Gemeinsam Laufen bis nach Gibraltar

Gemeinsam Laufen bis nach Gibraltar

Liebe Eltern der SchĂŒlerinnen/SchĂŒler (ab Klasse 7) des Copernicus-Gymnasiums, „Gemeinsam Laufen bis nach Gibraltar“ Unter diesem Motto möchte die Fachschaft Sport am Copernicus-Gy ...

Info-Abend zur zweiten Fremdsprache: Anleitung fĂŒr die Videokonferenz zum digitalen Informationsabend

Info-Abend zur zweiten Fremdsprache: Anleitung fĂŒr die Videokonferenz zum digitalen Informationsabend

Liebe SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, liebe Eltern, anbei ein kleines PDF, in dem die Vorgehensweise der kommenden Videokonferenz anschaulich erklĂ€rt wird.   Einladung digitaler Abe ...

Das CopGym und Sally

Das CopGym und Sally

AnlĂ€sslich des Videos, das Sally fĂŒr ihre alte Schule, das Copernicus-Gymnasium, produziert hat, stellen wir auch den Artikel online, den sie gemeinsam mit Nadi fĂŒr unsere Festschr ...

Anmeldung am Copernicus-Gymnasium

Anmeldung am Copernicus-Gymnasium

Liebe SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der vierten Klassen, liebe Eltern! Vielen Dank, dass Sie uns an unserem digitalen Tag der offenen TĂŒr besucht und sich in außergewöhnlichen Zeiten au ...

Das CopGym-Video

Das CopGym-Video

Auf der Anmeldeseite unserer neuen FĂŒnftklĂ€ssler stellt sich das Copernicus-Gymnasium mit einem kleinem Video vor. Dieses dĂŒrfte aber nicht nur interessant fĂŒr diejenigen sein, die ...

Unsere neuen Referendarinnen und Referendare

Unsere neuen Referendarinnen und Referendare

Herzlich willkommen! Der Februar begann mit der BegrĂŒĂŸung unserer neuen Referendarinnen und Referendare, die sich im Folgenden selbst vorstellen:   Frau Eileen de la Torre Mei ...

Tag der offenen TĂŒr am 26. Februar 2021

Tag der offenen TĂŒr am 26. Februar 2021

Tag der offenen TĂŒr Liebe SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, sehr geehrte Eltern, wir begrĂŒĂŸen Euch und Sie herzlich auf unserer Homepage und freuen uns sehr ĂŒber das Interesse, bald Teil u ...

Paris-Exkursion der KS1

Am 02. Maik 2018 war es so weit, das lange Warten der Französisch- und BK-VierstĂŒnder hatte endlich ein Ende. Als wir uns alle um 07:10 Uhr am Karlsruher Bahnhof trafen, waren noch viele schlĂ€frige Gesichter unter uns. Aber als nach einer 40-minĂŒtigen VerspĂ€tung der Zug eintraf, Ă€nderte sich dies schnell. In unglaublichen zwei Stunden schafften wir es zu unserem Ziel. Paris. Im Hotel stellten wir mit Bedaue ...

Weiterlesen

© 1998-2021 Copernicus-Gymnasium

Scrolle zum Anfang