Klasse 10d bei den Science Days im Europa-Park

Klasse 10d bei den Science Days im Europa-Park

Am 22.10.2021 war es endlich soweit! Es stand unser erster Ausflug nach 3 Jahren an. Zuerst trafen wir uns alle zusammen mit Frau Schulte und Herr Uhland-TĂ€nny um 7:30 in unserem K ...

Bericht ĂŒber den Bibliothekbesuch der Stadtbibliothek Philippsburg

Bericht ĂŒber den Bibliothekbesuch der Stadtbibliothek Philippsburg

Der Besuch in der Stadtbibliothek Philippsburg war sehr schön. Das Suchen der Bilder in den BĂŒchern war manchmal etwas schwer, aber manchmal auch echt leicht. Nachdem man das Buch ...

Elternbrief Januar / 22

Elternbrief Januar / 22

Elternbrief Januar 2022 ...

Weihnachten: eine frohe Zeit und einen guten Rutsch nach 22 hinĂŒber!

Weihnachten: eine frohe Zeit und einen guten Rutsch nach 22 hinĂŒber!

It's that time of the year... ... mit einem Erfindungsreichtum, ĂŒber den Leonardo da Vinci erst gestaunt und zu dem er dann anerkennend genickt hĂ€tte, wurde das vergangene Kalender ...

Christmas in Europe

Christmas in Europe

Die Klasse 6d hat sich in den letzten Wochen mit SchĂŒlern aus Polen, Griechenland und der TĂŒrkei vernetzt, um sich gegenseitig ihre regionalen Weihnachts- und WinterbrĂ€uche zu prĂ€s ...

Tag der offenen TĂŒr am 18. Februar 2022

Tag der offenen TĂŒr am 18. Februar 2022

Tag der offenen TĂŒr Liebe SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, sehr geehrte Eltern, wir begrĂŒĂŸen Euch und Sie herzlich auf unserer Homepage und freuen uns sehr ĂŒber das Interesse, bald Teil u ...

„Guten Tag, ich bin der Nikolaus“

„Guten Tag, ich bin der Nikolaus“

Nein, nicht Rolf Zuckowski verteilte am sechsten Dezember NikolĂ€use am Copernicus-Gymnasium, sondern wie jedes Jahr zahlreiche SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der zehnten, elften und zwöl ...

CopGym beim Amnesty-Briefmarathon 2018

Seit nunmehr fĂŒnf Jahren unterstĂŒtzen die Religionskurse der Kursstufen 1 und 2 Amnesty International beim alljĂ€hrlichen Briefmarathon: "Dieses Jahr wird die Allgemeine ErklĂ€rung der Menschenrechte 70 Jahre alt: Das ist zwar ein Grund zum Feiern, aber es gibt noch immer zu viele Menschen, deren Menschenrechte verletzt werden und die dringend unseren Schutz brauchen." Ziel der Aktion ist es, weltweit Mensche ...

Weiterlesen

Die 7d im Kloster Maulbronn

Am 23.10.2018 um 7.50 trafen wir uns frisch und munter am Graben-Neudorfer Bahnhof. Unser erster Zwischenstopp war Bruchsal, dann ging es weiter mit einer abenteuerlustigen Bimmelbahn. Mit fröhlichem Gequatsche unterhielten wir unsere Lehrer Frau Jurisic und Herrn Oberacker. Nach 50 Minuten kamen wir an und mussten circa 45 Minuten lang zum Kloster laufen. Dort angekommen, glĂŒhten unsere Fußsohlen. Die FĂŒhr ...

Weiterlesen

Exkursion der Klasse 7a zur Burg Wersau nach Reilingen

Am Donnerstag, den 19. April war die Klasse 7a zusammen mit Frau Stocker-Wolf und Herrn Perino auf einer Exkursion zur Burg Wersau in Reilingen. Zuerst fuhren wir mit dem Zug nach Neulußheim und von dort mit dem Bus nach Reilingen. Danach war es nur noch ein kurzer Fußmarsch bis zur archĂ€ologischen AusgrabungsstĂ€tte. Als wir dort eintrafen, hörten wir einen Vortrag von unserer MitschĂŒlerin Phoebe ĂŒber die B ...

Weiterlesen

Exkursion nach „Wiesloch“

Wer in Nordbaden den Ortsnamen „Wiesloch“ hört, denkt nicht selten an das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN), oder volkstĂŒmlich ausgedrĂŒckt eher an die Begriffe „KlapsmĂŒhle“ oder „Irrenanstalt“. TatsĂ€chlich geht das heutige PZN auf die „Großherzoglich Badische Heil- und Pflegeanstalt bei Wiesloch“ aus dem Jahre 1905 zurĂŒck. Und das ist zu spĂŒren. Die in jener Periode errichteten KrankenhĂ€user und Wirtsc ...

Weiterlesen

Auf den Spuren Robin Hoods

Am 16.5.2018 waren wir, die Klasse 6b mit Frau Eckstein und Frau Seidenglanz, unterwegs nach Speyer, wo wir unter anderem das Historische Museum der Pfalz besuchen wollten. Um 8:00 Uhr trafen wir uns am Philippsburger Bahnhof, um pĂŒnktlich um 8.30h nach Speyer zu starten. Dort angekommen, sind wir erstmal vor dem Regen in die Rhein-Galerie geflohen, wo wir dann fĂŒr eine Weile die GeschĂ€fte erkunden durften. ...

Weiterlesen

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂŒr Technik und Arbeit nach Mannheim

Am Dienstag, dem 10.04.2018, trafen sich die Klasse 8a mit Frau Bruschke und Frau Meinhart am Bahnhof WaghĂ€usel, um zusammen zum Landesmuseum fĂŒr Technik und Arbeit nach Mannheim zu fahren. Ziel dieser Veranstaltung war es, noch mehr ĂŒber die Geschichte der Industrialisierung zu erfahren. Dazu gab es eine große, circa 75 minĂŒtige FĂŒhrung, die anhand mehrerer Beispiele die Entwicklungsstufen von der puren Mu ...

Weiterlesen

Exkursion ins Landesmuseum Karlsruhe der Klasse 6d

Am 20.02.2018 ging die Klasse 6d mit Geschichtslehrer Herr Oberacker und Klassenlehrerin Frau Jurisic zum Landesmuseum Karlsruhe. Vor der FĂŒhrung im Museum sahen wir im Schloss ein Modell von Karlsruhe, also dem Karlsruher FĂ€cher. Außerdem gingen wir an die Spitze des Schlossturmes und hatten von dort aus eine tolle Aussicht. Man fĂŒhrte uns durch die Bereiche der Antike von Ägypten, Griechenland und Rom. Do ...

Weiterlesen

Philippsburger Think Tank II

Im vergangenen Schuljahr hatte es eine stille Premiere gegeben. Im MĂ€rz 2017 versammelten sich ehemalige SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Gemeinschaftskunde- und Geschichte-Neigungskurse Steckbauer/Oberacker/KirstĂ€tter mit ihren ehemaligen Lehrern, um den Philippsburger Think Tank zu grĂŒnden. Herr Steckbauer war mental aus Bilbao zugeschaltet. Ziel war es natĂŒrlich sich wiederzusehen. Aber auch von jenen Erfahr ...

Weiterlesen

SAP besucht die beiden Seminarkurse der KS1

Am Montag, den 22.01.2018, bekamen wir, die SchĂŒler der beiden Seminarkurse, Besuch von vier netten Studenten der SAP aus Walldorf. Diese stellten uns das Thema „Projektmanagement“ vor. Die SAP und das Copernicus-Gymnasium kooperieren seit lĂ€ngerer Zeit bereits. So können unsere SchĂŒlerinnen und SchĂŒler bei dem Unternehmen SAP hinein schnuppern und zugleich findet jedes Jahr die Vorstellung des Dualen Studi ...

Weiterlesen

Exkursion nach Frankfurt

Passend zu unserer letzten Unterrichtseinheit „Weimarer Republik“ fuhren alle Nicht-Bilis der 9d mit Frau Kremer am Dienstag, den 19.12.17 nach Frankfurt in eine Kunstausstellung ĂŒber die Weimarer Republik. („Glanz & Edel“) Nach zwei Stunden Zugfahrt und nachdem wir durch mindestens fĂŒnf WeihnachtsmĂ€rkte gelaufen waren, waren wir endlich angekommen. Impressionen: Amelie Göbel   Bald darauf begann u ...

Weiterlesen

© 1998-2021 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang