Auf keinen Fall weglaufen…

Auf keinen Fall weglaufen…

… wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochreißen. Dass das auch einen ganz "coolen" Hütehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund ...

Gemeinschaftlich können wir jedem das Wasser reichen

Gemeinschaftlich können wir jedem das Wasser reichen

Wir sollten täglich ausreichend trinken. Nur wenn der Körper ausreichend mit Flüssigkeit versorgt ist, stimmt auch die Durchblutung im Gehirn. Erst dann können die Nervenzellen opt ...

Indienaustausch 2018

Indienaustausch 2018

Liebe Eltern und Schüler, erstmalig beteiligt sich das Copernicus-Gymnasium zusammen mit der Hieronymus-Nopp-Schule an einem zunächst einseitigen Indienaustausch. 22 Schüler (11, S ...

Vom reinen „Konsument“ zum „mündigen Bürger“

Vom reinen „Konsument“ zum „mündigen Bürger“

Bunte Bilder, knackige Sprüche und Produktnamen. Die Werbung weckt bestimmte Erwartungen an die Zutaten des Produkts. Aber hält das „Lebensmittel“ was es verspricht? Mit dieser Fra ...

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel vorgestellt haben, möchten wir Sie nun über unsere Aktivitäten informieren. Im Rahmen unserer Ausbildung ist eine der Aufgaben, eine Ener ...

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂĽr Technik und Arbeit nach Mannheim

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂĽr Technik und Arbeit nach Mannheim

Am Dienstag, dem 10.04.2018, trafen sich die Klasse 8a mit Frau Bruschke und Frau Meinhart am Bahnhof Waghäusel, um zusammen zum Landesmuseum für Technik und Arbeit nach Mannheim z ...

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Die Germanen weihten Eichen ihrem Gott Donar: besonders alte Bäume standen als Donareichen unter besonderen Schutz. Bis heute gilt die Eiche in vielen Kulturen Europas als Sinnbild ...

Die 9d wird lyrisch

Im Rahmen einer Lyrik-Einheit wurde die 9d kreativ. In Standbildern wurden Rilkes Gedicht "Der Panther" und Goethes "Der Totentanz" ins 21. Jahrhundert geholt. Eichendorffs Gedicht "Sehnsucht" wurde die dritte Strophe gestohlen und dafür eine neue geschenkt... (ki) Rainer Maria Rilke Der Panther Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, daß er nichts mehr hält. I ...

Weiterlesen

Siegerehrung 2017

Die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs wurden heute, 18.12.2017, von Schulleiter Peter Müller geehrt. Frau Behrendt, die das Foto machte, und Frau Biller hatten zuvor fleißig gestöbert und - was sonst - Buchpreise ausgetüftelt und schön verpackt überreicht. Wir gratulieren und wünschen viel Spaß beim Lesen. Angesichts einer immer hektischer werdenden "Click-Gesellschaft" tut es gut, ...

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2017

Beim Vorlesewettbewerb des Jahres 2017 traten wie gewohnt die Klassensiegerinnen und Klassensieger der fünften und sechsten Klassen in der Bibliothek an. Es geht hierbei darum, einen Text allein mit der Stimme als Ausdrucksmittel zum Leben zu erwecken. Entscheidend für die Bewertung ist, inwieweit es dem Lesenden gelingt, sein Publikum zu erreichen und für das vorgestellte Buch zu interessieren. Die selbst ...

Weiterlesen

Gedichte der 6c

In einem Klassenprojekt schufen die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der 6c bei Frau Biller eigene Gedichte. Manchmal stehen jene ganz fĂĽr sich selbst, manchmal lehnen sie sich in der Tradition der Parallelgedichte an ein Vorbild an. Toll sind sie all geworden! Eine Auswahl:     ...

Weiterlesen

Frankreich-Austausch 2017 (3)

    Tag 8: Am Montagmorgen trafen sich alle SchĂĽler in Waghäusel zum Ausflug nach Mannheim. Auf der Zugfahrt wurden erst einmal sämtliche Wochenenderlebnisse untereinander ausgetauscht. Eislaufen, Kartfahren, Klettern, Schwimmen, Besuch eines Oktoberfests… das von den Gastfamilien gestaltete Programm fĂĽr die französischen AustauschschĂĽler hätte abwechslungsreicher kaum sein können! Im Technikmuseu ...

Weiterlesen

Frau Syré stellt sich vor

Mein Name ist Alexandra Syré und ich freue mich sehr, in diesem Schuljahr die Fachschaften Spanisch und Französisch am Copernicus-Gymnasium zu unterstützen. Nach meinem Studium in Tübingen bin ich Ende 2013 wieder zurück in meine Heimatstadt Karlsruhe, um das Referendariat zu machen und zu arbeiten. Vor und während des Studiums lebte ich für einige Monate in Kolumbien und Frankreich und vertiefte nicht nur ...

Weiterlesen

Neu am CopGym: Herr Schulz ist da!

Neu in den Fachbereichen Sport und Englisch ist dieses Jahr Herr Schulz. Herr Schulz stammt aus dem schönen Villingen-Schwennigen, ist somit Schwarzwälder. Herr Schulz liest sehr gerne, wenn er sich nicht gerade auf einer seiner Reisen befindet. So hat er beispielsweise schon viel Zeit in Kanada, Großbritannien und Australien verbracht, was zu einem Fach Englisch ja sehr gut passt und hilfreich wirkt. Selbs ...

Weiterlesen

BIG CHALLENGE 2017

Das war vielleicht ein turbulentes Jahr für alle, die sich für Englisch und die englischsprachige Welt interessieren! Nach dem Brexit kam der Trump. Dies sollte aber 44 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 des Copernicus-Gymnasiums nicht daran hindern, sich mit weiteren 16 773 in Baden-Württemberg, 270 409 in ganz Deutschland und 636 782 in ganz Europa, im Wissen über das Vereinigte Königreich, die USA ...

Weiterlesen

9er und 10er erkunden Strasbourg

Die 9c und die Französischgruppe 10ac erkundeten am 26.6.2017 im Rahmen einer Französisch-Exkursion unter fachkundiger Führung von Monsieur Le Roux - und später auf eigene Faust - Strasbourg. Savoir-Vivre und geschichtliche Einblicke bei bestem Wetter. Frau Kropfinger und Frau Russ begleiteten die Gruppe. Impressionen: ...

Weiterlesen

Copernicus-SchĂĽler ĂĽberzeugen im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Feierliche Urkundenübergabe durch Herrn Müller am 23.Juni 2017: Zwei engagierte Filmteams aus den Klassen 9 und 10 stellten sich im Jahr 2017 den Herausforderungen des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen (betreut durch  Anne Stocker-Wolf und Beate Russ). Teilnehmen im Einzelwettbewerb durften dieses Jahr SchülerInnen aus den Klassen 8-10. Hier stellten sich dieses Jahr am Copernicus-Gymnasium 9 SchülerInnen in ...

Weiterlesen

CopGym goes England, die 3. (Der Live-Blog/5)

Tag 5 Gestern morgen ging es früh los, denn schon um 6.15 Uhr ging es komplett gepackt Richtung London, wo wir durch den Greenwich Park zur Themse liefen, um uns mit dem Schnellboot zum Tower fahren zu lassen. Vorbei an allen erdenklichen Sehenswürdigkeiten  (Tower Bridge, St.Paul's, Millennium Bridge, Covent Garden, Trafalgar Square, Picadilly Circus, Downing Street, Big Ben) kämpften wir uns 14 km zu Fuß ...

Weiterlesen

8b schreibt einen Blog auf Spanisch

Einen spanischen Blog schreiben Vor einigen Wochen haben wir, die Klasse 8b, im Spanischunterricht ein Projekt angekündigt bekommen. Nachdem uns Frau Meinhart über das Internet und seine Gefahren aufgeklärt hat, haben wir das Projekt „einen Blog auf Spanisch schreiben“ in Angriff genommen. Frau Meinhart erstellte eine Internetseite, auf der jeder seinen eigenen Blogeintrag sicher hochladen konnte. Die Schül ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang