Siegerehrung

Siegerehrung

Nur eine Woche nach dem Lesewettbewerb 2018 erfolgte die offizielle Siegerehrung in der Amtsstube des Schulleiters Thorsten Uhde. Herr Uhde √ľberreichte an die ersten drei der Klass ...

Tom Franklin im Badischen Staatstheater Karlsruhe 

Tom Franklin im Badischen Staatstheater Karlsruhe 

  Tom Franklin¬† - wer ist denn das?¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Tom Franklin ist der Autor der Pflichtlekt√ľre ‚ÄěCrooked Letter‚Äú, die ab d ...

Lesewettbewerb 2018

Lesewettbewerb 2018

Traditionell zum Nikolaustag trafen sich am 06.12.2018 die Klassensiegerinnen und Klassensieger der f√ľnften und sechsten Klassen in der Bibliothek, um unter sich jene zu ermitteln, ...

Das war der Weihnachtsmarkt 2018

Das war der Weihnachtsmarkt 2018

‚ÄěOmg hier gibts Langos??‚Äú, ‚Äěbekomm ich n St√ľck von deinem Flammkuchen?‚Äú, ‚ÄěIch muss meiner Mama noch einen Adventskranz mitbringen!‚Äú, ‚Äě1 mal bitte Gl√ľhwein nachf√ľllen‚Äú - waren promi ...

Buchvorstellung

Buchvorstellung

Am 30.11.2018 wurde das Buch des Copernicus-Gymnasiums vorgestellt. Auf 208 Seiten wird die 53jährige Geschichte der Schule mit der Gegenwart verbunden und - wie Schulleiter Thorst ...

Bewerbertraining

Bewerbertraining

Am 27.11.2018 besuchten die Klassen 10a/b von der 2. bis zur 5. Stunde in der Volksbank Philippsburg ein Bewerbertraining. Während des Bewerbertrainings erklärte uns der Filialleit ...

Lisa Herberger von der Literarischen Gesellschaft ausgezeichnet

Lisa Herberger von der Literarischen Gesellschaft ausgezeichnet

Im Fr√ľhjahr 2018 war Premiere. Der erste Schreibwettbewerb f√ľr Gymnasien der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe wurde ausgerufen und alle Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der 14 teilne ...

Lisa Herberger von der Literarischen Gesellschaft ausgezeichnet

Im Fr√ľhjahr 2018 war Premiere. Der erste Schreibwettbewerb f√ľr Gymnasien der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe wurde ausgerufen und alle Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der 14 teilnehmenden Gymnasium waren aufgerufen, zu den Themenfeldern ‚ÄěFreundschaft‚Äú oder ‚ÄěZukunft‚Äú literarische Texte zu verfassen. Insgesamt wurden sagenhafte 348 Arbeiten an¬†den Gymnasien eingereicht. Die Wertung erfolgte in drei Altersklas ...

Weiterlesen

Was macht ein Molekularbiologe? Der 4-st√ľndige Bio-Kurs wei√ü es!

Arbeiten mit riesigen Molek√ľlen und doch ist nichts zu sehen? Biologen arbeiten mit sehr langen Riesenmolek√ľlen wie der DNA und doch sind diese selten zu sehen. Zudem arbeitet ein Biologe mit winzigen Tropfen. Dieses Arbeiten wollten die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des 4-st√ľndigen Biologie-Kurses selbst testen. Dazu fuhren sie im Herbst 2018 mit Herrn Uhde nach Heidelberg ins Explo-Lernlabor.¬† Hier galt es die ...

Weiterlesen

Woran starb Herr Schneckenberger? Der KS 2 Biokurs Fuchs im gentechnischen Labor

Nun, dass er seine bakterielle Infektion nicht √ľberlebte, obwohl er doch in der Klinik erfolgreich von seinem Prostataleiden geheilt wurde, das erfuhren die Sch√ľler des 4-st√ľndigen Biokurses. Aber woher stammten die todbringenden Bakterien? Etwa aus der Kantine des Krankenhauses? Oder doch aus der L√ľftung? Und welcher der Verd√§chtigen entwendete den Geldbeutel des Besuchers einer Schriesheimer Eisdiele? Auc ...

Weiterlesen

Die Umweltmentoren erhalten ihre Zertifikate

In der zweiten Schulwoche dieses Jahres hatten die beiden Umweltmentoren unserer Schule, Silja Bornh√∂ft und Fabian Ceh und ihr betreuender Lehrer Herr Uhland-T√§nny einen Termin im Innen- und Umweltministerium in Stuttgart. Dort bekamen Silja und Fabian ihre Zertifikate √ľberreicht. Nach einer fast einj√§hrigen Ausbildung sind sie nun offizielle Umweltmentoren unserer Schule. Ihre Zertifikate haben die beiden ...

Weiterlesen

Besuch vom Jäger

Der von Frau Bechtler eingeladene J√§ger, Herr Manz, hatte uns w√§hrend der Projekttage Ende Juli 2018 viel zu zeigen. Denn er hatte einen ganzen Wagen voller ausgestopfter Tiere dabei, wie: F√ľchse Dachse Waschb√§ren Mader Schwan Wiesel Kaninchen Feldhasen Wildkaninchen. Er hatte auch lebende Tiere dabei: einen Hund, ein Hermelin, ein Albino-Frettchen und Harris Hawk, den Greifvogel mit dem Namen Amely, weil s ...

Weiterlesen

Besuch des Atomkraftwerks Philippsburg

Am vergangenen Donnerstag, den 12.07.2018 haben wir, die Klasse 9b, das Kernkraftwerk in Philippsburg besucht. Zuerst haben wir einen Vortrag geh√∂rt und einen Film gesehen. In dem Film haben wir alle wichtigen Informationen √ľber das Kraftwerk erkl√§rt bekommen. Anschlie√üend haben wir den K√ľhlturm von innen besichtigt. Wir haben uns wie in einer Sauna gef√ľhlt. Es war kaum etwas zu sehen, aufgrund des Wasserda ...

Weiterlesen

Kernenergie im AKW Philippsburg

Die 9a konnte sich das Atomkraftwerk in Philippsburg hautnah anschauen. Bei einem Rundgang durch das Atomkraftwerk wurde uns verdeutlicht, welche Prozesse bei der Kernspaltung eine Rolle spielen und wie sie funktionieren. Dabei konnten wir uns zum Beispiel das Maschinenhaus, den K√ľhlturm, die Turbinen, usw. anschauen. Es wurde auch verdeutlicht, was f√ľr eine Rolle Kernenergie heutzutage spielt, welche Alter ...

Weiterlesen

Spaghettibr√ľcken

Im Rahmen des NwT-Unterrichts besch√§ftigte sich die Klasse 9c mit der Konstruktion und Tragf√§higkeit von Br√ľcken. Als Baumaterial dienten hier jedoch nicht Stahl und Beton, sondern es wurde auf Spaghetti und Hei√ükleber zur√ľckgegriffen. ...

Weiterlesen

Erfolge beim Jugendwettbewerb Informatik 2018

Erneut beteiligten sich Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des Copernicus-Gymnasiums am Jugendwettbewerb Informatik (JwInf 2018), der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand. Dieser bundesweite Wettbewerb wird j√§hrlich veranstaltet und umfasst insgesamt drei Runden, die √ľber das Schuljahr verteilt absolviert werden m√ľssen. Er richtet sich an Sch√ľlerinnen und Sch√ľler, die erste Erfahrungen mit der Programmierung und ...

Weiterlesen

Fest und stark ‚Äď von jungen Copernicanern und Stieleichen

Die Germanen weihten Eichen ihrem Gott Donar: besonders alte B√§ume standen als Donareichen unter besonderen Schutz. Bis heute gilt die Eiche in vielen Kulturen Europas als Sinnbild f√ľr Standhaftigkeit, Weisheit, Wahrheit und Treue. √úber 100 junge Stieleichen wurden von unseren J√ľngsten auf dem ehemaligen Munitionsdepot in der Molzau gepflanzt. Nach einem 30 min√ľtigen Fu√ümarsch erreichten die F√ľnftkl√§ssler i ...

Weiterlesen

Auf keinen Fall weglaufen…

‚Ķ wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochrei√üen. Dass das auch einen ganz "coolen" H√ľtehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund Mylo letzte Woche den F√ľnftkl√§sslern, nat√ľrlich nicht an einem Sch√ľler, sondern zusammen mit Frau Fuchs. Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler staunten √ľber die Kraft, die ein Hund entwickelt, wenn er an seiner Beute (hier: einem Spielzeug ...

Weiterlesen

© 1998-2018 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang