Die Jugend-Europa-Meisterschaft im 420er in Sesimbra

Die Jugend-Europa-Meisterschaft im 420er in Sesimbra

Lisa Renkes (Klasse 10) bei der Europameisterschaft: "Dieses Jahr fand die 420er JEM in Portugal - Sesimbra statt. Aus Deutschland konnten sich drei U17 und 7 Open Teams (U19) qual ...

Das Schulfest der Eltern 2018

Das Schulfest der Eltern 2018

Vielen Dank, liebe Eltern! Auch im Juli 2018 gelang wieder ein atmosphärisch dichtes Schulfest, mit leckeren Salaten, Steaks und Würsten "auf den Punkt" und vor allem ein entspannt ...

Der letzte Schultag 2018

Der letzte Schultag 2018

Der letzte Schultag des Schuljahres 17/18 begann und endete außergewöhnlich. Zeugnisse gab es bereits zwischen 8.35 Uhr und 9.30 Uhr. Der scheidende Schulleiter, Herr Peter Müller, ...

Je ne parle pas français… Oder etwa doch?

Je ne parle pas français… Oder etwa doch?

Am 19.6.2018 unternahm die Französischklasse 7bd gemeinsam mit Frau Stocker-Wolf und Frau Behrendt die große Fahrt ins nahe französische Ausland, nach Wissembourg. Wir genossen zue ...

Exkursion der Klasse 7a zur Burg Wersau nach Reilingen

Exkursion der Klasse 7a zur Burg Wersau nach Reilingen

Am Donnerstag, den 19. April war die Klasse 7a zusammen mit Frau Stocker-Wolf und Herrn Perino auf einer Exkursion zur Burg Wersau in Reilingen. Zuerst fuhren wir mit dem Zug nach ...

Schulfest am 24. Juli 2018

Schulfest am 24. Juli 2018

Einladung zum Schulfest des  Copernicus Gymnasiums Es ist wieder soweit, das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten alle zum traditionellen Schulfest am Dienstag, den 24. ...

Schriftstellerinnen und Schriftsteller ausgezeichnet

Schriftstellerinnen und Schriftsteller ausgezeichnet

Erstmalig schrieb die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe einen Schreibwettbewerb aus. Eine Initiative, die in allen 14 teilnehmenden Gymnasien des Regierungspräsidiums Karlsruh ...

Je ne parle pas français… Oder etwa doch?

Am 19.6.2018 unternahm die Französischklasse 7bd gemeinsam mit Frau Stocker-Wolf und Frau Behrendt die große Fahrt ins nahe französische Ausland, nach Wissembourg. Wir genossen zuerst die Fahrt in vollen Zügen, dann bei strahlendem Wetter den elsässer Charme Wissembourgs. Und auch wenn es nicht alle wahr haben wollten, konnten sich die meisten mit ihrem Französisch bei den gestellten interaktiven Rallyeaufg ...

Weiterlesen

Exkursion der Klasse 7a zur Burg Wersau nach Reilingen

Am Donnerstag, den 19. April war die Klasse 7a zusammen mit Frau Stocker-Wolf und Herrn Perino auf einer Exkursion zur Burg Wersau in Reilingen. Zuerst fuhren wir mit dem Zug nach Neulußheim und von dort mit dem Bus nach Reilingen. Danach war es nur noch ein kurzer Fußmarsch bis zur archäologischen Ausgrabungsstätte. Als wir dort eintrafen, hörten wir einen Vortrag von unserer Mitschülerin Phoebe über die B ...

Weiterlesen

Schriftstellerinnen und Schriftsteller ausgezeichnet

Erstmalig schrieb die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe einen Schreibwettbewerb aus. Eine Initiative, die in allen 14 teilnehmenden Gymnasien des Regierungspräsidiums Karlsruhe auf große Resonanz stieß. Beauftragte dieser Gymnasien hatten sich im Winter auf Einladung der Schirmherrin, Frau Gisela von Renteln, in Karlsruhe getroffen und während der Gründungsveranstaltung die von OStD Ramin erarbeiteten ...

Weiterlesen

Die Klasse 10a blickt zurĂĽck auf das Schuljahr

Von Kröten, Diamanten, Leichen unterm Küchentisch und Cowboys in Gold  (Die Klasse 10a blickt zurück auf das Schuljahr) Dezember 2017: Im Duftlabor Philippsburg (Anastasia) Paris, 1738: Einer der grausamsten und genialsten Mörder, Jean-Baptiste Grenouille (zu deutsch: „Die Kröte“) wird geboren. Sein Bereich: Die Gerüche. Und die Klasse 10a auf seinen Fersen. Eine Stelle in dem Buch „Das Parfüm“ faszinierte ...

Weiterlesen

Ja, es ist Mais! Experten geben Entwarnung

Die Theater-AG hat ihre große Jahresabschlussprobe am vergangenen Wochenende absolviert und nimmt ihre Arbeit im nächsten Schuljahr wieder auf. Nach den Sommerferien geht es dann ganz schnell: einige weitere Proben werden folgen, ehe „Mord ohne Leiche“ am 19. und 20. Oktober jeweils um 19 Uhr im Forum aufgeführt wird. Im neuen Stück fehlt, wie der Titel weiß, eine Leiche – für einen Kriminaltheaterabend ein ...

Weiterlesen

Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen

In der berühmten Karlsburg zu Durlach wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Bundeswettbewerbs geehrt. Die drei stolzen Gewinner waren mit Frau Hirsch und Frau Russ angereist, die ihr Töchterchen Juliana mitgebracht hatte. Früh übt sich! Paolo Vetrano, der in Baden-Württemberg zuständige Landesbeauftragte des Bundeswettbewerbs, überreichte die Preise, bestehend jeweils aus einer Urkunde und einem Buchpre ...

Weiterlesen

Unser Postkartenprojekt

Ein ganzes Schuljahr lang haben die Schüler der Klasse 6b Postkarten in alle Welt verschickt. Über das Projekt „Postcrossing“ haben wir uns als Klasse angemeldet. Das Prinzip ist einfach: man erhält Adressen von registrierten Nutzern aus aller Herren Länder, schickt eine – natürlich in englischer Sprache geschriebene - Postkarte dorthin, und sobald diese Karte dann angekommen und registriert ist, erhält ein ...

Weiterlesen

BIG CHALLENGE 2018

Tick the correct answer. 1. …… is the largest country where English is an official language a) The United States b) Australia c) Canada d) India 2. Complete the list: Miami/Florida, Dallas/Texas, Las Vegas/……  a) Nevada b) Colorado c) Oklahoma d) Arizona 3. 52 countries belong to the …… . Almost all of them used to be part of the British Empire. a)  Commonwealth of Nations b) the European Union c) the Unite ...

Weiterlesen

Römische Technik – Anfassen heiĂźt verstehen

Das lateinische Verb „capere“ („nach etwas fassen“, „etwas greifen“) hat über die Jahrtausende von den Römern bis in unsere Zeit überlebt und findet sich im Deutschen auch im Ausdruck „kapieren“ wieder. Wenn wir etwas wirklich „kapieren“ wollen, hilft es oft ungemein, nach dem Lerngegenstand zu greifen, ihn tatsächlich in die Hand zu nehmen, von allen Seiten zu betrachten und vor allem: auszuprobieren. Anfa ...

Weiterlesen

Besuch aus Indien (7)

(7) Old Heidelberg Nach dem Firmgottesdienst in Waibstadt, der neuen Gemeinde von Pate Loice, ging es mit einer Pizza im Bauch Richtung Heidelberg - dem Sehnsuchtsort der halben Welt. Romantik und Ruinen und mittendrin unsere Gäste und unsere Schülerinnen und Schüler. Zum Schloss hinauf fuhren sie noch mit der berühmten Bergbahn, hinunter stapften sie dann wieder zu Fuß. Nicht, ohne oben die Aussicht bestau ...

Weiterlesen

Drei Landespreise!

Beim Bundesfremdsprachenwettbewerb 2018 nahmen vom Copernicus-Gymnasium sechs Schülerinnen und Schüler am SOLO-Wettbewerb teil.  Felix Wang 8a,  Amelie Keller 8d,  Amelie Preller 9d,  Lisa Berning 9d,  Elif Kilic 10b,  Tim Trampert 10d. Die Sechs widmeten sich dem vorgegebenen Thema „Kalifornien“ und waren alsbald mit Aufgaben konfrontiert, die weit über das im Unterricht Geforderte hinausgingen. Toll dabei ...

Weiterlesen

Der Frankreich-Austausch 2018!

Der Rückbesuch in Aytré fand statt. Der "neue" Frankreich-Austausch wird gemeinsam mit der Konrad Adenauer-Realschule organisiert und durchgeführt. Für das Copernicus-Gymnasium führte Frau Valérie Büchner die Delegation an. Die Berichte der Schülerinnen und Schüler vermitteln einen guten Eindruck. Die französischen und deutschen Millenials verstehen sich. Völkerverständigung hieß es einmal in den 50ern. Es ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang