Auf keinen Fall weglaufen…

Auf keinen Fall weglaufen…

… wenn ein Hund auf mich zu rennt. Nicht schreien, nicht die Arme hochreißen. Dass das auch einen ganz "coolen" Hütehund aus der Ruhe bringen kann, demonstrierte unser Projekthund ...

Gemeinschaftlich können wir jedem das Wasser reichen

Gemeinschaftlich können wir jedem das Wasser reichen

Wir sollten täglich ausreichend trinken. Nur wenn der Körper ausreichend mit Flüssigkeit versorgt ist, stimmt auch die Durchblutung im Gehirn. Erst dann können die Nervenzellen opt ...

Indienaustausch 2018

Indienaustausch 2018

Liebe Eltern und Schüler, erstmalig beteiligt sich das Copernicus-Gymnasium zusammen mit der Hieronymus-Nopp-Schule an einem zunächst einseitigen Indienaustausch. 22 Schüler (11, S ...

Vom reinen „Konsument“ zum „mündigen Bürger“

Vom reinen „Konsument“ zum „mündigen Bürger“

Bunte Bilder, knackige Sprüche und Produktnamen. Die Werbung weckt bestimmte Erwartungen an die Zutaten des Produkts. Aber hält das „Lebensmittel“ was es verspricht? Mit dieser Fra ...

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Energierallye der Umweltmentoren in den 6. Klassen

Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel vorgestellt haben, möchten wir Sie nun über unsere Aktivitäten informieren. Im Rahmen unserer Ausbildung ist eine der Aufgaben, eine Ener ...

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂĽr Technik und Arbeit nach Mannheim

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂĽr Technik und Arbeit nach Mannheim

Am Dienstag, dem 10.04.2018, trafen sich die Klasse 8a mit Frau Bruschke und Frau Meinhart am Bahnhof Waghäusel, um zusammen zum Landesmuseum für Technik und Arbeit nach Mannheim z ...

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Fest und stark – von jungen Copernicanern und Stieleichen

Die Germanen weihten Eichen ihrem Gott Donar: besonders alte Bäume standen als Donareichen unter besonderen Schutz. Bis heute gilt die Eiche in vielen Kulturen Europas als Sinnbild ...

Exkursion der Klasse 8a in das Landesmuseum fĂĽr Technik und Arbeit nach Mannheim

Am Dienstag, dem 10.04.2018, trafen sich die Klasse 8a mit Frau Bruschke und Frau Meinhart am Bahnhof Waghäusel, um zusammen zum Landesmuseum für Technik und Arbeit nach Mannheim zu fahren. Ziel dieser Veranstaltung war es, noch mehr über die Geschichte der Industrialisierung zu erfahren. Dazu gab es eine große, circa 75 minütige Führung, die anhand mehrerer Beispiele die Entwicklungsstufen von der puren Mu ...

Weiterlesen

Exkursion ins Landesmuseum Karlsruhe der Klasse 6d

Am 20.02.2018 ging die Klasse 6d mit Geschichtslehrer Herr Oberacker und Klassenlehrerin Frau Jurisic zum Landesmuseum Karlsruhe. Vor der Führung im Museum sahen wir im Schloss ein Modell von Karlsruhe, also dem Karlsruher Fächer. Außerdem gingen wir an die Spitze des Schlossturmes und hatten von dort aus eine tolle Aussicht. Man führte uns durch die Bereiche der Antike von Ägypten, Griechenland und Rom. Do ...

Weiterlesen

Philippsburger Think Tank II

Im vergangenen Schuljahr hatte es eine stille Premiere gegeben. Im März 2017 versammelten sich ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftskunde- und Geschichte-Neigungskurse Steckbauer/Oberacker/Kirstätter mit ihren ehemaligen Lehrern, um den Philippsburger Think Tank zu gründen. Herr Steckbauer war mental aus Bilbao zugeschaltet. Ziel war es natürlich sich wiederzusehen. Aber auch von jenen Erfahr ...

Weiterlesen

SAP besucht die beiden Seminarkurse der KS1

Am Montag, den 22.01.2018, bekamen wir, die Schüler der beiden Seminarkurse, Besuch von vier netten Studenten der SAP aus Walldorf. Diese stellten uns das Thema „Projektmanagement“ vor. Die SAP und das Copernicus-Gymnasium kooperieren seit längerer Zeit bereits. So können unsere Schülerinnen und Schüler bei dem Unternehmen SAP hinein schnuppern und zugleich findet jedes Jahr die Vorstellung des Dualen Studi ...

Weiterlesen

Exkursion nach Frankfurt

Passend zu unserer letzten Unterrichtseinheit „Weimarer Republik“ fuhren alle Nicht-Bilis der 9d mit Frau Kremer am Dienstag, den 19.12.17 nach Frankfurt in eine Kunstausstellung ĂĽber die Weimarer Republik. („Glanz & Edel“) Nach zwei Stunden Zugfahrt und nachdem wir durch mindestens fĂĽnf Weihnachtsmärkte gelaufen waren, waren wir endlich angekommen. Impressionen: Amelie Göbel   Bald darauf begann u ...

Weiterlesen

7d besucht Kloster – Wie haben Mönche und Nonnen gelebt?

Wie haben mittelalterliche Mönche und Nonnen im Kloster gelebt? Was haben sie den Tag über gemacht und wie sah ein Kloster eigentlich genau aus? Diese und weitere Fragen waren im Geschichtsunterricht der Klasse 7d beim Thema „mittelalterliche Lebenswelten“ aufgekommen. Bei bestem Ausflugswetter wollte sich die Klasse – begleitet von Praktikant Korn und Geschichtslehrer Oberacker – dazu ein besseres Bild mac ...

Weiterlesen

Ăśber 107 SchĂĽlerinnen und SchĂĽler besuchen den Landtag

Da ĂĽber 107 Zehntklässlerinnen und Zehntklässler den baden-wĂĽrttembergischen Landtag in Stuttgart besuchten, gleich zwei Berichte ĂĽber diese Mammutreise. Vielleicht nutzen einige Zehnerinnen und Zehner diese politische Erfahrung, um ĂĽber die Wahl eines vierstĂĽndigen Gemeinschaftskundekurses im kommenden Jahr nachzudenken...   Besuch im Landtag Am Donnerstag, den 19.10.2017, machten wir uns, die gesamte ...

Weiterlesen

Wie das Wasser in die Flasche kommt und was das kostet

Am 19. Juli 2017 besuchten die 8d den Getränkehersteller Wiesentaler Mineralbrunnen, um im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts einmal einen regional bedeutenden Betrieb von innen zu erkunden. Herr Oberacker hatte alles perfekt organisiert und hielt vor dem Firmengebäude ab 8.30 noch eine Stunde Unterricht - im Realklassenzimmer Leben. Dann wurde die muntere Truppe vom Geschäftsführer und Inhaber, Herrn ...

Weiterlesen

Psychologie AG startet mit 48 SchĂĽlern

Einen furiosen Start legte die Psychologie AG am Dienstag, 26.09.2017, hin. 48 Schülerinnen und Schüler trafen sich zur ersten Stunde auf der Brücke. Psychologie wird dieses Jahr zum ersten Mal - auf vielfachen Wunsch - als eine Arbeitsgemeinschaft für die Klasse 10 angeboten. Als Wahlfach existiert das Fach seit dem Schuljahr 2016/2017 schon in der Kursstufe, wo sich auch in diesem Jahr weit über 40 Schüle ...

Weiterlesen

Berlinfahrt der 10b

Zum Abschluss des Schuljahres 2016/2017 haben wir, die Klasse 10b, noch einmal eine gemeinsame Klassenfahrt unternommen. Als Ziel wählten wir Berlin aus. Das war jetzt auch die letzte Möglichkeit noch einmal in dieser Klassengemeinschaft eine größere Fahrt zu unternehmen, bevor wir nächstes Schuljahr in die einzelnen Kurse aufgeteilt werden. Der erste der vier Tage begann mit dem Treffen an der Schule. Pünk ...

Weiterlesen

Besuch aus dem Bundestag

Am 06. Juli 2017 hatte die Klasse 10b Besuch des Bundestagsabgeordneten Olav Gutting. Als Vorbereitung für die anstehende Fahrt nach Berlin erklärte er uns, wie das Leben als Bundestagsabgeordneter abläuft, was genau seinen Job ausmacht, wie er dazu gekommen ist und noch vieles mehr. Olav Gutting wurde am 14. Oktober 1970 in Karlsruhe geboren und besuchte nach der Grundschule das Copernicus-Gymnasium, wo er ...

Weiterlesen

Besuch im Amtsgericht Bruchsal

Am Donnerstag, den 11.05.2017, unternahmen wir, die Klasse 9D einen Ausflug ins Amtsgericht Bruchsal. Nach einer Kontrolle der Anwesenheit durch Herrn Oberacker fuhren wir um Punkt 8 Uhr mit der Regionalbahn in Graben-Neudorf los und begannen somit unseren Ausflug nach Bruchsal. Um 8.18 Uhr kamen wir am Sportzentrum in Bruchsal an und mussten von dort aus dann zu FuĂź durch den Schlossgarten zum Amtsgericht ...

Weiterlesen

© 1998-2017 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang