Römische Technik – Anfassen heißt verstehen

Römische Technik – Anfassen heißt verstehen

Das lateinische Verb „capere“ („nach etwas fassen“, „etwas greifen“) hat ĂŒber die Jahrtausende von den Römern bis in unsere Zeit ĂŒberlebt und findet sich im Deutschen auch im Ausdr ...

Besuch aus Indien (7)

Besuch aus Indien (7)

(7) Old Heidelberg Nach dem Firmgottesdienst in Waibstadt, der neuen Gemeinde von Pate Loice, ging es mit einer Pizza im Bauch Richtung Heidelberg - dem Sehnsuchtsort der halben We ...

Exkursion nach „Wiesloch“

Exkursion nach „Wiesloch“

Wer in Nordbaden den Ortsnamen „Wiesloch“ hört, denkt nicht selten an das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN), oder volkstĂŒmlich ausgedrĂŒckt eher an die Begriffe „KlapsmĂŒhle“ od ...

Schulfest am 24. Juli 2018

Schulfest am 24. Juli 2018

Einladung zum Schulfest des  Copernicus Gymnasiums Es ist wieder soweit, das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten alle zum traditionellen Schulfest am Dienstag, den 24. ...

Cordial Cup in KitzbĂŒhel

Cordial Cup in KitzbĂŒhel

Am Pfingstwochenende fand in KitzbĂŒhel/Österreich ein internationales Fußballturnier statt, zu dem wir uns mit dem FC Speyer 09 zuvor qualifiziert hatten. 1. Tag: Nach der 5-stĂŒndi ...

Drei Landespreise!

Drei Landespreise!

Beim Bundesfremdsprachenwettbewerb 2018 nahmen vom Copernicus-Gymnasium sechs SchĂŒlerinnen und SchĂŒler am SOLO-Wettbewerb teil.  Felix Wang 8a,  Amelie Keller 8d,  Amelie Preller 9 ...

Jugend trainiert fĂŒr Olympia Fußball 2018 -Spielberichte, Fotos und Fake News-

Jugend trainiert fĂŒr Olympia Fußball 2018 -Spielberichte, Fotos und Fake News-

Auch in diesem Jahr war es uns möglich, in allen Altersklassen eine Mannschaft zu melden. Am 02. Und 03. Mai war es dann so weit. Wir fuhren zur ersten Qualifikationsrunde auf Krei ...

Römische Technik – Anfassen heißt verstehen

Das lateinische Verb „capere“ („nach etwas fassen“, „etwas greifen“) hat ĂŒber die Jahrtausende von den Römern bis in unsere Zeit ĂŒberlebt und findet sich im Deutschen auch im Ausdruck „kapieren“ wieder. Wenn wir etwas wirklich „kapieren“ wollen, hilft es oft ungemein, nach dem Lerngegenstand zu greifen, ihn tatsĂ€chlich in die Hand zu nehmen, von allen Seiten zu betrachten und vor allem: auszuprobieren. Anfa ...

Weiterlesen

Besuch aus Indien (7)

(7) Old Heidelberg Nach dem Firmgottesdienst in Waibstadt, der neuen Gemeinde von Pate Loice, ging es mit einer Pizza im Bauch Richtung Heidelberg - dem Sehnsuchtsort der halben Welt. Romantik und Ruinen und mittendrin unsere GĂ€ste und unsere SchĂŒlerinnen und SchĂŒler. Zum Schloss hinauf fuhren sie noch mit der berĂŒhmten Bergbahn, hinunter stapften sie dann wieder zu Fuß. Nicht, ohne oben die Aussicht bestau ...

Weiterlesen

Drei Landespreise!

Beim Bundesfremdsprachenwettbewerb 2018 nahmen vom Copernicus-Gymnasium sechs SchĂŒlerinnen und SchĂŒler am SOLO-Wettbewerb teil.  Felix Wang 8a,  Amelie Keller 8d,  Amelie Preller 9d,  Lisa Berning 9d,  Elif Kilic 10b,  Tim Trampert 10d. Die Sechs widmeten sich dem vorgegebenen Thema „Kalifornien“ und waren alsbald mit Aufgaben konfrontiert, die weit ĂŒber das im Unterricht Geforderte hinausgingen. Toll dabei ...

Weiterlesen

Der Frankreich-Austausch 2018!

Der RĂŒckbesuch in AytrĂ© fand statt. Der "neue" Frankreich-Austausch wird gemeinsam mit der Konrad Adenauer-Realschule organisiert und durchgefĂŒhrt. FĂŒr das Copernicus-Gymnasium fĂŒhrte Frau ValĂ©rie BĂŒchner die Delegation an. Die Berichte der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler vermitteln einen guten Eindruck. Die französischen und deutschen Millenials verstehen sich. VölkerverstĂ€ndigung hieß es einmal in den 50ern. Es ...

Weiterlesen

Der Blog (10) – England-Fahrt 2018

(10) Nachdem wir wĂ€hrend der Fahrt die SchnappschĂŒsse prĂ€sentieren durften, können wir nun auf die Originale zugreifen und veröffentlichen. Tolle EindrĂŒcke einer mehr als tollen Fahrt, was man schon daran erkennt, dass man an diesem Montag, blickt man nur in die Gesichter der Englandfahrerinnen und -fahrer, diesen Schimmer in den Pupillen glĂ€nzen sieht. Es ist der Umriss einer rot-weiß-blauen Insel. Impress ...

Weiterlesen

Paris-Exkursion der KS1

Am 02. Maik 2018 war es so weit, das lange Warten der Französisch- und BK-VierstĂŒnder hatte endlich ein Ende. Als wir uns alle um 07:10 Uhr am Karlsruher Bahnhof trafen, waren noch viele schlĂ€frige Gesichter unter uns. Aber als nach einer 40-minĂŒtigen VerspĂ€tung der Zug eintraf, Ă€nderte sich dies schnell. In unglaublichen zwei Stunden schafften wir es zu unserem Ziel. Paris. Im Hotel stellten wir mit Bedaue ...

Weiterlesen

Die 9d wird lyrisch

Im Rahmen einer Lyrik-Einheit wurde die 9d kreativ. In Standbildern wurden Rilkes Gedicht "Der Panther" und Goethes "Der Totentanz" ins 21. Jahrhundert geholt. Eichendorffs Gedicht "Sehnsucht" wurde die dritte Strophe gestohlen und dafĂŒr eine neue geschenkt... (ki) Rainer Maria Rilke Der Panther Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom VorĂŒbergehn der StĂ€be so mĂŒd geworden, daß er nichts mehr hĂ€lt. I ...

Weiterlesen

Siegerehrung 2017

Die Siegerinnen und Sieger des diesjĂ€hrigen Vorlesewettbewerbs wurden heute, 18.12.2017, von Schulleiter Peter MĂŒller geehrt. Frau Behrendt, die das Foto machte, und Frau Biller hatten zuvor fleißig gestöbert und - was sonst - Buchpreise ausgetĂŒftelt und schön verpackt ĂŒberreicht. Wir gratulieren und wĂŒnschen viel Spaß beim Lesen. Angesichts einer immer hektischer werdenden "Click-Gesellschaft" tut es gut, ...

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2017

Beim Vorlesewettbewerb des Jahres 2017 traten wie gewohnt die Klassensiegerinnen und Klassensieger der fĂŒnften und sechsten Klassen in der Bibliothek an. Es geht hierbei darum, einen Text allein mit der Stimme als Ausdrucksmittel zum Leben zu erwecken. Entscheidend fĂŒr die Bewertung ist, inwieweit es dem Lesenden gelingt, sein Publikum zu erreichen und fĂŒr das vorgestellte Buch zu interessieren. Die selbst ...

Weiterlesen

Gedichte der 6c

In einem Klassenprojekt schufen die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 6c bei Frau Biller eigene Gedichte. Manchmal stehen jene ganz fĂŒr sich selbst, manchmal lehnen sie sich in der Tradition der Parallelgedichte an ein Vorbild an. Toll sind sie all geworden! Eine Auswahl:     ...

Weiterlesen

Frankreich-Austausch 2017 (3)

    Tag 8: Am Montagmorgen trafen sich alle SchĂŒler in WaghĂ€usel zum Ausflug nach Mannheim. Auf der Zugfahrt wurden erst einmal sĂ€mtliche Wochenenderlebnisse untereinander ausgetauscht. Eislaufen, Kartfahren, Klettern, Schwimmen, Besuch eines Oktoberfests
 das von den Gastfamilien gestaltete Programm fĂŒr die französischen AustauschschĂŒler hĂ€tte abwechslungsreicher kaum sein können! Im Technikmuseu ...

Weiterlesen

Frau Syré stellt sich vor

Mein Name ist Alexandra SyrĂ© und ich freue mich sehr, in diesem Schuljahr die Fachschaften Spanisch und Französisch am Copernicus-Gymnasium zu unterstĂŒtzen. Nach meinem Studium in TĂŒbingen bin ich Ende 2013 wieder zurĂŒck in meine Heimatstadt Karlsruhe, um das Referendariat zu machen und zu arbeiten. Vor und wĂ€hrend des Studiums lebte ich fĂŒr einige Monate in Kolumbien und Frankreich und vertiefte nicht nur ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang