort eintrafen, hörten wir einen Vortrag von unserer MitschĂŒlerin Phoebe ĂŒber die B ...

Weiterlesen

Schriftstellerinnen und Schriftsteller ausgezeichnet

Erstmalig schrieb die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe einen Schreibwettbewerb aus. Eine Initiative, die in allen 14 teilnehmenden Gymnasien des RegierungsprĂ€sidiums Karlsruhe auf große Resonanz stieß. Beauftragte dieser Gymnasien hatten sich im Winter auf Einladung der Schirmherrin, Frau Gisela von Renteln, in Karlsruhe getroffen und wĂ€hrend der GrĂŒndungsveranstaltung die von OStD Ramin erarbeiteten ...

Weiterlesen

Die Klasse 10a blickt zurĂŒck auf das Schuljahr

Von Kröten, Diamanten, Leichen unterm KĂŒchentisch und Cowboys in Gold  (Die Klasse 10a blickt zurĂŒck auf das Schuljahr) Dezember 2017: Im Duftlabor Philippsburg (Anastasia) Paris, 1738: Einer der grausamsten und genialsten Mörder, Jean-Baptiste Grenouille (zu deutsch: „Die Kröte“) wird geboren. Sein Bereich: Die GerĂŒche. Und die Klasse 10a auf seinen Fersen. Eine Stelle in dem Buch „Das ParfĂŒm“ faszinierte ...

Weiterlesen

Ja, es ist Mais! Experten geben Entwarnung

Die Theater-AG hat ihre große Jahresabschlussprobe am vergangenen Wochenende absolviert und nimmt ihre Arbeit im nĂ€chsten Schuljahr wieder auf. Nach den Sommerferien geht es dann ganz schnell: einige weitere Proben werden folgen, ehe „Mord ohne Leiche“ am 19. und 20. Oktober jeweils um 19 Uhr im Forum aufgefĂŒhrt wird. Im neuen StĂŒck fehlt, wie der Titel weiß, eine Leiche – fĂŒr einen Kriminaltheaterabend ein ...

Weiterlesen

Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen

In der berĂŒhmten Karlsburg zu Durlach wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Bundeswettbewerbs geehrt. Die drei stolzen Gewinner waren mit Frau Hirsch und Frau Russ angereist, die ihr Töchterchen Juliana mitgebracht hatte. FrĂŒh ĂŒbt sich! Paolo Vetrano, der in Baden-WĂŒrttemberg zustĂ€ndige Landesbeauftragte des Bundeswettbewerbs, ĂŒberreichte die Preise, bestehend jeweils aus einer Urkunde und einem Buchpre ...

Weiterlesen

Unser Postkartenprojekt

Ein ganzes Schuljahr lang haben die SchĂŒler der Klasse 6b Postkarten in alle Welt verschickt. Über das Projekt „Postcrossing“ haben wir uns als Klasse angemeldet. Das Prinzip ist einfach: man erhĂ€lt Adressen von registrierten Nutzern aus aller Herren LĂ€nder, schickt eine – natĂŒrlich in englischer Sprache geschriebene - Postkarte dorthin, und sobald diese Karte dann angekommen und registriert ist, erhĂ€lt ein ...

Weiterlesen

© 1998-2020 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang